- Anzeige -

Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

Beitragvon Nicole76 » 23.11.2010, 18:16

Hallo zusammen!

Heute habe ich meinen Telefonanschluß auf unitymedia umgestellt. Bis dato lief das Telefon/Internet über Versatel. (mit einem NTsplit)
Der Anschluß war im Schlafzimmer, ist nun ins Wohnzimmer gewandert, da halt auch der Kabelanschluß liegt. Die Internetverbindung hat sofort nach neuer Konfiguration der Fritzbox (7270) funktioniert. (Wlan)
Allerdings kann ich mit dem Telefon machen was ich will, es funktioniert einfach nicht. Ein Bekannter hat mir online schon geholfen, weiß aber auch nicht weiter.
Der Kabelanschluß liegt seit Oktober. Die Leitung habe ich durch Unitymedia bereits überprüfen lassen. Das Modem soll laut Unitymedia "das Neu" sein. Also nichts von Motorola wie ich es im Netz oder im Shop schon gesehen habe. Dort ist halt das weiße Kabel was direkt aus der Buchse kommt angeschlossen, das Ethelnet-Kabel (welches mit der Fritzbox in LAN 1 verbunden ist) und noch 2 Anschlüsse die nur mit Adapter fürs Telefon/Faxgerät benutz werden müssen. Diesen benutze ich allerdings nicht da das Telefon über die Fritzbox verbunden ist. (steckt in FON So)
Heute hab ich wie gesagt mit Hilfe eines technisch versierten Menschen versucht das Telefon zu aktivieren. Alle Möglichkeiten schlugen fehl. Es handelt sich um ein Audioline ISDN Terminal 500, DECT/GAP-Telefon.
Die DECT-Aktivierung erfolgt problemlos. Nur telefonieren kann man nicht. Die Meldung: "keine Resource" wird am Telefon angezeigt.
Ich weiß leider echt nicht wo der Fehler liegen könnte und hoffe hier auf Hilfe.
Nicole76
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2010, 17:56

Re: Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

Beitragvon reset » 23.11.2010, 19:58

Du hast ein Kabel von der FirtzBox - Anschluß DSL/TEL - zum Modem liegen?
Oder hast Du Telefon+?

Gruß
reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

Beitragvon HariBo » 23.11.2010, 20:02

da du vermutlich kein Telefon plus gebucht hast, klappt das auf die von dir beschriebene Weise nicht.
Eigentlich kommt das analoge Telefon mittels eines mitgelieferten Adapters direkt an das Modem, was vermutlich von Cisco ist.
Wenn du über die FB telefonieren möchtest, kommt das sog.Y-Kabel zum Einsatz, welches das Modem über die RJ Schnittstelle mit der FB verbindet.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

Beitragvon Nicole76 » 25.11.2010, 11:25

Also nach langem Hin und Her läuft das Telefon jetzt. Allerdings entzieht es sich meiner Logik irgendwie...Es läuft jetzt über das Y-Kabel. Komischer Weise mußte ich da aber einen Adapter anschließen und den dann halt ins Modem rein. Das Telefon ist ja ISDN. Auf dessen Display kommt jetzt aber bei jedem Telefongespräch vorher die Info "Festnetz Analog" und es dauert nach einem einmaligen Piepton ca. 10 Sekunden ehe das Telefon wählt. Das Telefon nur über das Modem laufen lassen kann ich irgendwie nicht. Da tut sich dann nichts.
Nicole76
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2010, 17:56

Re: Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

Beitragvon koax » 25.11.2010, 11:56

Nicole76 hat geschrieben:Es läuft jetzt über das Y-Kabel. Komischer Weise mußte ich da aber einen Adapter anschließen und den dann halt ins Modem rein.

Das ist überhaupt nicht komisch. Schließlich muss die Fritzbox ja irgendwie mit der Telefonleitung verbunden werden, wenn Du sie für Telefonie nutzen willst.

Das Telefon ist ja ISDN. ...
Das Telefon nur über das Modem laufen lassen kann ich irgendwie nicht. Da tut sich dann nichts.

Der Telefonanschluss am Modem ist nur für analoge Telefone vorgesehen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telefon funktioniert nach Anschluß mit Fritzbox nicht

Beitragvon Nicole76 » 25.11.2010, 20:55

Ja, jetzt weiß ich das auch. Aber ich werd mir ja kein neues Telefon kaufen deswegen, nech. :zwinker: Doof ist nur, das das Gespräch für mich nicht "klar" ist irgendwie. Es hört sich ein wenig...hmmm...hohl an sag ich mal.
Nicole76
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.11.2010, 17:56


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste