- Anzeige -

Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Moses » 17.02.2010, 12:05

Das vermutest du richtig.
Das heißt aber auch, dass du dich weiter mit dem Phillips-Support auseinander setzen musst und dir sonst keiner helfen kann.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon johann8810 » 17.02.2010, 12:08

Ich möchte als Hobbyvideofilmer nochmals auf die Unterschiede der Datenkompression eingehen. Die OR's haben ja nicht ohne Grund im Dezember eine Änderung von statisch auf dynamisch vollzogen, nämlich aus Qualitätsgründen. Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Die Bitrate bezeichnet das Verhältnis einer Datenmenge zu einer Zeit, typischerweise gemessen in Bit pro Sekunde, abgekürzt als Bit/s oder bps. Die Bitrate bei der Audio- und Videokompression kann entweder konstant sein (konstante Bitrate, CBR) oder variabel (variable Bitrate, VBR). Bei VBR wird die Bitrate dynamisch an die zu kodierenden Daten angepasst. So wird zum Beispiel bei der MPEG-Videokompression bei ruhigen Szenen die Videobitrate reduziert, während sie bei aktionsreichen Szenen angehoben wird. Das erlaubt eine optimale Nutzung des Speicherplatzes und eine höhere Bildqualität, als sie mit CBR erreichbar wäre.

Bei CBR ergibt sich als einzigem Vorteil eine immer gleiche Datenmenge und das wird für den internen Kabelreceiver einfacher zu berechnen sein. Philips hatte auch mit den externen Kabelreceivern DCR 5000 oder DCR 9000 dieselben Probleme (siehe auch http://www.hdtv-pro.de/) und sie dort wohl gelöst. Andere Hersteller von Receivern wie Technisat können es doch auch. Der Fehler liegt eindeutig bei Philips. Das sieht man schon in den unterschiedlichen Aussagen des Supports/Kundendienstes zu diesem Thema bei Philips.

Übrigens,ich besitze den 37PFL9604 und habe gestern die neue FW vom 4.2. aufgespielt. Es hat sich nichts geändert, die Ruckler sind nach wie vor alle 11 Minuten da.
johann8810
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.12.2009, 16:36

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon benifs » 17.02.2010, 13:13

Ähm, ich dachte das Problem liegt an der variablen GOP (Wie der Phillipssupport hier zitiert wird) und nicht an der variablen Bitrate, welche, würde ich meinen, seit langem Standard sein sollte.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Moses » 17.02.2010, 14:02

Die variable Bitrate ist bei DVB tatsächlich schon immer Pflicht gewesen, egal ob MPEG2 oder H.264 codiert wird.

Es geht bei den Phillipsgeräten ganz sicher um die variable GOP-Länge (Group of Pictures). Wie viel Einfluss die auf die Bildqualität und Datenrate hat, sei mal dahin gestellt, sie hat aber ganz massive Auswirkungen auf die Speicherverwaltung beim Dekodieren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Toku11 » 18.02.2010, 02:12

@johann8810
"Philips hatte auch mit den externen Kabelreceivern DCR 5000 oder DCR 9000 dieselben Probleme (siehe auch http://www.hdtv-pro.de/) und sie dort wohl gelöst."
---> Hat Philips die Probleme mit dem DCR 9000 gelöst? Gibt es eine neue FW? Wäre Euch sehr verbunden, wenn ihr mir einen Link dazu geben könntet.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon johann8810 » 18.02.2010, 10:44

Hallo Toku11,

habe diesen Beitrag in den HDTV-News gesehen:

http://www.hdtv-pro.de/hdtv-news/philip ... -5258.html
johann8810
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.12.2009, 16:36

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Takeshi33 » 19.02.2010, 00:57

auch wenns hier nicht so direkt reinpasst...

wo seh ich eigentlich, ob ard/zdf die olympiade in dh ausstrahlt oder nicht. mein plasma pioneer zeigt symbole an wie 16:9, dolby, text - aber kein hd. wird dies nur angezeigt, wenn mein receiver auch hd-fähig ist?
Takeshi33
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.02.2010, 14:37
Wohnort: Aldenhoven

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Toku11 » 19.02.2010, 02:02

johann8810 hat geschrieben:Hallo Toku11,

habe diesen Beitrag in den HDTV-News gesehen:

http://www.hdtv-pro.de/hdtv-news/philip ... -5258.html


Danke, @johann8810. Und wie sieht es mit dem FW update für den Philips DCR 9000 bei UM aus? Wird das eingespielt, und wie kann ich meinen Receiver updaten hier in NRW bei UM?
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Udo-Andreas » 19.02.2010, 11:11

Takeshi33 hat geschrieben:auch wenns hier nicht so direkt reinpasst...

wo seh ich eigentlich, ob ard/zdf die olympiade in dh ausstrahlt oder nicht. mein plasma pioneer zeigt symbole an wie 16:9, dolby, text - aber kein hd. wird dies nur angezeigt, wenn mein receiver auch hd-fähig ist?


Frage schon selber beantwortet. Ohne HDTV-Receiver kein HD.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Ruckler bei Das Erste HD/ZDF HD

Beitragvon Toku11 » 20.02.2010, 12:25

Philips DCR9000: Ich habe heute ein FW update auf FW 229 gemacht. Es ruckelt bei "das Erste HD" und "ZDF HD" genauso weiter wie vor dem FW update mit FW 211. Frage mich, was das los ist und warum das nicht abgestellt wurde.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste