- Anzeige -

3 Play 32000 LAHME GURKE

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon PinkyBrain » 18.05.2010, 21:37

jein. Wenn der wert zu hoch ist muss du mehrfach pakete anfragen bzw sie müssen defragmentiert werden!

Goggel mal nach TCP Optimierer und teste das mal aus!
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon qwertz0211 » 18.05.2010, 22:01

habe mal eine optimierung durchführen lassen!

leider funktioniert der mtu test nicht. ping geht duurch, aber bei mtu kommt immer nen timeout!

vielelciht liegt aber genau hier der "hund begraben" ??

nach der optimierung hatte ich im übrigen 17Mbit
nun sind es wieder 9 oder 14 oder 17 oder 10... man man man... schwankt total

anbei mei wert:
Bild
Bild
qwertz0211
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.04.2010, 14:35

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon Dinniz » 19.05.2010, 00:00

+kicher+ .. Systemadministrator und Speedtest in einem Beitrag +kicher+

Wohnort?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon Team 62 » 19.05.2010, 01:32

qwertz0211 hat geschrieben:hätte ja verständis für die situation, wenn ich denn normale werte nur über die reine modemverbindugn habe...

ich teste mal was anderes.... nur xp client an model... hatte bisslang nur meinen großen mit kabel am modem! vielelcith ist es mit dem kleinen anders... moment


Moin!! :D

Diese Schwankungen sehen stark nach Auslastung aus. Rufe einfach noch mal da an und frage da mal gezielt nach!!!

Gruss
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon Team 62 » 19.05.2010, 01:34

PinkyBrain hat geschrieben:jein. Wenn der wert zu hoch ist muss du mehrfach pakete anfragen bzw sie müssen defragmentiert werden!

Goggel mal nach TCP Optimierer und teste das mal aus!


Tach :smile:

Du weist doch selber auch, dass man mit schlechten MTA Werten gute DL und UL Werte erzielen kann
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon Matrix110 » 19.05.2010, 04:26

Bitte mal um 1-5Uhr Nachts testen, wie die Geschwindigkeit direkt am Modem ist...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon qwertz0211 » 19.05.2010, 08:37

also heute Nacht um 00:30 Uhr ist der Speedtest wieder schlecht gewesen.

Aber heute Morgen, 07:00h
´
am Router per W-Lan: 21Mbit
am Modem mit Kabel: 32 Mbit


ich rufe gleich Unitymedia an, da könne die mir erzählen was die wollen, das liegt an der Leitung!
qwertz0211
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.04.2010, 14:35

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon qwertz0211 » 19.05.2010, 18:03

hi,

also heute, nach einem seeeeehr langem gespräch mit der kostempflichtigen technischen dienst der unitymedia konnte man einen fehler meinsterseits ausschließen. es liegt wohl an dem noch nicht ganz ausgebauten kabelnetz! es sollte überall 32 MBit anliegen, aber in der realität sind in de relaisstationen die server total überlastet. ein auftrag für eine entsprechende erweiterung war schon im system. kann nun allerdings noch ein paar wochen dauern, bis hier störungsfrei die bandbreite läuft.

wenigstens ist das aber geklärt.

die hotlinegebühren habe ich mir gutschreiben lassen, sonst wären es mit den gestigen und vorgestirgen gesprächen bestimmt 30-50 EUR gewesen.

viele grüße!
qwertz0211
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.04.2010, 14:35

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon PinkyBrain » 19.05.2010, 19:07

wo kamst du nochmal her?
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: 3 Play 32000 LAHME GURKE

Beitragvon piotr » 20.05.2010, 03:31

Der TCP Optimizer bringt nur bei Windows XP und aelteren Windows-Versionen etwas.
Bei Vista und auch bei Windows 7 ist der TCP Optimizer unnoetig, weil der dort gar keine Wirkung zeigen kann.


Schlechtere Werte mit WLAN und 32000 sind auch klar.
Wenn Du den D-Link DIR 300 verwendest, dann macht der wie alle anderen WLAN-Router mit g-WLAN spaetestens bei 23-25 Mbit/s schlapp. Die werbewirksamen 54 Mbit/s sind brutto-Angaben, die maximal moeglichen netto-Durchsatzraten sind davon nur rund 50%.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste

cron