- Anzeige -

fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Toku11 » 21.02.2010, 21:04

mischobo hat geschrieben:
vorturner hat geschrieben:die seite wurde tatsächlich aktualisiert!

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... sehen.html
... ein "HD-Paket Newsletter" ? Wo hast du denn das gelesen. Auf der verlinkten Seite kann man sich für den allgemeinen Newsletter anmelden, aber nicht für einen speziellen HD-Newsletter. ...

Muss dir widersprechen: man kann sich dort eintragen, um einmalig über HD informiert zu werden: "Wenn Sie informiert werden möchten sobald ein HD-Programmpaket von Unitymedia verfügbar ist, tragen Sie sich bitte in das nachstehende Formular ein... Sie werden einmalig von uns kontaktiert, sobald ein HD-Programmpaket von Unitymedia an Ihrem Wohnort verfügbar ist." Für einen allgemeinen NL kann man dich optional zusätzlich eintragen (Häkchen setzen).
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon AvusTTR » 22.02.2010, 08:42

vorturner hat geschrieben:die seite wurde tatsächlich aktualisiert!

jetzt mit der ankündigung "einen für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" einzuführen...was mag das wohl hessen?!

Dazu noch ein HD-Paket Newsletter...
tut sich da tatsächlich etwas?! :D

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... sehen.html


In den FAQs steht:
"... Sie benötigen dafür einen HD ready- oder Full HD-Fernseher mit integriertem digitalen Kabelempfangsteil (DVB-C) oder einem externen HDTV Digital-Receiver wie z.B. den TechnoTrend TT-Select C854HDTV, den Sie im Handel erhalten."

Ist es dieser Receiver, den Unitymedia demnächst selbst bereit stellt?
Was passiert mit denjenigen, die sich bereits einen solchen Receiver gekauft haben oder HDTV bereits über einen eingebauten DVB-C Empfänger empfangen.
Muss ich dann trotzdem den "von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" nehmen, wie beim normalen Digital-TV Paket auch?

Ich hoffe Unitymedia schaltet die weiteren HDTV-Programme einfach auf der normalen Smartcard frei ohne dass es eines eignen Receivers bedarf.
Bild
AvusTTR
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.10.2009, 11:54

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon benifs » 22.02.2010, 09:27

AvusTTR hat geschrieben:In den FAQs steht: "... Sie benötigen dafür einen HD ready- oder Full HD-Fernseher mit integriertem digitalen Kabelempfangsteil (DVB-C) oder einem externen HDTV Digital-Receiver wie z.B. den TechnoTrend TT-Select C854HDTV, den Sie im Handel erhalten." Ist es dieser Receiver, den Unitymedia demnächst selbst bereit stellt?
Der Nachfolger des C854 ist bereits für den März angekündigt, was sich mit dem angeblichen Start eines UM-HD Paketes decken würde.
AvusTTR hat geschrieben:Was passiert mit denjenigen, die sich bereits einen solchen Receiver gekauft haben oder HDTV bereits über einen eingebauten DVB-C Empfänger empfangen. Muss ich dann trotzdem den "von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" nehmen, wie beim normalen Digital-TV Paket auch? Ich hoffe Unitymedia schaltet die weiteren HDTV-Programme einfach auf der normalen Smartcard frei ohne dass es eines eignen Receivers bedarf.
Ich will mal stark hoffen, dass der C854 mit UM-HD funktioniert, sonst bekommen die einen bitterbösen Brief. Die Unterstützung von iDTV durch UM war und ist meines Wissens nach nicht gegeben. Ob die Programme einfach so auf der Karte freigeschaltet werden, wage ich zu bezweifeln. Hier ist vlt. der Nachweis eines zertifizierten HD-Receivers nötig, dennoch kannst du die Karte ja reinstecken wo du willst.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Grandpa » 22.02.2010, 09:27

AvusTTR hat geschrieben:In den FAQs steht:
"... Sie benötigen dafür einen HD ready- oder Full HD-Fernseher mit integriertem digitalen Kabelempfangsteil (DVB-C) oder einem externen HDTV Digital-Receiver wie z.B. den TechnoTrend TT-Select C854HDTV, den Sie im Handel erhalten."

Ist es dieser Receiver, den Unitymedia demnächst selbst bereit stellt?

Glaube ich nicht. Denn es wird im Mai ein TT-Micro C834 HDTV rauskommen. Der ist quasi das Pendant zum C274, nur eben HDTV. Der C854 wird ausßerdem vom Markt genommen. Warum kann ich dir nicht sagen.

AvusTTR hat geschrieben:Was passiert mit denjenigen, die sich bereits einen solchen Receiver gekauft haben oder HDTV bereits über einen eingebauten DVB-C Empfänger empfangen.
Muss ich dann trotzdem den "von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" nehmen, wie beim normalen Digital-TV Paket auch?

Ich drücke es mal so aus. Wenn man bereits einen HDTV-Receiver hat und der mit der UM- oder I-Karte funktioniert (auch nach Einführung des HDTV-Paketes), warum solltest du dann den "von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" nehmen? Es kann dich keiner zwingen. Das würde ich an deiner Stelle erstmal völlig entspannt sehen. :zwinker:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Grandpa » 22.02.2010, 09:32

Nachtrag: Ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass der TT micro C834 HDTV auf der Seite von http://www.ttgoerler.de in der Übersicht (Hauptframe) kein Link mehr ist und im Menü links gar nicht mehr aufgeführt wird? Nur so mal in den Raum geschmissen.

Jetzt darf wieder spekuliert werden. :brüll:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon starchild-2006 » 22.02.2010, 13:08

Sehe ich das richtig das wir UM Kunden wieder benachteiligt zu den Kunden von Kabe lBW werden, nicht nur im Bezug auf die Anzahl der HDTV Kanäle sondernvor allem der angebotenen HDTV Receiver sprich wird UM niicht wie Kabel BW einen HDTV PVR anbieten???? :motz:

Also ich möchte einen HDTV PVR haben und nicht einen HD receiver mit dem ich NUR ansehen kann.

Möchte nämlich was möglich ist aufnehmen auch SD und nicht mehrere Kisten unterm TV haben. die dann womöglich doch eines Tages sollten sie nicht von MUM sein, nicht mehr funktionieren.

Denke UM sollte den Zahn der Zeit erkannt haben das heutzutage ein HDTV PVR schon dann normal sein sollte, da viele Leute auch aufnehmen und zeitversetzt ÖR WM etc sehen wollen.

Von daher UM bitte biete nicht nur ein HD Receiver sondern wie Kabel BW auch einen HDTV-PVR an.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon kris26 » 22.02.2010, 15:16

UM wird bestimmt mal sowas anbieten, aber das werden die sich auch kosten lassen. Oder meinst du das jetzt jeder Kunde nen schicken HDTV Receiver mit 500GB Festplatte für lau bekommt?? Wenn UM mal einen HDTV Receiver anbieten wird, dann wird es ein ganz einfaches auf UM zugeschnittenes Gerät. Andere Receiver mit Festplatte werden wohl was exklusives werden und werden demensprechend auch kosten.
Bei deinem Lieblingskabelanbieter KabelBW kostet der Receiver ja auch 5€ extra pro Monat. Sind bei einem 24-Monatsvertrag stolze 120€. Und danach darfst du die Kiste wieder abgeben.
Wenn man sowas haben will, kommt es in den meisten Fällen so oder so besser etwas Geld zu investieren und sich seinen eigenen Receiver zu kaufen.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon jenne1710 » 22.02.2010, 15:42

starchild-2006 hat geschrieben:Sehe ich das richtig das wir UM Kunden wieder benachteiligt zu den Kunden von Kabe lBW werden, nicht nur im Bezug auf die Anzahl der HDTV Kanäle sondernvor allem der angebotenen HDTV Receiver sprich wird UM niicht wie Kabel BW einen HDTV PVR anbieten???? :motz:



sehe cih das richtig, dass momentan noch keiner weiss, wann UM mit HD kommt, welches Programm Angebot dann angeboten wird, geschweige denn, welche Geräte zur Verfügung stehen und angeboten werden?

Was gibt es denn dann nun darüber zu motzen, so wie es dein Smiley aussagt?
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon zauberhuhn » 22.02.2010, 19:29

Hatte heute mal wieder mit Unitymedia Gesprochen und mal wieder nach den Sky HD sendern gefragt,als Antwort bekam ich das sich Kabel Welt mit mir in Verbindung setzt..Nur was soll dies bedeuten??? Habe dann mal Kabel Welt gegooglet und da kam nur eine Beratung bei rum...

Hoffe Ihr könnt mir da ein Paar Infos über Kabel Welt geben,aber würde mich mal Interessieren was Kabel Welt mit der Einspeisung von Sky HD zutun hat oder generell mit Unitymedia...

MfG zauberhuhn
Philips 32PFL 7803D/10
Pace TDS 865 NDSX
Philips DCR 9000/2
Astra 19,2, Astro 80cm Schüssel
Unitymedia 3play bis 1.2
Sky Welt,Extra/Buli/Sport und HD
zauberhuhn
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.01.2010, 23:02

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon gordon » 22.02.2010, 19:51

benifs hat geschrieben:Ich will mal stark hoffen, dass der C854 mit UM-HD funktioniert, sonst bekommen die einen bitterbösen Brief.

In Bochum zittert man bestimmt schon... :D

@zauberhuhn
Kabelwelt betreibt Unitymedia-Shops. Warst du zufällig in einem dieser Shops?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste