- Anzeige -

Internetstörung

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetstörung

Beitragvon mexichriss » 05.03.2010, 03:05

Seid nunmehr 2 Jahren ständiges Ausfallen der Verbindung. Nur für zwei Monate ging es gut und zwar zu Weihnachten.Da wurde die Bandbreite erhöht. Im Januar haben die das offensichtlich wieder zurückgebaut und nun der gleiche Blödsinn wieder. Unitymedia ist nicht zu empfehlen. Übrigends als Schuldeingeständniss wurde mir Vorgeschlagen doch eine Kulanzkündigung zu schreiben. Und so etwas wird also von unseren Politikerm gefördert??!!
mexichriss
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2009, 02:07

Re: Internetstörung

Beitragvon Dinniz » 05.03.2010, 14:03

Taschentuch?

Die Politiker fördern alles was Stimmen gibt.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Internetstörung

Beitragvon mischobo » 05.03.2010, 14:56

... alles was mehr als doppelte ISDN-Geschwindigkeit bietet, gilt als Breitbandanschluss ;)
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Internetstörung

Beitragvon A.D. » 05.03.2010, 18:04

Tja, bin seit 3 Tagen Kunde bei Unitymedia und der Techniker war ebensooft hier. Kann MexiChriss da nur zustimmen. Dauernde Verbindungsabbrüche. Der Techniker hat bereits die Dose, Modem und Kabel getauscht. Nach 2-3 Stunden ist die Verbindung dann wieder weg. Im Haus gibts noch zwei andere Bewohner die bei Unitymedia sind, bei denen gibts aber scheinbar keine Probleme. Liegts nun an UM oder an der Kabelanlage oder daran, dass ich vielleicht ganz oben wohne und der letzte am Anschluss bin ?! Sehr ärgerlich....

Gruss

A.D:
A.D.
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2009, 13:45

Re: Internetstörung

Beitragvon Dinniz » 05.03.2010, 23:41

Dann wohl an deinem Anschluss - solche Fälle gibt es leider abundzu .. du musst abr zugeben dass kein anderer Provider so oft Techniker geschickt hätte ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Internetstörung

Beitragvon A.D. » 06.03.2010, 00:22

Okay, aber was bringt es, wenn der Anschluss immer noch nicht läuft. Werde morgen nochmal bei UM anrufen und fragen, wie es jetzt weitergehen soll. Der Techniker sagte mir, dass er an der Anlage nichts ohne Zustimmung der Hausverwaltung machen darf.
Hab mir die Modemwerte mal angeschaut und bis auf den Upstream (US) Power Level sind die Werte im grünen Bereich. Der US Level beträgt jedoch 55. Lässt sich da technisch nochwas machen ?
Falls dass mit den Ausfällen dauerhaft bleiben sollte, müsste ich doch problemlos wieder kündigen können, oder?

A.D.
A.D.
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2009, 13:45

Re: Internetstörung

Beitragvon piotr » 06.03.2010, 16:05

Wenn andere UM Internetuser im gleichen Haus keine Probleme haben, dann liegt es mit grosser Wahrscheinlichkeit im Haus (vermutlich an der Anlage).

Wenn der Vermieter nicht zustimmt, dass an seinem Eigentum etwas veraendert wird, geht es halt nicht.

UM ist ansich nur bis zum Uebergabepunkt zustaendig.

Gut es gibt es auch Haeuser wo die UM Services (ehem. Telecolumbus West) im Haus zustaendig ist, es sind aber zwei verschiedene Firmen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Internetstörung

Beitragvon Dinniz » 06.03.2010, 20:35

TCW wird derzeit meineswissens in UM eingegliedert - das Personal jedenfalls.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Internetstörung

Beitragvon HariBo » 06.03.2010, 21:40

auch wenn sich die Eingliederung der TCW wegen LGI Übernahme noch etwas verzögert, werden Störungen schon seit geraumer Zeit gemeinsam von Kerpen aus disponiert und bearbeitet.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internetstörung

Beitragvon A.D. » 14.03.2010, 14:36

In meinem Fall ist Unitymedia für die Kabelanlage zuständig. Bis das mit dem Support geklärt war, hat ein bisschen gedauert, aber dann kamen zwei Techniker, die auch die Anlage überprüfen durften. Kaum waren die beiden Techniker bei mir am Modem, ging es plötzlich wieder online. Sie haben dann die Werte gemessen und gesagt, ich hätte richtig gute Messwerte. Dennoch haben die beiden gesehen, dass das Modem offline war, als sie kamen. Dann haben sie festgestellt, dass die digitalen TV-Signale zu stark sind und sind dann in den Keller gegangen. Dort haben sie wohl noch ein defektes Patchkabel gefunden, dass aber scheinbar nicht zu meinem Anschluss gehörte. Dann sind sie gegangen und haben ihre Handynummer noch hinterlassen, falls das Problem dochnoch wieder auftauchen würde, was ich sehr anständig finde! Das Modem blieb danach ca 1.5 Tage online, mit nur einem kurzen Aussetzer dazwischen. Aber seit heuten morgen bleibt das Modem wieder offline.
A.D.
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2009, 13:45

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste