- Anzeige -

Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon Team 62 » 26.05.2010, 11:49

PinkyBrain hat geschrieben:
Team 62 hat geschrieben:@ Pinky

man , das hört sichja echt gemein an. Sorgen macht mir ja echt der ÜP Unterpegel.

Messe doch mal den Pegel auf K39(618Mhz) ,dann auch mal den MER auf diesen Kanal messen und melde eine ÜP Störung. Das kommt von draußen, nicht NE4

Achso, hau den VR in den Keller

Gruss



Der Unterpegel am ÜP kommt von der Günstigen lage des Hauses! Als ich beim ersten mal da war habe ich eine NE3 gemeldet mit leichtem Unterpegel, nächsten Tag hat mich der UM Techniker angerufen hat gesagt liegt an der länge der C-Linie! Verstärker in den Keller hauen, dann fährst du erstmal hin und unterkellerst das Haus OK :) Also fällt das schonmal weg.

@Conscience

Leitung im Haus ist nirgends geflickt kein Verteiler kein Verbinder nix! Habe die Leitungen durchgewobbelt vom DG zur TV Dose kein einbruch nix und von TV Dose zur MMD auch kein einbruch! Das Schlimme an der Sache ist, ich kriege nix mehr von UM bezahlt wenn ich da hinfahre! Bekomme immer nur als Antwort " Ihr sollt nachhaltig entstören, Ihr wart schon da und habt ein Ticket abgerechnet"


Was biste denn so gereizt ?? :D Auch wenn Du das nicht bezahlt bekommst !! :D Naja, lasse Dich da mal weiter fummeln :zwinker:

Von was biste denn nun überzeugt ? Liegt es an der NE3 oder 4 :radio:
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon PinkyBrain » 26.05.2010, 12:26

bin nicht gereizt :) Sollte bissel spassig rüberkommen das kein Keller vorhanden ist!

Was ich denke woran es liegt! Ehrliche Antwort?

Ihr ( ich denke mal das du von UM bist) wart auch schon selber vor Ort und habt den Verstärker getauscht!

Ich war jetzt 5 mal bei dem Kunden! bzw ich 4 mal einmal ein Kollege!
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon Team 62 » 26.05.2010, 13:07

PinkyBrain hat geschrieben:bin nicht gereizt :) Sollte bissel spassig rüberkommen das kein Keller vorhanden ist!

Was ich denke woran es liegt! Ehrliche Antwort?

Ihr ( ich denke mal das du von UM bist) wart auch schon selber vor Ort und habt den Verstärker getauscht!

Ich war jetzt 5 mal bei dem Kunden! bzw ich 4 mal einmal ein Kollege!


Hey Pinky,

ne,ne...ich bin nicht von UM, bin auch nur ein SUB beschäftigt. Ich denke mal, wenn Du wirklich deer Überzeugung bist, Eure Anlge ist sauber, woran kann es dann denn noch liegen ? Vielleicht an der zusammen gebastelten C-D Linie ? Verstärkerpunkt weit weg ?

Wie hoch ist dein DS SNR am ÜP ? Wie hoch ist der BER dazu? Wenn die C-Linie zu lang ist, wird nicht immer ein Anzweiger montiert, kann auch verteiler sein.

Und was genau bricht zusammen, der DS SNR , oder der UP SNR ?. Wichtig wäre ja für Dich (Euch) auszuschließen, dass es an der NE4 liegt. Das haste das Ticket für immer vom Hals.

Gruss :smile:
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon PinkyBrain » 26.05.2010, 13:20

Jetzt bricht der DS SNR sowie der DS selber zusammen mal nachts um 2 mal nachts um 15uhr mal 21 uhr! 100pro kann ich ja nicht sagen kommt es aus der N3 oder aus der NE4! Wobei ich weiss ja nicht ob dieses Problem auch schon war als ich den schwankenden US hatte, weil das Modem ja immer offline war! Mal ist es einmal am Tag mal 3 mal am tag mal 2-3 tage Pause! MER BER Messen auf 618 mit dem DSAM ist "grütze" ! Da kommt nur schei... bei raus! Ich denke mal das ich heute nachmittag bzw. morgen nochmal dahinfahren werde! Da werde ich mal Testmodem am ÜP online gehen lassen!
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon Team 62 » 26.05.2010, 13:25

Habe mir gerade noch mal deinen Text angeschaut, also schwankender DS SNR um 9db.

Da haste ja wirklich ne Zauberbaustelle ,tut mir leid das ich schmunzel, aber zum schmunzeln ist das allemal nicht.

Wo ist denn Dein Superkunde bzw, Anlage ??
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon Team 62 » 26.05.2010, 13:29

Klemm mal einfach mal dein TK MTA am Verstärkerausgang mit dran, oder nehme ein nicht freigeschaltetes MTA. Wenn das KD MTA offline geht und das andere am VR online bleibt, ist ja klar woher das kommt :smile:
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon Bastler » 26.05.2010, 18:45

.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon PinkyBrain » 26.05.2010, 19:42

Bastler hat geschrieben:.



und was soll uns das jetzt sagen ...
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon PinkyBrain » 26.05.2010, 20:01

Wo die anlage ist kannst du gern per PN erfahren! :) Und wenn du noch mehr wissen willst auch per PN

War ebend nochmal vor Ort :( Waren natürlich Top werte. Modem +4 46 SNR 36,7! Aber zu dem Ticket gibt es jetzt ein bissel Licht im dunkeln! :) Ich kann jetzt zu 100% sagen es ist eine NE3! Wobei mir das Backoffice sagt alles wäre tuttipaletti!
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: Modem geht dauernd offline!Jemand mit derselben Problematik?

Beitragvon Team 62 » 26.05.2010, 20:20

PinkyBrain hat geschrieben:Wo die anlage ist kannst du gern per PN erfahren! :) Und wenn du noch mehr wissen willst auch per PN

War ebend nochmal vor Ort :( Waren natürlich Top werte. Modem +4 46 SNR 36,7! Aber zu dem Ticket gibt es jetzt ein bissel Licht im dunkeln! :) Ich kann jetzt zu 100% sagen es ist eine NE3! Wobei mir das Backoffice sagt alles wäre tuttipaletti!


Den Bastler seine "Tasta" ist bestimmt defekt..... :D

Wat die Dir im TSBO erzählen, muss noch lange nichts mit Deiner Störung zu tun haben weil, die sehen nur die C- Linie.Wenn der Abzweiger im Durchgang ok ist, aber an der Dämpfung nicht richtig arbeitet, sehen die das NIE.

War das jetzt mit Deiner NE3 nur ein Mittel zum Zweck, oder haste wirklich gezielt etwas festgestellt??
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste