- Anzeige -

dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon Headi » 25.09.2010, 20:17

hallo
der dl-speed wird einfach immer langsamer besonders an wochenenden/abends
vor ca. einem monat bekam ich noch fast immer vollspeed außer vielleicht sonntags abends, was mich aber nicht weiter gestört hat.
doch die letzten wochen ist es wirklich schlimm geworden.
anstatt der gebuchten 32000 kommen schon ab mittags nurnoch 10000 an... je später es wird je schlechter wird der download speed bis es dann ab ca. 24uhr wieder bergauf geht
das netzt scheint hier einfach völlig überlastet zu sein und das nicht erst ein paar tage sondern eher monate.
die hotline sagt natürlich es liegt an mir obwohl nachts bzw morgens die vollen 32000 ankommen.
da der unity speedtest mir alles von 2000-20000 anzeigt hab ich vorhin mal knoppix von einem uni ftp gezogen...natürlich nicht mit fullspeed.
Bild
bei meinem nachbarn welcher auch unitymedia hat besteht genau das selbe problem.
kann man in der nächsten zeit mit einer verbesserung der lage rechnen oder sollte ich mich schonmal nach einem neuen provider umsehen?
Headi
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2008, 21:57

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon ernstdo » 25.09.2010, 20:42

Da ist es besser sich direkt bei UM zu beschweren und Druck zu machen.
Ggf. auch mal per Twitter http://twitter.com/unitymedia
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon Dringi » 25.09.2010, 23:01

Du bist Dir aber sicher, dass der "Knoppix"-Server wirklich 32 MBit/sek schafft? Generell würde ich immer mit diversen parallelen Downloads testen um den jeweiligen Server als Schwachstelle ausschließen zu können.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon Headi » 26.09.2010, 15:06

ja der server schafft den dl speed :\
es ist auch nicht das einzige womit ich getestet habe. selbst mit dem ausgeliehenen rapidshare premium acc von meinem freund und 5 gleichzeitigen downloads davon wirds nicht besser....
es ist nun 15uhr und der dl speed ist schonwieder auf max. 1,7MB/s
Headi
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2008, 21:57

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon SERIOUSSAM » 27.09.2010, 00:17

Hallo, genau das gleiche Problem habe ich hier in 46238 Bottrop auch.
Heute von ca. 18 - 22 Uhr turnte ich im WEB zwischen 1,8MB und knapp 10MB herum. Test Id. 220100926194856 - Down 1,78 MB - Ping 373ms. :schnarch:

Irgendwann in der Nacht ging es ( wie immer ) dann langsam wieder herauf, doch meine 32MB habe ich bei zig Unity Speed Tests noch nie erreicht.
(32 000 seit 4 Monaten, davor ziemlich stabile 20 000 )
Anrufe und Emails bei UM über dieses Problem sind bis jetzt ohne Erfolg.

Also, egal ob ich mit oder ohne Router im WEB bin - der Virenscanner Avira ein oder ausgeschaltet ist - kein WLAN -
egal welcher PC ( ich habe 3 ) oder meinen Laptop anschliesse, es ist immer das gleiche Verhalten.
Durch meine vielen Tests schätze ich den Downloadspeed innerhalb 24 Stunden auf ca. 20% unter 5MB - 50% bis 20MB - 30% bis 30MB :traurig:

Was will ich eigentlich mitteilen :kratz: - du bist nicht allein mit diesem Problem deshalb rufe UM oft über die kostenfreie Rufnummer 0800 / 700 11 77 an und teile dort dein Problem freundlich mit, :kiss: wie ich es auch mache. Vieleicht tut sich dann irgendwann etwas.

Providerwechsel ? :brüll: Ich bin sehr zufrieden mit UM, weil lieber unstabile 32 000 als stabile 3000 von der Telecom.

Genau jetzt habe ich statt 32 000

BildBild
SERIOUSSAM
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.01.2010, 20:27

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon SERIOUSSAM » 05.10.2010, 11:45

SERIOUSSAM hat geschrieben:Hallo, genau das gleiche Problem habe ich hier in 46238 Bottrop auch.
Heute von ca. 18 - 22 Uhr turnte ich im WEB zwischen 1,8MB und knapp 10MB herum. Test Id. 220100926194856 - Down 1,78 MB - Ping 373ms. :schnarch:

Irgendwann in der Nacht ging es ( wie immer ) dann langsam wieder herauf, doch meine 32MB habe ich bei zig Unity Speed Tests noch nie erreicht.
(32 000 seit 4 Monaten, davor ziemlich stabile 20 000 )
Anrufe und Emails bei UM über dieses Problem sind bis jetzt ohne Erfolg.

Also, egal ob ich mit oder ohne Router im WEB bin - der Virenscanner Avira ein oder ausgeschaltet ist - kein WLAN -
egal welcher PC ( ich habe 3 ) oder meinen Laptop anschliesse, es ist immer das gleiche Verhalten.
Durch meine vielen Tests schätze ich den Downloadspeed innerhalb 24 Stunden auf ca. 20% unter 5MB - 50% bis 20MB - 30% bis 30MB :traurig:

Was will ich eigentlich mitteilen :kratz: - du bist nicht allein mit diesem Problem deshalb rufe UM oft über die kostenfreie Rufnummer 0800 / 700 11 77 an und teile dort dein Problem freundlich mit, :kiss: wie ich es auch mache. Vieleicht tut sich dann irgendwann etwas.

Providerwechsel ? :brüll: Ich bin sehr zufrieden mit UM, weil lieber unstabile 32 000 als stabile 3000 von der Telecom.

Genau jetzt habe ich statt 32 000

BildBild



Hallo zusammen,
ich weiß nicht ob der Treaderöffner immer noch seine Probleme hat, weil er nichts weiteres geschrieben hat.
Bei mir will in den nächsten 2 Stunden ein Techniker wegen meinem Speedproblem vorbeischauen.
Allerdings habe ich jetzt natürlich fast volle 32 000er Leistung. Das war mir auch schon klar, denn meine Speedeinbrüche sind hauptsächlich an Wochenenden-Feiertagen und Abends wenn kräftig gesaugt wird.
Ich lasse mich gleich überraschen was für meine Problemlösung gefunden wird wenn der Techniker da war. :confused:
SERIOUSSAM
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.01.2010, 20:27

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon Headi » 05.10.2010, 19:02

Natürlich sind die probleme, genau wie bei dir hauptsächlich am wochenende/abends, noch immer da.
jedoch weiss ich nicht was ich noch groß schreiben soll, denn an der hotline hilft einem sowieso niemand.
aber du kannst gerne nochmal berichten wenn der techniker bei dir war und den turboknopf am modem gegen die offensichtliche netzüberlastung gefunden hat :)
ich hoffe, dass es sich mit dem ausbau von docsis 3.0 (um moers herum ist so gut wie alles ausgebaut also hoffe ich, dass es hier auch bald vorran geht) auch wieder mit dem dl speed zu den stoßzeiten verbessert.
sollte es sich jedoch auch dann nicht verbessern bzw. noch monate mit dem ausbau dauern bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den anbieter zu wechseln.
Headi
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 11.03.2008, 21:57

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon SERIOUSSAM » 06.10.2010, 00:22

Hallo zusammen,
kurz vor 14 Uhr kamen heute gleich zwei Techniker von UM zu mir.
Ich schilderte ihnen das Problem und sie hatten sofort vollstes Verständnis.
DOCSIS3 habe ich hier noch nicht, wurde mir auf meine Frage geantwortet.
Danach schlossen sie ihr Laptop in der Wohnung an und stellten Probleme fest.
Jetzt ging es in den Keller und es wurden am HÜP irgendwelche Überbrückungen umgesteckt.
Für den Verteilerkasten fehlten ihnen die Schlüssel.
Sie meinten das dafür ein anderer Unternehmer zuständig wäre. Es klebt noch ein Aufkleber von KS ISHE darauf
Allerdings bezahle ich die Grundgebühren direkt an UM, und somit sollte doch kein anderes Unternehmen darauf Einfluss haben?
Das müsste erst geklärt werden, teilte man mir mit. Auf jeden Fall wäre einiges so nicht in Ordnung, neue Leitungen müssen gezogen werden- ich hänge am Ende einer Kette - ein Verstärker müsste installiert werden - der Vermieter muss dafür angesprochen werden, weil Versorgung über Hausstrom usw.
Sie weden UM informieren und erst alles abklären wer dafür zuständig ist (meine Meinung UM weil ich dort die Grundgebür bezahle) und in 1-2 Tagen soll es mit der Problembeseitigung weitergehen.
Ich lasse mich überaschen und berichte wenn es weiter geht. :kafffee:

PS: Schön zu wissen das ich nicht nur geträumt habe und jetzt auch UM Bescheid weiss, das hier etwas nicht stimmt. :kratz:

@ HEADI - ich empfehle dir nicht locker zu lassen und weiterhin bei UM wegen dein Problem freundlich anrufen!! :hammer:
SERIOUSSAM
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.01.2010, 20:27

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon SERIOUSSAM » 12.10.2010, 23:31

Na, die 1- 2 Tage sind nun mittlerweile längst überschritten für die Beseitigung meines Problems. :motz:
Morgen wird bei UM angerufen. :zerstör:

Bild
SERIOUSSAM
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.01.2010, 20:27

Re: dl speed wird immer schlechter (moers 47443)

Beitragvon SERIOUSSAM » 22.10.2010, 22:40

An HEADI, wie sieht es denn mittlerweile bei dir aus?

bei mir sind die laaangen 1-2 Tage nun endlich vergangen und ein Subunternehmer von UM beauftragt, meldete sich heute bei mir an.
Kurz nach 16 Uhr war er dann da.
Nachdem alles durchgemessen war, stellte er ein defektes Erdkabel fest.
Das konnte er natürlich nicht beheben, darum schloss er meine Leitung direkt am HÜP mit einem Verstärker an.
Mein Modem nahm er mit in den Keller und schloss dort sein Laptop an. Angezeigter Test war dann etwas über 32 000.
Nun ging es wieder in die Wohnung, angeschlossen - und wieder nur um die 11 000.
Wieder alles ab und mit Modem hinunter in den Keller, doch hier ging der Speed nun bis unter 8000 herunter.
Jetzt wurde mit einer Messtelle von UM telefoniert.
Er erklärte mir das dort die Auslastung von dem Cluster wo ich als letztes dranhänge gemessen wird.
Hier ergab es sich das die Auslastung 90% (Maximum) war.
Weil da zu viele dranhängen und saugen, kommt bei mir nur noch recht wenig an.

Also geht nicht wegen is nicht. :traurig:

Ich solle also weiterhin bei UM anrufen, bis Sie irgendwann die Verteilerpunkte upgraden. ( DOCSIS3 ?) :streber:

Okay, auf jeden Fall wird ab jetzt täglich angerufen,
und auch versuche ich von dem Zeitraum als das Problem zuerst gemeldet wurde bis dato weniger bezahlen zu müssen (Gutschrift), da ich ja nun offiziell keine 32 000 er Leitung besitze.

Weiteres demnächst.
SERIOUSSAM
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.01.2010, 20:27

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste