- Anzeige -

ARD HD

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: ARD HD

Beitragvon Elektrolurch » 06.08.2009, 12:31

Hallo

Auf meinem neuen Fernseher LG 32LH2000 gibt es keine Störungen. Einwandfreies Bild :super:

Altenbeken, 33184
Elektrolurch
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.03.2008, 21:32

Re: ARD HD

Beitragvon MastaClem » 10.08.2009, 14:02

Ich habe das gleiche Problem mit de DCR 5000. Ich hatte es aber schon immer mit den Störungen.
Mal schauen, wenn das zum Showcase nicht eg ist fliegt er rau

bestätigt! mache ich dann auch.... :zerstör:
Danke im Voraus!
MastaClem
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.08.2009, 11:22

Re: ARD HD

Beitragvon Santoo » 10.08.2009, 16:13

MastaClem hat geschrieben:
Ich habe das gleiche Problem mit de DCR 5000. Ich hatte es aber schon immer mit den Störungen.
Mal schauen, wenn das zum Showcase nicht eg ist fliegt er rau

bestätigt! mache ich dann auch.... :zerstör:



Hallo
Ich habe das selbe Proplem mit meinen Phillips DCR 9000
Bei Sky Sport HD keine Fehler aber bei Das Erste HD nur Störungen. Habe einen anderen mal angeschlossen und siehe da auf den HD kanälen die zur zeit laufen keine propleme ( mit einen Humax HD ) also liegt es nuch an Phillips Receiver
Santoo
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.04.2008, 18:18

Re: ARD HD

Beitragvon boarder-winterman » 10.08.2009, 16:55

Immerhin kommt ja jetzt Bild. Bei den letzten Showcases war ja bei Philips Schwarzes Bild angesagt.
Habe immer noch Störungen. Klasse. Unitymedia soll sich mal beeilen mit Straße umgraben :winken:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: ARD HD

Beitragvon Udo-Andreas » 10.08.2009, 22:27

Mit meinem Topfield TF7700HCCI liefen bereits die HD-Tests von eins festival HD fehlerfrei ab. Gleiches gilt für den Trailer von Das Erste HD. Die Wiedergabequalität ist sehr gut. ZDF HD ist da, aber ohne Bild und Ton. Allerdings stelle ich fest, das die über den Topfield auf 720p skalierten Programme der ÖR sich in der Bildqualität von Das Erste HD kaum unterscheiden.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: ARD HD

Beitragvon MastaClem » 11.08.2009, 14:06

evtl stecken Humax & Co mit UM unter einer Decke....Philips hat ja auch keinen UM zertifizierten receiver....fließen da etwa gelder gegen philips? naja jedenfalls will ich meinen philips behalten und ard hd fehlerfrei sehen können...wenn jemand die probs mit dem philips nicht mehr hat, soll er doch bitte dies posten....



P.S.: Und hat das ganze auch vielleicht mit den freimaurern zu tun :brüll:
Danke im Voraus!
MastaClem
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.08.2009, 11:22

Re: ARD HD

Beitragvon Henni » 11.08.2009, 16:47

MastaClem hat geschrieben:P.S.: Und hat das ganze auch vielleicht mit den freimaurern zu tun :brüll:


Da würde ich mal Ayman Abdallah fragen, der kennt sich mit den Illuminaten aus... :D
Wie schön wäre es doch, wenn ich den dann in HDTV sehen könnte :wand:
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: ARD HD

Beitragvon mischobo » 11.08.2009, 19:00

MastaClem hat geschrieben:evtl stecken Humax & Co mit UM unter einer Decke....Philips hat ja auch keinen UM zertifizierten receiver....fließen da etwa gelder gegen philips? naja jedenfalls will ich meinen philips behalten und ard hd fehlerfrei sehen können...wenn jemand die probs mit dem philips nicht mehr hat, soll er doch bitte dies posten....
...
... aktuell stellt Unitymedia im Rahmen neuer Digital TV BASIC-Verträge auch den Philips DIC 2221 zur Verfügung, auf dem der Philips-Schriftzug mit dem Unitymedia-Schriftzug "überklebt" wurde.
Der Philips DIC2221 wird von Pace produziert, die dazu auf ein TechnoTrend-OEM zurückgreifen.

Der DIC2221 war eigentlich als Premiere-Interaktiv-Receiver für den Kabelempfang vorgesehen (-> Im Test: Der erste interaktive Premiere-Receiver Philips DIS 2221). Unitymedia hat da wohl günstig einen supportfreien Restposten erwerben können. Im Gegensatz zu den Modellen von TechnoTrend und Samsung übernimmt Unitymedia den Support für diese Receiver.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ARD HD

Beitragvon mercedesstern » 11.08.2009, 21:08

Hab da mal ne Frage Mischobo ,bist du Hellseher oder einer von UM.Kannst du das mir vielleicht mal sagen MFG
mercedesstern
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 16:22

Re: ARD HD

Beitragvon Moses » 11.08.2009, 22:12

Der Philips HD Receiver ist halt eine Uralte Kamelle... da wundert einen kaum, das Philips den nicht mehr supporten will. Außerdem ist es gleichzeitig einer der ersten HD Receiver überhaupt und damit auch die Wahrscheinlichkeit für Kinderkrankheiten hoch. "Damals" gab es halt noch kein 720p Programm in Europa.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste