- Anzeige -

fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Rheinpirat1 » 05.02.2010, 14:12

Gerade mal wieder einen Nervanruf von UM bekommen wegen Tripleplay!

Direkt abgewürgt das kein Interesse meinerseits besteht solange kein HD kommt.

Auskunft des UM-Mitarbeiters (Callcenter?) das kommt bald ...im März / April kommen die Geräte dazu raus.
Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 15:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon jenne1710 » 05.02.2010, 14:33

fcb74 hat geschrieben:...so ganz langsam kommt in mir der Gedanke auf, dass UM offensichtlich richtig Spaß daran hat ihre Kunden offen und ehrlich gesagt zu "verarschen" - hoffentlich "verarschen" die Kunden irgendwann auch einmal UM.



Sehe ich so nicht.......offizille Sprachregelung ist es wohl, die Anfragen aufzunehmen und dann sobald es los geht den Kunden dann anzurufen. Von offizieller UM Seite gibt es keinen Mai als Termin genannt.

So, und nun bewegen wir uns auf der Spekulations / Ich hab da was gehört / Insider / die Hotline sagt folgendes- ebene.

und all das ist nun mal nur Spekulation...wenn ich sage, ich weiss halt auch, dass im April/Mai was passiert, dann beruht es ja auch nur auf Dingen, die ich mir habe erzählen lassen.
wenn nun ein übereifriger Kundenbetreuer sagt, man kann ja jetzt schon HD empfangen und dazu halt auch Pro 7 und Sat 1 und RTL, dann wissen doch hier alle, dass dieser Kundenbetreuer schlicht keine Ahnung hat.....und das sicherlich nicht der Maßstab ist, welcher bei UM angelegt werden sollte.
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon MarkusC63 » 05.02.2010, 15:24

Wenn UM eine schriftliche Anfrage nach HDTV mit "Rufen Sie dazu bitte unsere Hotline an" und die mir dann horrenden Quatsch erzählen, ist das Verarsche.

1. Die Hotline ist kostenpflichtig
2. JEDER Mitarbeiter erzählt einem etwas anderes

Von "das kann bei Ihnen noch Jahre dauern" bis "Sie haben das schon" habe ich schon alle Antworten bekommen.

Hatte eben einen Anruf eines Sky-Mitarbeiters, weil ich mein Abo zum 30.6. gekündigt habe und habe ihm gesagt, dass er mich im Juni noch mal anrufen solle, weil ich dann evtl. ein SAT-Abo brauchen würde.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon starchild-2006 » 05.02.2010, 15:47

So wenn das stimmt und es wieder kein HDTV bis zum Mai 2010 gibt platz mir langsam der Kragen. :wut:

Das kann doch alles nichrt wahr sein, Februar, März April ...MAI das alles haben auch die HOTLINE MITARBEITER gesagt.

Sorry das Gelaber das diese UM Hotline Mitarbeiter nicht wissen was sie sagen, kann ich NICHT mehr gelten lassen.

Da diese Kollegen das Unternhemen REPRÄSENTIEREN und wenn das Unternehmen ordentlich wäre, würden auch dessen Mitarbeiter ORDENTLICHE korrekte AUSKÜNFTE geben.

Ich würde meinen Job verlieren wenn ich solche unkorrekte Auskünfte meinen Kunden geben würde.

Von daher muss sich UM schon den schwarzen Peter gefallen lassen das der Laden unseriös ist.

Denn wenn es gut funktionierende Teamleiter und Vorgesetzte und ebenso vernünftige Arbeitsanweisungen geben würde und die Kollegen auch auf Gewissenhaftigkeit geschult würden, würden wir nicht solche haarsträubende unseriöse Auskünfte wie: Abonieren sie doch alle SKY HD Sender und dann erhalten sie die auch ? und was weiß ich nicht noch alles erzählt wird, geben :confused:

Oder Es wird HDTV ab Februar, ab März, Ab April, ab Mai ab 2.Quartal , ab Sommer ab 3.Quartal, etc kommen und das seit 2006 und es kam nie was?

Also in der Beziehung ist UM schon sehr unzuverlässig und muß sich das voll zu deren Lasten tragen lassen.

Denn diese Auskünfte sind keine EINZELFÄLLE, ok das könnte mal passieren, aber da dies schon seit Jahren immer wieder passiert ,scheint dies schon geduldet und schlimmstenfalls Methode:

Also ich kann so unzuverlässig nicht arbeiten und meinen Kunden irgendwelche fantasy Auskünfte geben. :motz:
Zuletzt geändert von starchild-2006 am 05.02.2010, 15:59, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon umbaldsat » 05.02.2010, 15:51

Rheinpirat1 hat geschrieben:Gerade mal wieder einen Nervanruf von UM bekommen wegen Tripleplay!

Direkt abgewürgt das kein Interesse meinerseits besteht solange kein HD kommt.

Auskunft des UM-Mitarbeiters (Callcenter?) das kommt bald ...im März / April kommen die Geräte dazu raus.


Kam denn auch in der Jahreszahl als erste Ziffer eine 2 vor? :D

Leute hört auf zu träumen. Wenn möglich Schüssel auf's Dach und gut ist. Das wird NIX, zumindest bei UM nicht.
umbaldsat
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.07.2009, 09:45

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Grandpa » 05.02.2010, 16:12

umbaldsat hat geschrieben:... Wenn möglich Schüssel auf's Dach und gut ist. Das wird NIX, zumindest bei UM nicht.

Und genau da ist der Haken. Die meisten hier haben eben gerade NICHT diese Möglichkeit. Ich z.B. :gsicht:

Und ja. Es handelt sich seit Seite 1 nur um Spekulationen. Ich behaupte mal ganz frech - daran wird sich so schnell auch nichts ändern. :naughty:
Dass unterschiedliche Daten genannt werden, lässt sich bei Gerüchten/Spekulationen nunmal nicht verhindern, da es eben keine Fakten sind. Jeder hört irgendwo über dritte oder vierte Personen irgendwelche Zeitpunkte oder gar Dementierungen. Alles also sehr schwammig.

Was ich aber sehr merkwürdig finde, ist folgendes. Letzten Sonntag habe ich eine "etwas" ausführlichere Mail geschrieben, die 1. sehr UM-kritisch war, 2. auf die Situation hier im Forum einging und zuletzt aufforderte an der PR-Politik von UM etwas zu ändern. Das Merkwürdige daran ist, dass bis heute keine "Standardantwort" kam. Üblicherweise kommt ja immer der Spruch "UM ist für HDTV-Sender offen ... bla-bla" innerhalb von 2 Werktagen. Ich habe ja irgendwie die Hoffnung, dass dieses Mal eine individuell verfasste Antwort kommt. Wenn ihr das nicht so seht, dann behaltet das für euch. Ich bin Optimist und möchte das auch bleiben. :super:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon StefanG » 05.02.2010, 16:31

kris26 hat geschrieben:Für weitere Fragen wendet Euch am besten an unten stehenden User.


Oder an mischobo.

Der hatte ja behauptet das UM sich mit ARTE HD über eine Einspeisung geeingt haben; nur das diese nicht wie bei KDG am 12.2.2010 erfolgen wird.

Also später.

Nur wieviel später?

Darüber bitte fundierte Aussagen... :winken:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Robi007 » 05.02.2010, 16:32

Mit haben Sie erzählt das im ersten Halbjahr 2010 etwas in Richtung HD passieren wird. Solange soll ich es aussitzen.
Die lügen alle. :wut:
Robi007
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.07.2009, 20:51

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon StefanG » 05.02.2010, 16:36

Robi007 hat geschrieben:Mit haben Sie erzählt das im ersten Halbjahr 2010 etwas in Richtung HD passieren wird. Solange soll ich es aussitzen.
Die lügen alle. :wut:


Das Problem ist ja, das diese Aussage zwar stimmen mag, aber nicht fundiert ist.

Fundiert ist: Welche Programme? Welche Aufschaltungstermin? Welches Verschlüsselungssystem? Welche (Gängelungs)-Receiver? Welches (neues?) Packete zu welchem Preis?

Am liebsten wäre es uns natürlich unverschlüsselt, so wie es KabelBW macht.

Aber davon träumt man halt nur bei UM.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon starchild-2006 » 05.02.2010, 16:49

Diese Aussagen höre ich seit vier Jahren (2006) von der UM Hotline am laufenden Band, nächstes Quartal, drittes Quartal.
1. Quartal gab sogar einen langen thread darüber 1. Quartal 2008....???? und was weiß ich Sommer, Februar, März, April, MAI

Also so langsam reichts mit dieser Hinhaltetaktik, die solllen mal richtig informiert werden die Kollegen von UM und dann auch fundierte Aussagen tätigen, anstelle fantasy Märchenaussage tätigen.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste