- Anzeige -

1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon xsader187 » 23.11.2010, 18:39

Hallo Community

Aus lauter Frustration, Wut und Unverständnis würde ich mich nun gerne an euch wenden....

Ich schildere eben mal mein "Problem".... Meine Frau und ich würden gerne zu Unitymedia wechseln. Wir haben auf der HP einen Verfügbarkeitscheck gemacht welcher eine Bandbreite von bis zu ~130Mbit anzeigt.

Daraufhin haben wir natürlichbei Unitymedia angerufen, erfragt ob es möglich ist und nach zusage auch einen Vertrag über das "2play 62" Angebot abgeschlossen.

NAch etwa 1 Woche kam dann der Technik, ging in den Keller, kam wieder hoch und lachte meiner Freundin zu und sagte folgende Worte: " Das war ja ein kurzer Auftritt, denn Kabelanschluss ist bei Ihnen nicht verfügbar..." Und so ging der Techniker....Der Vertrag wurde storniert....

Da mir das aber etwas seltsam vorkam, nachdem meine Freundin es mir nach meinem Feierabend sagte, ging ich in den Keller und schaute mal die Verkabelungen an....

Ich sehe eine weiße BOX mit der Aufschrift "POST"....Okay, das müsste der Analoge Anschluss meines jetzigen Telefons/Internets sein.... Weiter Rechts aber und das macht das ganze vllt etwas interessanter ragt ein Kabel aus der Wand, welches unmittelbar auf Strassenhöhe ist, mit der Aufschrift " 1 KX".

Laut Internet soll dieses Kabel für "KABELANSCHLUSS" sein ;)

Meine Frage wäre jetzt....

Will Unitymedia keinen NEUEN und Zahlungswilligen Kunden? Oder bilde ich mir schlichtweg ein das dieses Kabel das einzig nötige ist was Unitymedia brauch um den Anschluss zu vollenden?

Ich habe etwa 10 mal mit Kundenservice/Technik telefoniert, der eine sagt es sei definitiv möglich und der andere wiederrum meint nicht möglich!

Wäre Top wenn man mir bei dem bestehenden Problem helfen könnte, damit ich endlich weiß wo ich dran bin, will weg von dem gedrosselten Inet von Vodaaaaaaaaaaaaa ;)

Danke und Gruß aus Brühl!

x187
xsader187
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 18:26

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon HariBo » 23.11.2010, 20:13

1KX ist der Kabeltyp,der in der Strasse (Bürgersteig) zur Versorgung der einzelnen ÜP´s verlegt wurde.
Wenn das Kabel ohne Abschluss, sprich ÜP, bei dir aus der Wand kommt, fehlt vermutlich nur der Üp.
Setz dich mit dieser Abteilung in Verbindung, da solltest du Hilfe bekommen:
Bauherren

Telefon: 01805 / 663 700 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz / max. 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen)

Fax: 01805 / 663 900 (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz / max. 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen)

Email: bauherren@unitymedia.de
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon Reinhold Heeg » 23.11.2010, 20:25

HariBo hat geschrieben:1KX ist der Kabeltyp,der in der Strasse (Bürgersteig) zur Versorgung der einzelnen ÜPs verlegt wurde.


Sowas in der Richtung habe ich auch im Verdacht, dass das Kabel aus der Wand kommt, ohne dass ein Hausübergabepunkt, kurz HÜP, installiert wurde. Warum das der Techniker nicht erkannt hat und wieder von dannen gezogen ist, verstehe wer will.
Ach, noch was, lieber HariBo. Man sollte bei einem Neuen hier nicht mit zuviel Fachchinesisch und Abkürzungen um sich werfen. Das nurmal so nebenbei.
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon xsader187 » 23.11.2010, 21:13

Hallo
Danke für die schnellen Antworten.
Wir leben seit einem Jahr in einem Kleinen Haus (Eigenheim), daher waren wir mit den vorhandenen Anschlüssen nicht so vertraut.

Also denkt Ihr, es ist generell für den subunternehmenden Techniker möglich, den Anschluss zu aktivieren und die Unitymedia Buchse anzuschließen?

Ich werde jetzt nocheinmal bei Unitymedia anrufen und sehen was dabei rum kommt..... Melde mich sobald ich neue Informationen habe...

Danke nochmals
Gruß
x187
xsader187
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 18:26

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon HariBo » 23.11.2010, 21:18

der normale Sub, der zum 2play installieren kommt, wird kaum einen ÜP (oder HÜP, was das selbe ist) dabei haben, auch kann ein heutiger normaler Hotliner mit dem Begriff 1KX was anfangen, ruf besser die Bauherrenabteilung an, die kennen sowas.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon xsader187 » 23.11.2010, 21:32

Sooooodele
Habe nun nocheinmal mit einer netten Dame von der Technik ein Gespräch geführt.
Diese sagte mir das ein 1KX Kabel sehr nett sei ,dieses jedoch leider von der Deutschen Telekom ist und mit Unitymedia nichts zu tun hat.
Kurz und bündig sagte Sie mir also das es nichts wird mit HighSpeed-Internet :(

Ganz toll, wo mir doch der Anschlusscheck und die Telefonische Nachfrage/ Vertragsabschluss schon freude machte...

Weiter sagte Sie mir das es noch immer möglich wäre, jedoch mit einem Kostenaufwand im 3 bis 4stelligen Eurobereich, für Kabelverlegung? Keine Ahnung was Sie genau meinte :(

Habe mich so gefreut auf 64 mbit, wo meine Schwester doch auch sooooo gute Erfahrung damit hat.

Naja, da muss ich mal sehn ob sich da was ansparen lässt, wenn es sonst nichts geht.

Gruß
x187
xsader187
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 18:26

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon HariBo » 23.11.2010, 21:35

du bist beratungsresistent, oder?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon xsader187 » 23.11.2010, 22:09

Beratungsresistent weniger, habe wohl möglich einfach nicht genau verstanden was du /ihr gemeint habt :( Sorry.

Noch eine dumme Frage....soll ich dennoch die von dir angegebene Nummer einmal anrufen?
Womit kann ich bei dem Telefonat rechnen?
Sorry für mein Grünschnabel-dasein oO
xsader187
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 18:26

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon HariBo » 23.11.2010, 22:22

xsader187 hat geschrieben:Sooooodele
Habe nun nocheinmal mit einer netten Dame von der Technik ein Gespräch geführt.
Diese sagte mir das ein 1KX Kabel sehr nett sei ,dieses jedoch leider von der Deutschen Telekom ist und mit Unitymedia nichts zu tun hat.
Kurz und bündig sagte Sie mir also das es nichts wird mit HighSpeed-Internet :(

Ganz toll, wo mir doch der Anschlusscheck und die Telefonische Nachfrage/ Vertragsabschluss schon freude machte...

Weiter sagte Sie mir das es noch immer möglich wäre, jedoch mit einem Kostenaufwand im 3 bis 4stelligen Eurobereich, für Kabelverlegung? Keine Ahnung was Sie genau meinte :(

Habe mich so gefreut auf 64 mbit, wo meine Schwester doch auch sooooo gute Erfahrung damit hat.

Naja, da muss ich mal sehn ob sich da was ansparen lässt, wenn es sonst nichts geht.

Gruß
x187





die Neuverlegung ist genau das, was die Abt. Bauherren macht, wenn die Wurst (das 1KX ) aber schon bei dir im Keller ist und das vielleicht bei UM nirgendwo vermerkt ist, dann ist das genau die Stelle, die dir vielleicht helfen kann.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 1 KX vorhanden, 2Play 64 nicht verfügbar?

Beitragvon xsader187 » 23.11.2010, 22:36

Na das klingt doch schonmal nach Licht am Horizont.
Ich danke dir vielmals für deine Infos.
Werde dann mal genau bei dieser Nummer anrufen und hören wie und ob mir da nun geholfen werden kann :)

Infos werden dann umgehend eingereicht :)

Danke, gracias und so :)

Gruß
x187
xsader187
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.11.2010, 18:26

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dgmx und 21 Gäste