- Anzeige -

Telefon funktioniert nicht...

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon funktioniert nicht...

Beitragvon mario23 » 24.10.2010, 22:36

Hi,

ich wende mich an euch bevor ich den Support einschalte, weil ich hier ehrlichgesagt größere Hoffnungen habe geholfen zu werden. Folgende Situation:

Ich bin umgezogen und hier im Haus ist nur Unitymedia erhältlich, daher hab ich 3play 32k bestellt. Funktioniert auch alles soweit bis auf ein großes und zwei kleine Probleme:

1. Das Telefon funktioniert garnicht.
Ich habe hier zwei Telefonbasen (Siemens Gigaset 4015 Classic, Siemens Gigaset 4110 ISDN) inkl Mobilteile. Die Mobilteile einer Basis zuzuordnen stellt kein Problem dar. Habe auch schon beide Basen ausprobiert, allerdings funktioniert (= es gibt kein Freizeichen) keine der Beiden. Der Techniker, der hier alles eingerichtet hat, meinte, dass ich nur das Telefon in den mittleren Anschluss des 3er Telefonsteckers stecken müsste. Habe nun mit beiden Basis alle freien Stecker ausprobiert aber garkeinen Erfolg gehabt.
Kennt ihr eine Lösung?

2. Beim Digitalen Fernsehen funktioniert ZDF nicht... ansonsten funktioniert alles. Was tun? Passt zwar nicht in diese Kategorie, aber ich wollte keinen extra Thread aufmachen.

3. Die ewige Laier: Die feste IP.
Ich habe jetzt schon einige Threads hier und auch in einigen anderen Foren durchgelesen, aber bin irgendwie immernoch nicht schlau drauß geworden bzw konnte die Anleitungen nicht nachvollziehen. Gibt es keine .bat oder .exe, die die Maßnahmen durchführt um eine neue IP zu kriegen? Hab schon versucht eine selbstzuschreiben anhand einer Anleitung aus dem Gully Forum (bin da über Google drauf gestoßen), allerdings war das leider auch nicht von Erfolg gekrönt.

Das Kabelmodem ist ein Motorola SBV5121E. Es ist nichts weiteres angeschlossen, d.h. kein Router oder ähnliches. Die Telefon1-LED leuchtet dauerhaft, online LED leuchtet abenfalls dauerhaft, die orangene Link leuchte blinkt (falls das irgendwas zu sagen hat). Bin zur Zeit ein wenig verunsichert, weil man in dem Modem selbst keine Einstellungen tätigen kann und weiß auch nicht, was ich noch ausprobieren könnte. Hoffe hier weiß jemand eine Lösung, weil ich keine Lust habe mich an einen Techniker zu wenden, denn die Terminabsprache war letztes Mal schön arg schwierig.

Gruß,
Mario
mario23
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2010, 15:45

Re: Telefon funktioniert nicht...

Beitragvon conscience » 25.10.2010, 05:39

Hallo. 


Zu1: ISDN Endgeräte können an dem Moto5121e nicht betrieben werden, da Du einen analogen Kabelanschluss hast. Lösung: entweder analoge Geräte verwenden oder auf Telefon Plus umstellen - dieses Variante erlaubt die Verwendung von ISDN Telefonen. 
Zu2: Ohne weitere Informationen ist deine Frage (warum nur das ZDF nicht geht) leider nicht zu beantworten. 
Zu3: Deine IP wird von Unitymedia zu gewiesen. Es handelt sich um eine dynamische IP, teilweise mit Eigenschaften einer festen IP Adresse. Es soll verschiedene Verfahren geben, um die zugewiesene IP zu wechseln. Ob die funktionieren? Keine Ahnung, da ich über Wochen die gleiche IP habe und mich bisher kein Umstand veranlasst hat, meine IP zu ändern. 

So viel mir bekannt ist, hat der Service keine Möglichkeit dem Kunden die IP Adresse zu ändern. 


Gruß
Conscience 
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Telefon funktioniert nicht...

Beitragvon mario23 » 25.10.2010, 14:55

Hi,

erstmal danke für deinen Post. Dann kann ich die ISDN Basis schonmal außen vor lassen. Bleibt aber immernoch das Problem mit der "normalen" 4015 Classic Basis. Dieses Telefon hat ja kein ISDN, funktioniert aber trotzdem nicht. Die korrekte Tonwahlverfahren habe ich auch eingestellt (MVW). Hat noch jemand weitere Tipps?

Welche Infos soll ich zu Punkt 2 noch liefern?

Grüße,
Mario
mario23
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2010, 15:45


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron