- Anzeige -

Kein ARD und ZDF digital über Receiver!!!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein ARD und ZDF digital über Receiver!!!

Beitragvon patdom82 » 14.02.2010, 00:53

Hallo zusammen!!

Ich hoffe, es kann uns jemand helfen!

Ursprünglich hatten wir nur einen analogen Kabelanschluß von Unity Media und unser neuer Fernseher hat demnach hauptsächlich nur analoge Sender gefunden. Bis auf ARD und ZDF, die ja nicht verschlüsselt sind. Bei Umstellung von ATV auf DTV konnten wir also ARD oder ZDF in "ordentlicher" Qualität anschauen.

Da uns die Qualität der restlichen Sender über analog viel zu schlecht war, haben wir bei Unity Media das Digital Basic Paket dazugebucht und einen Receiver + Smartcard erhalten.

Jetzt haben wir jedoch das Phänomen, dass wir die privaten Sender (wie RTL, Pro7 etc.) alle digital empfangen, aber ARD und ZDF findet der Receiver nicht. Auch nicht, nach einer manuellen Frequenzsuche. :confused:

Sobald wir den Receiver vom Fernseher abkoppeln und den Kabelanschluss direkt von der Dose mit dem Fernseher verbinden, sind die beiden Sender einschließlich der entsprechenden HD-Programme wieder verfügbar.

Woran kann das liegen????? Programme wie z. B. EinsFestival können wir erstaunlicherweise mit dem Receiver empfangen!!!!

Eine veraltete Dose kann ja eigentlich nicht das Problem sein, wenn wir ohne Receiver und Smartcard, ARD und ZDF digital empfangen konnten, oder???!!!

Könnte es sein, dass wir das Problem mit einem CI-Modul für die Smartcard beheben können?????

Bitte dringend antworten, falls jemand eine Ahnung hat, woran es liegen könnte!!

Danke vorab!!!
patdom82
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2010, 00:41

Re: Kein ARD und ZDF digital über Receiver!!!

Beitragvon Moses » 16.02.2010, 14:21

Verbindet ihr Fenseher und Dose mit dem gleichen Kabel wie Receiver und Dose? Hat ihr irgendeinen Splitter dazwischen oder sowas?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kein ARD und ZDF digital über Receiver!!!

Beitragvon patdom82 » 19.02.2010, 10:16

Wir verbinden die Dose mit dem Receiver und den Receiver mit einem weiteren Antennenkabel mit dem Fernseher.
patdom82
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2010, 00:41

Re: Kein ARD und ZDF digital über Receiver!!!

Beitragvon Moses » 20.02.2010, 02:23

Aha... das ist das Problem... der Receiver dämpft natürlich das Signal. Insbesondere, wenn er aus ist. Daher empfängt der TV nichts mehr, wenn der Receiver angestöpselt ist...

Warum der Receiver dann nicht ARD und ZDF empfangen kann, ist allerdings nicht ganz klar... ggf. ist das Signal zu stark?

Findet der Fernseher denn alle Kanäle (also auch "die Privaten"), wenn ihr einen Suchlauf macht, während der TV direkt an die Kabeldose angeschlossen ist? Natürlich kann man die ohne Smartkarte im TV nicht gucken, aber finden muss er sie auch ohne Smartkarte...

Wenn dem so ist, sollte ein CAM für den TV die beste Lösung sein (auch von der Bildqualität und vom Komfort her). Ansonsten sollte sich mal ein Techniker das Signal angucken... :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste