- Anzeige -

fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon ErNiE » 28.01.2010, 18:45

Tja und damit hat UM (mal wieder) die A****karte :wut:

Wo sind nun die Proteste, die Politiker die aufschreien, dass bei UM kein arte hd eingespeist wird?

Und wieder sind wir bei UM Schlusslicht in Sachen HD :wand:
ErNiE
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 18:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon gordon » 28.01.2010, 21:16

wie oft guckt ihr denn arte? :smile:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon astro » 28.01.2010, 21:49

zauberhuhn hat geschrieben:Die kriegen sogar noch Arte HD eingespeißt ,ist doch unglaublich oder??? Also so langsam müsste man sich schämen für uns Unitymedia Kunden.


Vielleicht passiert ja jetzt etwas, wo der alte CEO von UM das Weite gesucht hat? Sorry, aber ich glaube das UM das nicht gebacken bekommt, was die wirklichen Bedürfnisse der Kunden sind. Und bei so einem Verhalten könnte man fast annehmen, das die leitenden Herren Fernsehen nur über SAT empfangen. :D
astro
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 14.12.2009, 22:15

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon manu26 » 28.01.2010, 22:38

gordon hat geschrieben:wie oft guckt ihr denn arte? :smile:


Also bevor ich 1h RTL oder so nen [zensiert] gucke, dann guck ich eher 10h Arte. Mitunter kommen da echt gute Sachen...

btw. Warum ist das Wort D-r-e-c-k zensiert? Mein Kabelmodem steht im Keller im [zensiert].
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Udo-Andreas » 29.01.2010, 00:15

gordon hat geschrieben:wie oft guckt ihr denn arte? :smile:


In der Woche können es je nach Angebot zwischen 8 und 15 Stunden sein.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon StefanG » 29.01.2010, 17:15

fainherb hat geschrieben:Wird ein HD PAcket gebucht schon ansonsten bleibt ja Alphacript Classic :D mißt schon wieder zuviel geplappert :wein:


Man kann diesem Thread entnehmen das es von UM ab Mai 2010 definitiv einen HD Receiver gibt und somit abgeleitet das es auch ein verbessertes (verschlüsseltes) HDTV Angebot geben wird.

Selbst diese Ableitung ist schon Spekulation.

Na was solls, dennoch die Frage: Heisst das das vorhanden DVB-C HDTV Reciver mit Alphacrypht Classic dann das neue (verschlüsselte) HDTV Packet nicht mehr aufschalten können/dürfen?

Quasi wegen den Restriktionen die RTL HD und co. wünschen?

Oder ist der obige Hinweis von fainherb die Entwarnung, das es doch mit den vorhanden DVB-C HDTV Reciver mit Alphacrypht Classic gehen tut?
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon starchild-2006 » 29.01.2010, 19:49

Ohne Worte:


http://www.digitalfernsehen.de/news/news_878408.html


Und so stellt man sich einen TV Kabelanbieter vor der für zeitgemäßes TV steht und nicht in Telefonie und Internett

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_878450.html
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Desperados-1984 » 29.01.2010, 21:55

UNITEYMEDIA AUFWACHEN!!!!! Habt ihr es immer noch nicht gemerkt was eure Kunden wollen? Ihr seit ja schlimmer als die Beamten, welche nicht wirklich arbeiten weil sie eh nicht gekündigt werden können. Ihr meint wohl euro Zwangskunden reichen euch! Ihr vergesst aber, dass jeder Kunde der sein Kabelanschluss kündigt zu 99% auch keinen Internetanschluss bei euch kaufen wird!

grrrrr ich könnte kotzen wenn ich diesen Saftladen nur sehe! ICH WILL MEHR HDTV!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Toku11 » 29.01.2010, 22:37

starchild-2006 hat geschrieben:Ohne Worte:


http://www.digitalfernsehen.de/news/news_878408.html


Und so stellt man sich einen TV Kabelanbieter vor der für zeitgemäßes TV steht und nicht in Telefonie und Internett

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_878450.html

Es ist wirklich unfassbar: alle Kabelgesellschaften kommen langsam zu der Erkenntnis, dass HDTV die Zukunft ist und so Kunden gebunden werden können, nur UM scheint weiterhin die Ohren auf Durchzug geschaltet zu haben oder ist taub und blind zugleich. Es wird immer und immer wieder der schwarze Peter weit von sich weg geschoben: es sind immer die Anderen, die nicht wollen. Der Dumme dabei ist immer der Kunde.....
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon kris26 » 29.01.2010, 23:12

Desperados-1984 hat geschrieben:Ihr vergesst aber, dass jeder Kunde der sein Kabelanschluss kündigt zu 99% auch keinen Internetanschluss bei euch kaufen wird!


Sie wissen aber auch das nur die wenigsten in der Lage sind ihren Kabelanschluss komplett zu kündigen. Die meisten von uns zählen wohl leider dazu.
Man muss aber fairerweise dazu sagen, das 3Play einen unschlagbar attraktiven Preis hat.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast