- Anzeige -

Erneuter Totalausfall in 34613 Schwalmstadt

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erneuter Totalausfall in 34613 Schwalmstadt

Beitragvon Schidi » 12.11.2010, 07:31

Nach dem Totalausfall vom 09.11.10 gab es gestern am 11.11.2010 einen erneuten Totalausfall. Diesmal zog sich das ganze aber in die Länge, von ca. 15:00 Uhr - ca. 21:30 war mit dem Unitymediaanschluss überhaupt nichts anzufangen. Der Fehler lag laut Aussage eines Technikers auf Netzebene 3, also Verteiler zu den Häusern. Schön das man als Unitymedia-Telefonkunde dann auch kein Festnetztelefon nutzen kann und somit der Anruf bei der Stör-Hotline mit dem "kostengünstigen" Handy getätigt werden muss...

Gruß
Schidi
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: Erneuter Totalausfall in 34613 Schwalmstadt

Beitragvon Batam » 12.11.2010, 22:41

Hallo...

Habe gestern in 34537 Bad Wildungen das gleiche Problem..
Ging gar nicht mehr mit Internet...auch nach mehreren resets vom modem
und router...
Heute ging das auf einmal...ich habe aber eine IP-Adresse aus 178.xxx Bereich, gar nicht
aus UM-Netz..Auch die Geschwindigkeit schwankt gewaltig...
Da ist was faul in unsere Gegend...Hotline ist miserabel..
Ich bereue den Umstieg auf UM vor 3 Wochen...würde keinem empfehlen..

Batam
Batam
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2010, 22:29

Re: Erneuter Totalausfall in 34613 Schwalmstadt

Beitragvon Dringi » 13.11.2010, 01:51

Schidi hat geschrieben:Schön das man als Unitymedia-Telefonkunde dann auch kein Festnetztelefon nutzen kann und somit der Anruf bei der Stör-Hotline mit dem "kostengünstigen" Handy getätigt werden muss...


Störung schön und gut bzw. schlecht. Aber wenn man ein Produkt wie 2Play bestellt, sollte man sich vorher informieren und bekommt dann ganz schnell raus, dass Telefon mittels Voice of Cable (was eine Art VoIP ist) realisiert wird. Und da fällt dann halt auch Telefon aus, wenn das Internet platt ist. Man kann nicht beides haben: Entweder geht billig oder von der Internet-Leitung unabhängiges Telefon.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Erneuter Totalausfall in 34613 Schwalmstadt

Beitragvon Schidi » 15.11.2010, 09:29

Störung schön und gut bzw. schlecht. Aber wenn man ein Produkt wie 2Play bestellt, sollte man sich vorher informieren und bekommt dann ganz schnell raus, dass Telefon mittels Voice of Cable (was eine Art VoIP ist) realisiert wird. Und da fällt dann halt auch Telefon aus, wenn das Internet platt ist. Man kann nicht beides haben: Entweder geht billig oder von der Internet-Leitung unabhängiges Telefon.


Ja, das ist mir schon bewusst, dass dies alles über eine Leitung läuft - habe ich ja auch nicht anders gewollt. Habe auch für die Telefonate mit der Stör-Hotline eine 4 Euro Gutschrift erhalten. Das ist doch mal in Ordnung...

Man muss auch dazu sagen, dass dies in jetzt fast einem Jahr, das 1. mal ist, dass es hier unbeabsichtigte Störungen gibt. Ansonsten ging das Netz hier immer ab, wie Schmitz Katze!

Gruß
Schidi
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste