- Anzeige -

fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon kris26 » 19.02.2010, 12:01

elheini hat geschrieben:Für mich ist hier eindeutig UM der Verhinderer.... und die Aktion über "Bild hilft" finde ich übrigens gut. Das ist besser als gar nix zu tun.


Das ist die Frage ob es Fluch oder Segen ist, das UM bestimmte Sachen behindert. Also falls die Gebete erhört werden, und mitte des Jahres tatsächlich sowas wie die Privaten in HD kommen sollten, ist es dir aber schon klar das du deine beiden sauteuren Receiver wohlmöglich nicht mehr nutzen können wirst??? Es wird so oder so darauf hinauslaufen das es ungefähr so wie bei TC werden wird. Man nutzt den Receiver der einem vorgelegt wird und keinen anderen. Das mit dem Alphacrypt Classic Modul ist ja momentan noch eine sehr glückliche Situation. In Zukunft wird sowas dann bestimmt nicht mehr laufen. Und wenn ich bedenke das dein HD K2 so um die 600€ kostet, naja wäre ärgerlich.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon elheini » 19.02.2010, 12:12

Hi kris26,

ja, das wäre natürlich etwas doof, wenn ich meinen Technisat für ein UM-HD-Paket nicht mehr nutzen könnte (Kartentausch, Zwangsreceiver durch UM?)... Ich gehe aber jetzt mal davon aus, dass ich dann zumindest alle Sky HD Sender (falls eingespeist) schauen könnte, da ich für Sky weiterhin meine Sky-I02-Karte behalten darf. UM kann ja die Sky-Sender nicht noch zusätzlich verschlüsseln.....

Ein UM-HD-Paket müsste ich ja nicht zwingend buchen, denn die Privaten in HD brauche ich, zumindest aus heutiger Sicht, nicht wirklich und ich denke mal, dass ich für die jetzigen UM-Pakete auch weiterhin meine UM-I02-Karte nutzen darf :kratz:
3play 32k - Coolstream Zee - Humax PR-HD2000C - Panasonic 42"-Plasma
elheini
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 12.02.2010, 13:24

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Toku11 » 19.02.2010, 18:45

elheini hat geschrieben:Hi kris26,

ja, das wäre natürlich etwas doof, wenn ich meinen Technisat für ein UM-HD-Paket nicht mehr nutzen könnte (Kartentausch, Zwangsreceiver durch UM?)... Ich gehe aber jetzt mal davon aus, dass ich dann zumindest alle Sky HD Sender (falls eingespeist) schauen könnte, da ich für Sky weiterhin meine Sky-I02-Karte behalten darf. UM kann ja die Sky-Sender nicht noch zusätzlich verschlüsseln.....

Ein UM-HD-Paket müsste ich ja nicht zwingend buchen, denn die Privaten in HD brauche ich, zumindest aus heutiger Sicht, nicht wirklich und ich denke mal, dass ich für die jetzigen UM-Pakete auch weiterhin meine UM-I02-Karte nutzen darf :kratz:

Wenn denn mal UM die SKY HDs auch wirklich einspeist. Denke aber eher, die basteln an einem eigenen HD Paket und werden Sky HD nicht übernehmen.
UM Zitat: "Wir planen, das Angebot an HDTV-Sendern im Jahr 2010 deutlich zu erhöhen. Unitymedia ist offen für die Einspeisung von weiteren HD-Angeboten und steht allen Sendern aufgeschlossen gegenüber. Sobald wir ein attraktives HD-Angebot zusammengestellt haben, werden wir voraussichtlich im Laufe dieses Jahres ein eigenes HD-Paket und einen für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver einführen. "
Dann wäre auch mein SKY Abo und mein Technisat HD K2 ebenfalls fast nichts mehr wert. Habe mein SKY Abo vorsorglich zum 30.4. gekündigt.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon vorturner » 19.02.2010, 20:17

die seite wurde tatsächlich aktualisiert!

jetzt mit der ankündigung "einen für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" einzuführen...was mag das wohl hessen?!

Dazu noch ein HD-Paket Newsletter...
tut sich da tatsächlich etwas?! :D

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... sehen.html
vorturner
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Grandpa » 20.02.2010, 00:17

Schaut man sich die Aussagen aber genauer an, sind die Aussagen nichts aussagend. (klingt witzig, ist aber so)

"Wir planen, das Angebot an HDTV-Sendern im Jahr 2010 deutlich zu erhöhen" oder "Sobald wir ein attraktives HD-Angebot zusammengestellt haben, werden wir voraussichtlich im Laufe dieses Jahres ein eigenes HD-Paket und einen für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver einführen." Ganz ehrlich? Da könnte ich auch zu ner Wahrsagerin gehen und mir die Zukunft bezgl. HDTV bei UM vorhersagen lassen. Ihre Aussage hätte genausoviel Gewicht. Aber die würde mir wahrscheinlich wenigstens noch ein Datum oder einen Zeitraum nennen.

Aber ja. Die Seite wurde inzwischen 2x inhaltlich angepasst. Also regelmäßig reinschauen. Vielleicht wird ja wirklich noch was Interessantes veröffentlicht. :D
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Doro1860 » 20.02.2010, 12:21

Hallo,
anstatt sich nur über alles Mögliche aufzuregen und wild rumzuspekulieren, sollten alle, die ernsthaft an einer Einführung von HDTV bei UM interessiert sind, die Möglichkeit nutzen, den dortigen Newsletter anzufordern. Damit schickt UM eine Info raus, sobald es mit HDTV losgeht. Ich denke UM will damit einen Überblick bekommen, wieviele Personen wirklich an einer Einführung von HD-Fernsehen interessiert sind bei UM.
Wenn alle dieses Medium nutzen, dann ist auch das Argument seitens UM aus der Welt, HDTV wäre nur was für Technikfreaks und würde nur eine Randgruppe betreffen.
Je mehr sich dort anmelden, um so grüßer sehe ich die Chance für eine zeitnahe Einführung von HDTV bei UM.
Doro1860
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2008, 22:17

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon sunny2k1 » 20.02.2010, 12:23

Mal gespannt:

Sky selbst hat ja nur zwei HD Sender (Sky Cinema HD & Sky Sport HD). Letzterer wird ja bereits eingespeist. Die HD-Sender der Drittanbieter (u.a. Eurosport HD, Discovery HD, Nat Geo HD, etc.) könnten u.U. direkt von UM vermarktet werden und somit wie die Sender TNT Serie, FOX oder Discovery sowohl über Sky als auch über UM bezogen werden.

Ein Grund für die Verzögerung könnte auch sein, dass man wartet welche HD ggf. noch von Sky aufgeschaltet werden.

Ich harre einfach mal der Dinge die da kommen. :kafffee:
sunny2k1
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 31.03.2007, 19:58
Wohnort: UM-Ausbaugebiet (Frankfurt a.M.)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon kris26 » 20.02.2010, 13:51

vorturner hat geschrieben:die seite wurde tatsächlich aktualisiert!

jetzt mit der ankündigung "einen für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" einzuführen...was mag das wohl hessen?!


Also gut hört sich sowas ja nicht unbedingt an. Geht eher so in die Richtung wie bei Telecolumbus, entweder unser Receiver oder gar keiner. Und wenn unser Receiver dann bestimmen wir auch was geht und was nicht. Das könnte in der Tat das Ende einer relativ freien Receiverwahl bedeuten. Wäre für viele sehr ärgerlich die momentan ihre teuren und hochwertigen Geräte nutzen, zurecht natürlich!
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon gordon » 20.02.2010, 14:40

aber bevor man sich in dem Fall über UM echauffiert, sollte man nicht vergessen, wer diese Anforderungen stellt...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon mischobo » 21.02.2010, 19:37

vorturner hat geschrieben:die seite wurde tatsächlich aktualisiert!

jetzt mit der ankündigung "einen für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver" einzuführen...was mag das wohl hessen?!

... was soll das schon heißen ? Unitymedia wird dann statt nur "für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten SDTV-Receiver" auch ein entsprechender HDTV-Receiver anbieten.
Bislang gibt es auch schon einen "für das Kabelnetz von Unitymedia optimierten HDTV-Receiver", nur das der nicht von Unitymedia angeboten wird ...
vorturner hat geschrieben:Dazu noch ein HD-Paket Newsletter...
tut sich da tatsächlich etwas?! :D

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... sehen.html
... ein "HD-Paket Newsletter" ? Wo hast du denn das gelesen. Auf der verlinkten Seite kann man sich für den allgemeinen Newsletter anmelden, aber nicht für einen speziellen HD-Newsletter. ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste