- Anzeige -

TV Hintergrundbilder/Bewegungen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Speculatius79 » 16.02.2010, 09:57

Hallo zusammen,

seit wir vor ca. 2 Jahren zu Unitymedia gewechselt haben, besteht folgdendes problem:

wenn wir über den digital reciever TV sehen, sehen wir im hintergrund ständig die Bildbewegungen vom analog tv. das ist mal mehr, mal weniger.
nur analog können wir nicht mehr schauen, da uns das bild viel zu unscharf ist. jetzt mag man denken wenn analog der selbe sender läuft wie digital, wäre das kein problem. leider kommen die bilder vom analog tv und digital tv etwas zeitversetzt bei uns an.

der digital reciever ist über ein scart kabel mit dem tv verbunden. ich habe bisher 3 verschiedene scart kabel ausprobiert, wobei das problem immer vorhanden bleibt. schaltet man allerdings auf dvd oder die wii-spielekonsole, besteht das problem nicht mehr. sowohl die wii als auch der dvd spieler sind ebenfalls mit einem scart anschluss mit dem röhrenfernseher verbunden.

um die hintergrundbilder zu umgehen, schalte ich im analog tv auf einen kanal der nicht belegt ist. leider wird der bei unserem TV durch ein "Schnee-Bild" dargestellt, so dass wir dann zwar keine Bildbewegungen im hintergrund haben, dafür aber ein durchgehendes unscharfes bild, da der schnee ja im hintergrund wieder durchschimmert.

komischerweise habe ich keinen beitrag hier gefunden der das thema behandelt. das wunderte mich ein wenig, da mein arbeitskollege mit dem selben problem zu kämpfen hat, und selbst der unitymedia-mitarbeiter, der kürzlich bei uns war von dem problem wusste, aber keine lösung zur hand hatte.

bei den einstellungen habe ich schon den hinweis bekommen bei tv out auf RGB zu schalten, da das wohl das beste Signal sein soll. Leider ist alles
unverändert geblieben.

wäre sehr schön wenn mir jemand helfen könnte.

Danke im voraus.

ich freue mich auf lösungsvorschläge.
Speculatius79
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2010, 12:43

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Vollmilchtrinker » 16.02.2010, 10:13

Moin.

Wenn Ihr eh nur noch Digital-TV über den Receiver schaut und Analog-TV nicht mehr benötigt, dann ziehe doch einfach mal das Antennenkabel vom TV ab. Es reicht ja, dass das Kabel am Receiver hängt. Möglicherweise bringt das ja schon den erhofften Erfolg.

Ansonsten: Besser abgeschrimte Antennenkabel benutzen.
Gruß vom Vollmitri (Vollmichtrinker) alias Ganter Ingo™

Echte ISDN-Telefonie mit der Telekom - VDSL 50 mit der Telekom - Mediareceiver 303 - UM Digital Highlights mit Festplattenreceiver Echostar HD 601 - FritzBox 7390 - Sipgate, Blue Sip, Axxesso, alle Prepaid, so nebenbei
Benutzeravatar
Vollmilchtrinker
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.11.2008, 09:31
Wohnort: Münster / Westfalen - Mauritzviertel

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Speculatius79 » 16.02.2010, 10:30

Hallo,

danke für den beitrag. aber wenn ich gleich das antennenkabel vom tv abziehe, dann habe ich doch genauso den "Schnee" im Hintergrund wie ich es jetzt habe.

von daher wird das nichts nützen.
Speculatius79
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2010, 12:43

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon benifs » 16.02.2010, 11:20

Das Problem wurde schon in diesem Forum besprochen.
a) Besseres (Einzelleitung geschirmtes) Scart-Kabel verwenden um ein übersprechen des Bildes zu verhindern.
b) Pin 19 am Scartkabel (Fernsehseite) abknapsen.

Wobei ich eine Frage habe, sind Wii, DVD und Receiver an einem Scartanschluss im Fernseher? Falls nicht, tausch doch mal die Anschlüsse. Ich würde die Wii da einstöpseln wo jetzt der Receiver dran hängt und umgekehrt.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Speculatius79 » 16.02.2010, 14:43

hi benifs,

scartanschlüsse und scartkabel schon x-fach durch und ausgetauscht. ohne erfolg.

ich wiederhole nochmal. ich ziehe den scart aus dem tv und knapse dann den Pin Nr. 19 heraus?

na da bin ich mal gespannt...
Speculatius79
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2010, 12:43

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Radiot » 16.02.2010, 22:02

Hi,
Pin 19 ist Video- Out am TV- Gerät.

Der Pin ab, und schon ist "Ruhe" im Hintergrund.

Hilft garantiert.

Gruss
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Dinniz » 17.02.2010, 14:39

Oder ein nicht voll belegtes Scartkabel kaufen .. das Problem hab ich mindestens einmal in der Woche.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: TV Hintergrundbilder/Bewegungen

Beitragvon Speculatius79 » 20.02.2010, 10:31

Nochmal Hallo,

habe soeben den Pin 19 abgenknippst. Und es ist tatsächlich weg.
Nun haben 2 Jahre rumfluchen und ärgern ein Ende.

Vielen Dank für die guten Infos.

Bei weiteren Problemen werde ich mich wieder vertrauensvoll an euch wenden. :D

Schönes Wochendende!!!
Speculatius79
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2010, 12:43


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste