- Anzeige -

eurosport in digi und analog gestört

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: eurosport in digi und analog gestört

Beitragvon holzwolferl » 07.07.2010, 00:03

SundayAG hat geschrieben:Hi und Hallo,

offensichtlich besteht das Problem nicht nur bei Unitymediakunden.

Ich empfange Eurosport über Digital Sat also Standard und habe genau die selben Störsymptome.

Wollen die einem so die Pay-TV Sache schmackhaft machen?


Den Eindruck habe ich auch :zwinker:

Axel



....und auch nur am späten Abend?
.....übrigends ist das Bild jetzt schon wieder perfekt....
......vielleicht will auch nur jemand verhindern, das man sich PLanet-Armstrong anschaut.....lol... :brüll:

so far, -h.
holzwolferl
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.07.2010, 23:42

Re: eurosport in digi und analog gestört

Beitragvon SundayAG » 07.07.2010, 00:32

Jops hier ist jetzt auch wieder perfekt .
Bei dem nachfolgenden Werbeblock und ca 5 Minuten länger war es noch schlecht .
Mit Beginn des WTCC Berichtes wars dann wieder in Ordnung.

Ich vermute Mal , dass die in den Rahmen der Rennräder versteckten Motoren die Übertragung stören :kratz:

HIER ist übrigens Norddeutschland....

Axel
SundayAG
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2010, 23:51

Re: eurosport in digi und analog gestört

Beitragvon holzwolferl » 07.07.2010, 00:47

SundayAG hat geschrieben:Jops hier ist jetzt auch wieder perfekt .
Bei dem nachfolgenden Werbeblock und ca 5 Minuten länger war es noch schlecht .
Mit Beginn des WTCC Berichtes wars dann wieder in Ordnung.

Ich vermute Mal , dass die in den Rahmen der Rennräder versteckten Motoren die Übertragung stören :kratz:

HIER ist übrigens Norddeutschland....

Axel


Loool.....geiler Joke...aber wer weiß....
.....vielleicht handelt es sich auch um späte, jetzt erst Deutschland erreichende atmosphärische Störungen durch Interferenzen welche wiederum durch die auf den Pave's meist benutzten Speichenfelgen erzeugt werden.....wer weiß schon....ohne es ist der Zorn des Jens Vogt der die medien mal wieder trifft....lol...(wenn auch zurecht...)
[das wird ja hier noch zum Radsport Forum Thread....]

Nein, abe im Ernst, bin mal auf die Antwort von Unity gespannt....aber wenn die Störungen auch im Digi Sat sind, weiß ich jetzt schon wie die Antwort von Unity aussehn wird....

werde auf dem laufenden bleiben und halten...

so far, h. :radio:
holzwolferl
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.07.2010, 23:42

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste