- Anzeige -

Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon jose69 » 13.01.2010, 20:40

Hallo.

Wieder mal alles weg. Inet,TV und Telefon.

Ich möchte mich aber nicht mehr mit der Hotline ärgern. Schuld sind ja immer die Kunden. Da kann ic das Geld für die Hotline gleich in die Emscher schmeissen: D

In diesem Sinne...lese ich eben ein Buch,ist auch schön.

Grüße Jose
jose69
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 16:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon kjsmile » 13.01.2010, 20:52

Blöde Baustelle... haben wohl schön Kabel durchtrennt.. kann sich also nur noch um stunden handeln... och menno
kjsmile
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 20:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon digitalschlumpf » 13.01.2010, 20:54

Wieso Kabel :D Laut Hotline ist in Oberhausen alles in Ordnung

Der Schlunz von der Hotline meinte: Hier sind keine Störungen bekannt ich solle mal alle Anschlüsse überprüfen.... :wand: :wand: :wand: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör:
digitalschlumpf
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon kjsmile » 13.01.2010, 21:00

komisch.. bei mir hat die Hotline bzw. der nette Mann von der Hotline wat ganz anderes gesagt: Kabel beschädigt usw.. mhhhh komische Sache :confused:
kjsmile
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 20:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon digitalschlumpf » 13.01.2010, 21:05

Na wieder typisch UM...verschiedene Antworten. Kein Scherz der Mitarbeiter meinte es gibt keine Probleme zumindest sind ihm keine bekannt. Er gibt es zwar mal weiter aber ich solle erst mal selber nochmal prüfen ob die Anschlüsse richtig fest sitzen.
digitalschlumpf
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon XiB » 13.01.2010, 21:07

Typisch die Schlümpfe da sollten mal des zeuchs wech lassen was die kiffen :D
Da wees wieder eine Hand nicht was die andere Tut wie imma.
Zumindest in Buschhausen Mitte ist alles platt.
XiB
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 21:01

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon HOPPI999 » 13.01.2010, 21:08

In Königshardt ist seit 19:20 alles tot.
HOPPI999
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2009, 12:13

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon kjsmile » 13.01.2010, 21:10

ist schon irgendwie typisch... aber na ja.. jetzt hilft nur abwarten und tee trinken...


ach ja: betroffen ist auch OB-Styrum.... muss wohl nen sehr wichtiges Kabel gewesen sein, wenn ganz OB wohl betroffen ist ( is ja klar)
Zuletzt geändert von kjsmile am 13.01.2010, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
kjsmile
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 20:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon XiB » 13.01.2010, 21:12

kjsmile hat geschrieben:ist schon irgendwie typisch... aber na ja.. jetzt hilft nur abwarten und tee trinken...

wenn das so ist wie auf den Techniker warten beim defekten Empfänge,r
wozu die 3 Leute schicken um des zu bestätigen was man denen seit Tagen an der Hotline sagt,
dann kann des lange dauern :D
XiB
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 21:01

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitragvon killu » 13.01.2010, 21:12

Schmachtendorf geht auch nix.

Ich zock mal FIFA :)
killu
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2010, 21:00

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste