- Anzeige -

Ausfall Großraum Aachen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon morgaine » 03.05.2010, 19:50

hi ihr da ,also bei uns in stolberg läuft es wieder ganz normal im moment
morgaine
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2010, 16:02

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon gordon » 03.05.2010, 20:21

dpmpc hat geschrieben:Das bei einer Großbaustell mal ein Kabel dran glauben muss, kann ja mal passieren. Dass dann aber bei Unitymedia anscheinen keine Redundanz besteht und 170.000 Kabelkunden für knapp neun Stunden keine Leistungen mehr erhalten finde ich schon sehr armselig....

die will dann aber keiner bezahlen...

abgesehen davon, dass es jeden Anbieter zeitweise in die Knie zwingen kann, wenn nur das "richtige" Netzelement getroffen wird.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon virtrael » 03.05.2010, 20:25

jülich ist auch wieder up
extern getestete werte decken sich mit denen vom unitymedia-test
Bild
Bild
Bild
virtrael
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2010, 12:10
Wohnort: Jülich

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon conscience » 03.05.2010, 20:59

elmarhall hat geschrieben:
Sven0511 hat geschrieben:AGBs lesen.. da nützt auch kein Anwalt....


Und was steht da drin - du scheinst ja ein Insider oder Mitarbeiter vun UM zu sein

Ach übrigens in Hürtgenwald funktioinert Telefon und TV - Internet noch nicht - ist ja schon mal wieder ein Anfang



Was soll dass sein? Eine Frage oder eine Aussage?

Wer selber lesen kann, ist klar im Vorteil :smile:
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon Dinniz » 03.05.2010, 21:24

Es liegt immer eine Glasfaserleitung zur Reserve - nur wenn ein Bagger den ganzen Strang durchhaut bringt die alle Redundanz nichts - genauso sieht es bei der Telekom aus.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon Dinniz » 03.05.2010, 22:11

Jedes Fibernode hat aber ne Backupleitung :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon Dinniz » 03.05.2010, 22:24

sicher .. das ist aber halt auch sehr teuer.
aber für 25€ im Monat kann man das als Kunde verlangen :super:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon Dinniz » 03.05.2010, 22:32

Lange nicht mehr .. ich sollte mitmachen da ich als einzigster NE3-Erfahrung habe.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon Dinniz » 03.05.2010, 22:36

Ich kanns dir sagen .. schlimmer als du es dir nur vorstellen kannst :brüll:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ausfall Großraum Aachen

Beitragvon Dinniz » 03.05.2010, 22:40

Für beide .. meineswissens sind nur noch 2 brauchbare Techniker dort - der Rest ist abgehaun.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste