- Anzeige -

ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon rastafahnda » 15.08.2009, 17:16

Hallo,

ich habe den im Betreff genannten Sony Fernseher und würde gern NUR die öffentlich rechtlichen HD Sender über DVB-C im Unitymedia Netz empfangen. Sendersuchlauf habe ich gestern gemacht, die beiden Kanäle wurden gefunden, es kommt zwar Ton, aber kein Bild. Die Anzeige ist "kein Videosignal". Normaler Digitalempfang funktioniert bestens. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass für den Empfang von HD-Signalen ein normaler Fernseher mit HD-Ready Zertifizierung und im Ferseher eingebauten DVB-C Tuner ausreicht. Ist das ein Trugschluß?! Falls ja, auf was muss ich achten um HD empfangen zu können ?! Ich bin Unitymedia Kunde in Dreieich bei Frankfurt am Main in Hessen.

Danke vorab

Stefan
rastafahnda
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 16:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Grothesk » 15.08.2009, 17:20

Der Tuner muss HD-fähig sein. Ist er offenbar aber nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Zafferano » 15.08.2009, 17:41

Sind CI-Modul und TV mit der aktuellsten Firmware ausgerüstet? Hab mal irgendwo gelesen, dass der Sony sonst zickt!
3play PREMIUM 100, Sky komplett, FB6360
Bild
Zafferano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: Dortmund

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Zwergilein » 15.08.2009, 17:47

das gerät besitzt lediglich einen MPEG-2 dvb-c tuner und damit ist HD nicht zu empfangen bzw darzustellen.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon rastafahnda » 15.08.2009, 17:56

Hi Leute,

vielen Dank für die schnellen und kompetenten Antworten, Spitze :) Ist zwar leider nicht das, was ich hören wollte und irgendwie könnt' ich auch schon wieder kotzen; anscheinend muss man sich wirklich einmal im Jahr was neues kaufen, es ist unglaublich...

Mal eine ganz andere Frage: macht es bei einer Diagonale von 32 Zoll überhaupt einen großen Unterschied, ob ich normal oder in HD digital schaue? Vielleicht hat da jemand von Euch ja Erfahrung...

Stefan, der nun schon wieder nach Fernsehern mit HD-Decoder schielt...
rastafahnda
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 16:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Zafferano » 15.08.2009, 18:05

rastafahnda hat geschrieben:Mal eine ganz andere Frage: macht es bei einer Diagonale von 32 Zoll überhaupt einen großen Unterschied, ob ich normal oder in HD digital schaue? Vielleicht hat da jemand von Euch ja Erfahrung...

Du siehst den Unterschied definitiv! Hängt natürlich vom Sitzabstand ab, wie groß der Unterschied ausfällt.
> 32" ist natürlich immer besser bei HD... und da du eh gerade am Überlegen bist... :zwinker:
3play PREMIUM 100, Sky komplett, FB6360
Bild
Zafferano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: Dortmund

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon rastafahnda » 15.08.2009, 18:45

Zafferano hat geschrieben:
rastafahnda hat geschrieben:Mal eine ganz andere Frage: macht es bei einer Diagonale von 32 Zoll überhaupt einen großen Unterschied, ob ich normal oder in HD digital schaue? Vielleicht hat da jemand von Euch ja Erfahrung...

.....
> 32" ist natürlich immer besser bei HD... und da du eh gerade am Überlegen bist... :zwinker:


Jajaja, weiss ich natürlich, hätt' ich auch gern, aber mehr passt nicht in mein Regal, leider :wein: Sitz' aber auch ca. 3,5 Meter entfernt, 40 Zoll wär' da schon besser, aber wie gesagt...
rastafahnda
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 16:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Grothesk » 15.08.2009, 18:59

Bei der Entfernung sehe ich auf einem 32" keinen wesentlichen Unterschied mehr.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon rastafahnda » 15.08.2009, 19:09

Grothesk hat geschrieben:Bei der Entfernung sehe ich auf einem 32" keinen wesentlichen Unterschied mehr.


Danke, diese Aussage hat mir nun wahrscheinlich ca. 800 Euro gespart ;)

Hab' die Abstände mal gemessen, von meinem Haupt-Fernsehplatz sind es exakt 3,30 Meter und vom Sofa sind es 3 Meter...

Vielleicht schau' ich mir den Unterschied einfach mal live in einem Fachgeschäft meines Vertrauens an :)

Dank' Euch allen für die Infos.

Stefan
rastafahnda
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 16:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitragvon Devport » 15.08.2009, 22:26

Wieso direkt ein neuer Fenseher ? So weit ich das sehe brauchst Du nur einen HD-fähigen DVB-C Receiver mit HDMI Ausgang ( was natürlich nicht optimal ist, aber funktionieren sollte ). Insbesondere, da CI möglicherweise bald durch CI+ ersetzt wird, und dann schon wieder ein neuer TV fällig wird.

Finde ich übrigens eine Unverschämtheit, dass ein Gerät als HD-Ready bezeichnet werden darf, wenn der interne Receiver nicht HD-fähig ist.
Devport
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 02:57

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste