- Anzeige -

ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Grothesk » 19.08.2009, 18:46

Die 'Standard'-Karte ist halt die Karte, die dir ohne weiteres zur Verfügung gestellt wird.
Kostet 3,90 und funktioniert auch in einem AlphaCryptClassic.
Die Karte zu 5€ läuft im günstigeren AlphaCryptLight.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon rastafahnda » 23.08.2009, 17:53

Hmm irgendwie deckt sich das nicht so mit dem, was mir die UM-Hotline zweimal erklärt hat. Da gab's Karte incl. Receiver kostenlos und Karte extra für 5 Euro mtl. . Karte kostenlos ließe sich angeblich eben nirgendwo sonst außer im UM-Receiver betreiben. Vielleicht sollte ich da noch mal anrufen wär' ja nicht das erste Mal, dass der ein oder andere einer Hotline nicht wirklich Bescheid weiß...

S.
rastafahnda
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 16:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Grothesk » 23.08.2009, 18:02

Karte kostenlos ließe sich angeblich eben nirgendwo sonst außer im UM-Receiver betreiben.

Das stimmt nicht. Die 'kostenlose' Karte läuft in einem AlphaCryptClassic mit aktuellem Firmwarestand.
Habe ich auch so im Einsatz.

Die 5€-Karte läuft bereits in einem AlphaCryptLight.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon rastafahnda » 27.08.2009, 13:06

Grothesk hat geschrieben:
Karte kostenlos ließe sich angeblich eben nirgendwo sonst außer im UM-Receiver betreiben.

Das stimmt nicht. Die 'kostenlose' Karte läuft in einem AlphaCryptClassic mit aktuellem Firmwarestand.
Habe ich auch so im Einsatz.

Die 5€-Karte läuft bereits in einem AlphaCryptLight.



Danke, das werde ich dann wohl mal probieren, vielleicht kann ich mir ja irgendwo mal so eine Karte ausleihen, bevor ich ein Abo abschliesse ;)

Wahrscheinlich will man bei UM lieber die Mietkatte verkaufen...

Gruß

Stefan
rastafahnda
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 16:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon opa38 » 01.09.2009, 23:32

d3000fan hat geschrieben:
* = 2 HD-Tuner, gute Bild- und Ton-Qualität, leise, zeitgemäß geringer Standby-Verbrauch, optisch ansprechend ...


..und genau das bietet der Technisat HD K2.....----> ein feines Teil. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon AS60 » 02.09.2009, 16:31

Das mit dem HD K2 kann ich nur bestätigen. Betreibe ihn mit einer alten kostenlosen Unitymediakarte ( steht noch TIVIDI drauf ) in Verbindung mit einem Alphacrypt Classic. Funktioniert sehr gut bis auf eines: habe festgestellt, dass, wenn ich ein verschlüsseltes Programm aufnehme, die Sender DSF, Eurosport, D-Max und Tele 5 nicht mehr entschlüsselt werden. Ebenso wenn ich eines dieser Programme aufnehme, wird gleichzeitig kein anderes entschlüsselt.
Weiß jemnad warum?

Gruß Andreas
AS60
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.02.2009, 22:19

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon AS60 » 02.09.2009, 16:41

Hat sich erledigt

Habe des Rätsels Lösung selbst gefunden. War glaub ich sowieso der falsche Ort für diese Frage.

Gruß Andreas
AS60
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.02.2009, 22:19

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon ment0r » 31.01.2010, 12:41

Das gleiche Problem habe ich auch, Winter Olympiade in HD ade. -.- Da muss wohl ein neuer Fernseher her, den die WM ist ja ein muss in HD.
ment0r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.12.2009, 13:37

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste