- Anzeige -

Internetstörung mit Dir600

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetstörung mit Dir600

Beitragvon Bronson » 25.09.2010, 01:59

Hallo zusammen,

habe seit mehreren Wochen ein neues Angebot von Unitymedia in Anspruch genommen. Meinen bestehenden Vertrag fristgerecht gekündigt und über meinen Vater das Unity 3play32000 abgeschlossen. Bis dahin war ich mit Unitymedia sehr zurfrieden und viel Werbung in meinem Freundeskreis gemacht.

Nun habe ich folgendes Problem. Immer wieder bricht die Internetverbindung ab und ich kann mir nicht erklären wieso und weshalb. Oft wenn ich den Rechner starte oder auch zwischen durch. Benutze W-Lan.
Habe bei Untiymedia angerufen und es hieß... die Internetverbindung ist Perfekt. Ich aber nicht nachgelassen, da dass Problem sehr nervt. Und mir nur Angeboten, die Techniker-Hotline anzurufen (99/min.).

Bin sehr verärgert darüber, dass Unitymedia mir bei dem Problem nicht helfen möchte und mir nur die teure Hotline anbietet.

Würde mich über jegliche Hilfe freuen.

Router: Dir 600
Bronson
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.09.2010, 01:37

Re: Internetstörung mit Dir600

Beitragvon Matrix110 » 25.09.2010, 11:57

Bitte ein paar Informationen posten...

Wie ist das ganze Verkabelt?
Ist die neuste Firmware auf dem Router?

Bricht die INTERNET Verbindung ab oder das WLAN?
Wie sieht es aus wenn du per KABEL an den Router gehst? Wie sieht es aus wenn du per KABEL an das Modem gehst? (Modem muss vorher stromlos gemacht werden wenn man ein anderes Gerät anschließt)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Internetstörung mit Dir600

Beitragvon Bronson » 26.09.2010, 16:48

Wie ist das ganze Verkabelt?

...ganz normal Router am Modem und nutze derzeit W-LAN.

Ist die neuste Firmware auf dem Router?

...das weiß ich leider nicht und. Habe das komplette Paket (Router+Modem) beim erhalt einfach installiert und schien alle ok zu sein. Wie kann ich es überprüfen ob die neuste Firmware drauf ist?

Bricht die INTERNET Verbindung ab oder das WLAN?

...soweit ich das beurteilen kann, gehe ich davon aus, dass das W-LAN abbricht. Denn wenn die Verbindung abgebrochen ist, sehe ich über das Netzwerkcenter, dass die Signalstärke zwar da ist, aber ich nicht ins Internet komme. Im Netzwerkcenter steht dann auch..."mit eingeschränktem Zugriff verbunden".

Wie sieht es aus wenn du per KABEL an den Router gehst?

Ich habe momentan kein Kabel zur Verfügung bzw. keins welches lang genung ist. Die Entfernung ist zu groß. Werde mit aber die Tage eins anschaffen um es mal zu überprüfen. Vorher halt nie eins benötigt da ich nie Probleme hatte.


Und wenn die Verbindung steht mit Wlan ist meistens die Verbindung sehr schwach.
Kurze Info: Vorher 3Play 20000 alles perfekt gewesen, nie störungen gehabt , jetzt 3 Play 32000 und störungen!

Eine frage noch, könnte ich meinen alten W-LAN Router(Netgear) ohne weiteres ersetzen?
Gerade eben brach die Verbindung wieder ab und habe mal das Modem und den Router beobachtet und scheint alles in Ordnung zu sein. Alle Led´s leuchten ganz normal.
Danke im voraus.
Bronson
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.09.2010, 01:37

Re: Internetstörung mit Dir600

Beitragvon Grothesk » 26.09.2010, 17:41

Wie kann ich es überprüfen ob die neuste Firmware drauf ist?


Du wirfst einen Blick in die jeweilige Weboberfläche und vergleichst mit der aktuellsten Firmware von der D-Link-Seite.

Kurze Info: Vorher 3Play 20000 alles perfekt gewesen, nie störungen gehabt , jetzt 3 Play 32000 und störungen!

Kurze Rückinfo: Die höhere Geschwindigkeit beeinflusst nicht dein WLAN.

Eine frage noch, könnte ich meinen alten W-LAN Router(Netgear) ohne weiteres ersetzen?

Natürlich.

Ich würde aber mal das WLAN richtig einstellen. Ein paar Hinweise gibt es hier:
viewtopic.php?f=53&t=11118
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internetstörung mit Dir600

Beitragvon piotr » 26.09.2010, 19:41

Der Router D-Link DIR600 kann neben g-WLAN auch das n-WLAN (mit 150 Mbit/s brutto / 50 Mbit/s netto).

Wenn die WLAN-Hardware im PC/Laptop auch n-WLAN kann, sind zwei Punkte der Anleitung zum DIR300 anders einzustellen:
WLAN-Modus: n only (oder zumindest das b-WLAN ausschalten, d.h. auf g+n gehen)
WMM: an (muss bei n-WLAN an sein)

Wenn die WLAN-Hardware im PC/Laptop nur g-WLAN kann, kann die DIR300-Anleitung auch auf den DIR600 angewendet werden.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Internetstörung mit Dir600

Beitragvon Bronson » 30.09.2010, 15:03

Ich habe einfach meinen alten Router mit dem Dir600 ersetzt und funktioniert ohne probleme.

Bedanke mich für eure Hilfe....
Bronson
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 25.09.2010, 01:37


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste