- Anzeige -

Bildstörungen bei diversen Sendern

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Bildstörungen bei diversen Sendern

Beitragvon -Thomas- » 06.11.2010, 23:48

phaedra77 hat geschrieben:habe seit ein paar Tagen auf Pro7(digital+analog) kurze Aussetzer und Querstreifen.Alle anderen Sender funktionieren.Plz 63179,wer hat noch dieses Problem?

Das hatte ich auch, vorhin bei den Simpsons sowie am Donnerstag abend. Habs gerade nochmal in der Aufnahme meines PVRs gecheckt: Es ist kurz ein horizontaler Streifen zu sehen, dann fehlen 2-3 Frames (inklusive Senderlogo). Einen Fehler beim Empfang kann ich ausschließen, da die Aufnahmedatei (MPEG2) unbeschädigt ist (also keine fehlenden Video- oder Audioframes wie es schon mal bei schlechtem Empfang auftritt).

In einem anderen Forum berichtet ein User über ähnliche Probleme im Berliner Netz von KDG. Scheint an nem neuen Encoder von ProSieben zu liegen...
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?
-Thomas-
Kabelexperte
 
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 13:13
Wohnort: Münster

Re: Bildstörungen bei diversen Sendern

Beitragvon tommy68ma » 11.11.2010, 14:30

Kann ich nur bestätigen. UM Hessen. Ich habe auch seit ein paar Tagen teilweise großflächige Verpixelungen, die nach ein paar Sekunden weg sind. Ein weiteres Phänomen ist, wenn ich z.B. von SKY Sport HD auf "normales Programm" zurückschalte läuft die Kiste für ca. 1-2 Sekunden auf volle Lautstärke und reguliert sich dann selbst !
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

Re: Bildstörungen bei diversen Sendern

Beitragvon Mikel » 14.11.2010, 17:13

Hallo,

ich bin seit gut einem Jahr Kunde bei Unitymedia mit dem 3-Play-20000-Paket. Mit Telefon und Internet bin ich zufrieden, da gibt es keine Störungen. Anders sieht es beim Fernsehen aus.

Hier gibt es schon seit Beginn des Vertrages Störungen. Das Bild bleibt in Abständen einfach stehen und es gibt Störungen beim Ton. Das Problem habe ich gemeldet. Vor ca. 2 Wochen war ein Techniker vor Ort und hat den Anschluss geprüft. Die Werte seien in Ordnung. Er hat dann den alten Receiver gegen einen neuen ausgetauscht (Samsung DCB-B270G). Zuerst war alles ok, nur bei einigen Sendern gibt es jetzt Klötzchenbildung und Tonstörungen, was noch schlimmer ist, als die damaligen Standbilder.

Dann habe ich für meinen Sohn einen weiteren Receiver incl. Smartcard bestellt. Geliefert wurde der Receiver TT-micro C274.

Beide Fernseher hängen an einem Anschluss (T-Verteiler). Den neuen Receiver habe ich bei meinem Sohn angeschlossen und in Betrieb genommen. Er hat einen neuen Fernseher Sharp LC 32LE705E. Die Fernsehbilder, insbesondere die privaten Sender, kann man überhaupt nicht anschauen, weil nur Störungen (Klötzchenbildung, Tonaussetzer).

Der eingebaute Tuner des Fernsehers (DVB-C) hat im Digitalbetrieb sehr gute Bilder. Bei ARD und ZDF HD macht es richtig Spaß hinzuschauen, so klar sind die Bilder.

Ich möchte wissen, woran es liegt, dass mit dem Tuner an einem neuen Fernseher solch schlechte Bilder kommen. Liegt es evtl. am Receiver? Bin schon soweit, dass ich den Tuner zurückschicke.

Würde mich über Antworten freuen.

Gruß Michael
Mikel
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2010, 16:55

Re: Bildstörungen bei diversen Sendern

Beitragvon dg1qkt » 16.11.2010, 11:15

Beide Fernseher hängen an einem Anschluss (T-Verteiler)

Wenn du den selber angestöpselt hast weißt du schon was los is.
Oder glaubst du das das Signal gleichstark bleibt wenn du es splittest?

Versuch es mal ohne das Ding.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste