- Anzeige -

Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon kris26 » 13.10.2009, 11:45

starchild-2006 hat geschrieben:Aber das wäre doch der passende Einstieg für UNITYMEDIA mit HDTV, denn dann könnten Sie ja die HD+ HDTV-receiver nehmen, anstelle die Krüppelreceiver von denen oder diesen Möchtegern Digitalreceiver mit NUR ANALOG AUSGANG für 10€.
Als Start für UM wär es schon ein Ansatzpunkt mit den Privaten ins HD Zeitalter zu kommen :wand:


Nein, das wäre eben nicht der passende Einstieg!!! Noch nichtmal HDTV ist bei UM angekommen und du willst schon HD+. HD+ läuft momentan nur exklusiv über den Satellitenbetreiber SES Astra. Und bei diesem Deal hat viel mehr Astra als RTL seine Finger im Spiel. Da kannst du dir sicherlich denken, daß es noch ewigkeiten dauern wird, bis RTL HD und so beim pissigen Provinzanbieter UM eingespeist werden (wenn überhaupt irgendwann mal). Astra ist halt mal im Bereich Fernsehkommunikation ein Global-Player und UM ein Fliegenschiss.

Außerdem ist noch überhaupt nicht klar ob es was mit HD+ wird. Die meisten Leute (inklusive mir) sind nicht bereit für einen Pseudo-HD-Sender voller Werbung auch noch Geld zu zahlen. Dann wird einem noch vorgeschrieben ob man was aufnehmen darf oder nicht. Mit HD+ wird einem sehr viel vorgeschrieben, zu viel des Ganzen meiner Meinung nach.
Alles in allem beherrschen nur negative Kritiken und Ablehnung das Thema HD+. Ich bin noch in diversen anderen Foren unterwegs, und dort wird HD+ systematisch boykottiert. Entavio ist bei Astra auch sang und klanglos gescheitert, hier wird es nicht anders sein.

Und du bist also der Meinung, daß UM mit so etwas waghalsigem und zum scheitern verurteiltem seinen Start ins HDTV Zeitalter einleiten soll?? Herzlichen Glückwunsch!

Ich meine du beschwerst dich ja eigentlich andauernd, aber bevor du was vom Stapel lässt, setz dich vorher einfach was intensiv mit der Materie ausseinander. Denn manchmal ist schweigen Gold :zwinker:

Gruß

P.S. Wenn dich UM seit Jahren schon so ankotzt, dann kauf dir ne Satanlage oder geh zu T-Com Entertain. Da hast du dann HDTV. Hast also noch zwei weitere Alternativen...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon kris26 » 14.10.2009, 13:17

Habe mal was nettes zum Thema HD+ gefunden, welches unweigerlich mit den privaten HD Sendern zusammen hängt. So wie es jetzt über Satellit losgeht, wird es dann unweigerlich irgendwann mal auch im Kabelnetz werden.
Wenn ihr also unbedingt so scharf auf die privaten Sender in HD seid, viel Spaß damit:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/ ... Popup=true

Hoffe jetzt ist einigermaßen klar, warum man HD+ nicht unterstützen sollte. Und wenn jetzt starchild-2006 noch immer geil auf die privaten mit HD+ ist, dann tut es mir leid...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon gordon » 14.10.2009, 15:36

wobei ein Sender wie das ZDF, der HD mal locker aus den Gebühreneinnahmen stemmen kann, bei sowas natürlich auch immer leicht reden hat....
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon opa38 » 14.10.2009, 18:39

Es werden laufend neue HD Sender per SAT aufgeschaltet. (Geheimtip Hotbird 9° Ost).......da braucht man nun wirklich nicht für Private in D zahlen.... :smile:
Das was alles derzeit in HDTV schon verfügbar ist, füllt heutzutage schon zu 90% meine Sehgewohnheiten aus.... :zwinker:
Die restlichen 10% werden wohl ARD/ZDF HD sein. :naughty:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon starchild-2006 » 14.10.2009, 21:51

Ich kann keine Sat Schüssel aufstellen und bin bestimmt nicht geil auf HD+.

Blos würde dies zur Politik von denen bei UM passen.

Deswegen der Vergleich.

Aber immerhin gäbs dann endlich mal HDTV bei UNITYMEDIA :wut: :wand:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon gordon » 14.10.2009, 22:22

starchild-2006 hat geschrieben::wand:

hast du nicht langsam Kopfschmerzen? :confused: :D
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon Moses » 16.10.2009, 15:20

Dass HD+ kostenlos bei Astra aufgeschaltet wird, ist eigentlich die Horrormeldung für alle Leute mit einem vernünftigen Receiver und Festplattenrekorder. Damit wächst nämlich die Wahrscheinlichkeit, dass sich HD+ (und damit auch CI+) in der breiten Masse durchsetzt extrem und Aufnahmen sind dann bald einfach nicht mehr möglich (nein, auch nicht mehr mit dem tollen Technisat Gerät vom Opa, das kann er dann einfach in die Tonne kloppen). Insofern: Sehr traurig diese Meldung...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon opa38 » 16.10.2009, 16:10

Für SAT nutze ich den Humax Icord und im UM Netz den HD K2. :smile:
Also, von in die Tonne kloppen kann ja nicht die Rede sein... :nein:

Der Icord soll übrigens per Update......naja, warten wir mal ab. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon Moses » 17.10.2009, 19:26

Auch der Humax hilft dir nicht, wenn die Sender wirklich durchbekommen, was sie durchbekommen wollen... dann kannst du vielleicht noch aufnehmen, aber nur, was du "darfst" (also was von den Sender erlaubt wird) und sowas wie Werbung überspringen oder ähnliches ist dann auch vorbei. :winken:
Aber guckst ja nur Sky HD, da gibt's ja keine Werbung... bleibt für dich nur zu hoffen, dass man Sky-Sendungen überhaupt noch aufnehmen darf. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabel: HDTV der Privaten ohne Zusatzkosten

Beitragvon gordon » 18.10.2009, 00:44

wobei Werbung überspringen doch angeblich gar nicht zur Spezifikation von CI+ gehört
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste