- Anzeige -

Gibt es Arte HD noch?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Gibt es Arte HD noch?

Beitragvon Moses » 28.10.2009, 22:29

Wo steht da, dass die Kabelnetzbetreiber die Programme kostenlos einspeisen müssen? Da steht nur, dass die ÖR Programme eingespeist werden müssen. Über die Vergütung wird da nichts geregelt, oder hab ich was übersehen?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Gibt es Arte HD noch?

Beitragvon MarkusC63 » 29.10.2009, 13:37

Mittlerweile ist es mir völlig egal, wer Schuld hat.

öR oder UM
Sky oder UM

Ich bin nur tierisch angepisst, weil ich in Sachen HD als UM-Kunde in der Steinzeit lebe.

Und das habe ich Sky, UM und der ARD auch mitgeteilt.

Aber da sie alle eine Art Monopol haben, wird denen das scheißegal sein.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: Gibt es Arte HD noch?

Beitragvon chris2k1 » 29.10.2009, 14:53

So sehe ich das auch.
Wer oder was ist mir mittlerweile egal. Hauptsache es passiert in der Hinsicht mal was.
chris2k1
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: Gibt es Arte HD noch?

Beitragvon starchild-2006 » 29.10.2009, 20:10

An wen es liegt, liegt doch mitlerweile unübersehbar auf der Hand, wenn man in GANZ Deutschland außer in den Bundesländern wo UNITYMEDIA das sagen hat HDTV sehen kann.

Neandertal läßt grüßen :wand: :wut:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Gibt es Arte HD noch?

Beitragvon AvusTTR » 30.10.2009, 08:28

starchild-2006 hat geschrieben:An wen es liegt, liegt doch mitlerweile unübersehbar auf der Hand, wenn man in GANZ Deutschland außer in den Bundesländern wo UNITYMEDIA das sagen hat HDTV sehen kann.

Neandertal läßt grüßen :wand: :wut:


Was machen denn die anderen Kabelnetzbetreiber mit den (alten) Receivern?

Sind die alle schon HDTV tauglich?
Tauschen die kostenlos die Receiver?
Unterstützen die CI-Module?
Oder kommen nur die Sky-HD Abonnenten mit HD-Receivern in den Genuss von HD?
Bild
AvusTTR
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.10.2009, 11:54

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste