- Anzeige -

fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon cyberle » 02.03.2010, 18:47

Herbi hat geschrieben:Soll das hier eigentlich der längste Thread des Internets werden? Dann solltet ihr euch aber anstrengen.

Ansonsten habe ich das Gefühl, dass sich hier nur spätpubertierende Halbstarke über ein Thema auslassen, das den meisten Leuten mit Sicherheit nur ein Bruchteil von der Wichtigkeit haben, wie angenommen wird.

Denkt bloß nicht, dass die Mehrheit aller Fernsehgucker mit schachernden Füßen auf den Startschuss von UM-HD wartet. Nur weil ihr es nicht mehr abwarten könnt. Ich glaube, die meisten wissen a) gar nicht was das ist und b) wenn sie es wissen, ist es ihnen gar nicht so wichtig. Besseres Bild ist ja schön und gut, aber zu welchem Preis. Da würde ich als UM auch mal ganz gemütlich den Ball flach halten. Das kommt alles schon früh genug. Und ob die Qualität dann wirklich so sehr viel besser ist, muss man auch erst mal abwarten.

Wenn ich wetten müsste, dann doch eher darauf, dass HD zurzeit eher ein Nischenprodukt für Qualitätsfanatiker und Pixelzähler ist, als von der Masse gewünscht bzw. gewollt. Meinen Kindern würde ich vorschlagen mehr Geduld zu haben und abzuwarten oder ganz einfach mal mit dem zufrieden zu sein was man hat.



Da muss ich dir leider widersprechen. In meinem Bekanntenkreis haben mittlerweile alle über 40 danach gefragt wie sie am besten HDTV empfangen können und das sind schon einige sie haben die Werbung gesehen und wollen nun unbedingt HD haben. Ein großteil hat sogar Sky aboniert um in den Genuß von HD zu kommen, obwohl ich davon aus meiner Perspektive abgeraten habe.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Herbi » 02.03.2010, 23:39

Und Du meinst, Dein Bekanntenkreis ist repräsentativ? Meiner behauptet nämlich genau das Gegenteil.

Ich kann verstehen, dass man polarisiert, wenn man unbedingt etwas will, aber am Ende bleibt man doch unter dem eigenen kleinen Horizont gefangen. Ihr kriegt euer HDTV schon, wartet es einfach ab. Nach 50 Jahren Röhre kann man doch noch ein paar Monate verschmerzen.
Herbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2009, 16:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon benifs » 03.03.2010, 09:53

40% aller Haushalte haben HD Fernseher. Gut eine Million Blu-Ray Player und eine Verdreifachung der Discabsatzzahlen pro Jahr seit 2008. Es geht ja nicht darum, dass hier etwas unbedingt für uns eingeführt werden soll was HDTV heißt. Wir wollen nur das, was bereits (an Sendern) eingeführt wurde (und das teilweise schon vor Jahren wie ARTE HD) auch endlich im Netz von Unitymedia empfangen.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon opa38 » 03.03.2010, 12:20

...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Herbi » 03.03.2010, 13:32

Und jetzt? UM ist unfähig, kriegen das nicht hin, wo doch andere es schon 2006 geschafft haben, was mache ich und 40% aller anderen Haushalte jetzt mit dem schönen HD-Fernseher. Hab' ich den jetzt völlig unnötig? Soll ich heulen?

Leute, wenn das euer Problem ist, geht's euch wirklich gut ;)
Herbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2009, 16:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon opa38 » 03.03.2010, 13:54

Gottseidank gibbet ja SAT :winken: , und wer kann, ist schon längst.... :super:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon HariBo » 03.03.2010, 17:42

opa38 hat geschrieben:...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:


komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon starchild-2006 » 04.03.2010, 09:44

HariBo hat geschrieben:
opa38 hat geschrieben:...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:


komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......



Deswegen gibt es ja berechtigte Hoffnung das sich ab 7.5.2010 wirklich sich was bei UM und HDTV tut :winken: :smile:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon jenne1710 » 04.03.2010, 10:46

starchild-2006 hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:
opa38 hat geschrieben:...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:


komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......



Deswegen gibt es ja berechtigte Hoffnung das sich ab 7.5.2010 wirklich sich was bei UM und HDTV tut :winken: :smile:



*ggggg*
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon bernd2411 » 04.03.2010, 11:15

starchild-2006 hat geschrieben:Wieviel sollst Du denn für den gebrauchten HD-ready TV bezahlen.

Du weist schon das Du für unter 500 € einen Full HD TV neu mit voller Garantie und garantiert neuerer Technik und somit besseres Bild bekommst :confused:

z. B. den

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=966987

Neu mit Herstellergarantie Full HD für eins zu eins Pixel bei deinem Blu-ray Player


Den TV Kenne ich,den hat sich der Onkel meiner Freundin gekauft im Real. Das Bild mit einer DBox 2 ist grottenschlecht. Der angeschlossene T-Home Entertain Media Receiver per HDMI hat mich auch irgendwie unbeeindruckt hinterlassen. Blu Ray hat er keinen, aber soviel guck ich auch nicht. BluRay zu kaufen war in meinen Augen jetzt ne Fehlentscheidung,die ich nicht mehr machen würde. DVD bietet genug Qualität zum gucken für mich und dvd´s sind auch in der Anschaffung günstiger.

Für den HD Ready, der jetzt ca 1 1/2 Jahre alt ist, bezahle ich so gut wie nichts, das wir so gehandabt "Eine Hand wäscht die andere", so wie sich das unter Kumpels ghört
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste