- Anzeige -

Reciever oder Dose kaputt

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Reciever oder Dose kaputt

Beitragvon krischnak » 26.04.2010, 08:28

Hallo Unitymedia-Gemeinde, ich hoffe, hier Hilfe für mein Problem zu finden. Ich habe mehrere Kabeldosen, die hintereinander geschaltet sind. In meiner Wohnung befinden sich drei Kabeldosen - eine im Wohnzimmer, eine im Schlafzimmer und eine (die letzte) im Arbeitszimmer. Stecke ich an der ersten Kabeldose meinen TrendMicro ein, so findet er 154 TV- und 123 Radiokanäle. In der Wohnung meines Vermieters - dort befindet sich die Dose, die vor dem Anschluss im Wohnzimmer liegt, findet der gleiche Reciever mit gleicher Unitymedia-UM1-Karte 273 TV-und 168 Radiokanäle. An der letzten Dose im Arbeitszimmer findet der gleiche Reciever mit gleicher UM1-Karte 273 TV-und 168 Radiokanäle.

Ich hab die Dose im Wohnzimmer getauscht mit dem Effekt, dass der TT beim ersten Suchlauf 154 und beim zweiten Suchlauf 168 TV-Kanäle gefunden hat. Ich hab den Reciever meines Vermieters ausgeliehen (Samsung) mit dem gleichen Effekt.

Hat einer von Euch eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

Gruß krischnak
krischnak
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2010, 08:10

Re: Reciever oder Dose kaputt

Beitragvon BluesBrother1973 » 26.04.2010, 08:36

krischnak hat geschrieben:Hat einer von Euch eine Idee, wo das Problem liegen könnte?


Die alte Dose dürfte kaputt gewesen sein und die neue jetzt einen falschen Dämpfungswert haben. Ruf bei UM an, lass einen Techniker kommen und mal die Werte messen. Wenn die Dose falsch ist, dann baut er dir auch die Richtige ein... Ist ja keine Stromsteckdose, die man gegen ein beliebiges "Wald und Wiesen"-Teil aus dem Baumarkt tauschen kann...
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte

Re: Reciever oder Dose kaputt

Beitragvon krischnak » 26.04.2010, 08:56

Hallo, es war die gleiche Dose vom gleichen Hersteller...
Ach, das hab ich vergessen, zu erwähnen. Und nachdem ich dann die Dose aus dem Arbeitszimmer gegen die Dose aus dem Wohnzimmer getauscht habe, waren es immer noch 154 TV-Kanäle. Ich habe die Dose im Wohnzimmer dann zur letzten Dose gemacht (Endwiderstand eingesetzt) - Bild war das gleiche (154 Kanäle).
krischnak
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2010, 08:10

Re: Reciever oder Dose kaputt

Beitragvon BluesBrother1973 » 26.04.2010, 09:07

krischnak hat geschrieben:Hallo, es war die gleiche Dose vom gleichen Hersteller...


Und? Nur weil die Dose vom selben Hersteller ist heißt es nicht, das auch der Dämpfungswert gleich ist... Astro bietet zum Beispiel Dosen von 4 - 20dB Dämpfung an, wenn dann die Dose nicht zu dem Signal am Kabel passt kann es nix vernünftiges werden^^ Also Hotline anrufen und jemanden kommen lassen der sich damit auskennt, kostet dich ja noch nicht mal was^^
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!
BluesBrother1973
Kabelexperte
 
Beiträge: 192
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste