- Anzeige -

fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon kris26 » 14.01.2010, 12:37

Unitymedia zu Analogabschaltung im Kabel: Digitalumstieg in NRW nicht möglich

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_873577.html

Also kann man sich vorstellen welchen Stellenwert HDTV bei denen hat, laut eigener Aussage :"dennoch respektieren wir, dass viele unserer Kunden auf die bequeme Handhabung des analogen Anschlusses noch nicht verzichten möchten", sagt die Sprecherin von Unitymedia."

Soviel dazu...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon koax » 14.01.2010, 13:07

kris26 hat geschrieben:Also kann man sich vorstellen welchen Stellenwert HDTV bei denen hat, laut eigener Aussage :"dennoch respektieren wir, dass viele unserer Kunden auf die bequeme Handhabung des analogen Anschlusses noch nicht verzichten möchten", sagt die Sprecherin von Unitymedia."

Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Die im Artikel zitierten Äußerungen halte ich für sehr realitätsnah.
Einer großen Anzahl der Kabelkunden geht Digital-TV und und HD-TV völlig am A**** vorbei.
UM wäre blöd, wenn sie diese Zuschauer einfach verprellen würde.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon jenne1710 » 14.01.2010, 13:27

starchild-2006 hat geschrieben:Es geht hier um HDTV Programme und nicht um DSL Internett, also hat dies keine Bedeutung hier.

Denn bei UM gibt es nur ein sehr mageres HDTV Programm und das ist das Anliegen hier im thread.


Dir geht es vielleicht darum, dennoch kam diese Aussage:

SAT ist in quasi allen Belangen dem Kabel überlegen

UNd da halt meine frage, wie es mit HSI und Tel und so ist.....denn, meiner Meinung nach ein wichtiger wirtschaftlicher Aspekt, welchen man in eine Berechung beifügen muss.
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon krizz123 » 14.01.2010, 13:46

Du meinst das HSi, welches kaum bzw. nur in Ballungszentren verfügbar ist? Ich habe wöchentlich Werbung von UM über TriplePlay etc im Postfach...aber verfügbar ist nichts (und ich wohne absolut nicht im hinterwald...vielmehr in nem vorort einer grossstadt).

und mal im ernst, gäbe es nicht diese verbote bei wohnanalge bzgl. satelliten, würde es diesen laden vermutlich schon lange nicht mehr geben.
krizz123
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 30.12.2009, 15:25

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Hagbard » 14.01.2010, 14:05

Ohne jetzt die letzten 45 Seiten des Threads gelesen zu haben interessiert mich naütrlich die Frage ob zu den momentan 3 verfügbaren HD Kanälen (Das Erste, ZDF, Sky Sport) schon Zuwachs in Sicht ist oder ob man immer noch sagt, dass man verhandelt?

Seit letzter Woche bin ich nun Sky Kunde und habe die Starterbox gekauft und bin schon etwas enttäuscht, wie wenig ich vom HD Paket habe, da ja auch das Sky Welt Paket beschnitten ist.
Hagbard
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.07.2009, 22:51

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon jenne1710 » 14.01.2010, 14:19

krizz123 hat geschrieben:Du meinst das HSi, welches kaum bzw. nur in Ballungszentren verfügbar ist? Ich habe wöchentlich Werbung von UM über TriplePlay etc im Postfach...aber verfügbar ist nichts (und ich wohne absolut nicht im hinterwald...vielmehr in nem vorort einer grossstadt).

und mal im ernst, gäbe es nicht diese verbote bei wohnanalge bzgl. satelliten, würde es diesen laden vermutlich schon lange nicht mehr geben.


und die erde ist eine scheibe....

Ja, ich meine das HSI, was natürlich noch nicht flächendeckend verlegt ist. Aber da, wo die werrbung verteilt wird, so beziehen ist. Scheinbar läuft bei Dir irgendwas falsch.....also, nicht bei dir als Person!!
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon Grandpa » 14.01.2010, 14:32

Hagbard hat geschrieben:Ohne jetzt die letzten 45 Seiten des Threads gelesen zu haben interessiert mich naütrlich die Frage ob zu den momentan 3 verfügbaren HD Kanälen (Das Erste, ZDF, Sky Sport) schon Zuwachs in Sicht ist oder ob man immer noch sagt, dass man verhandelt?

Seit letzter Woche bin ich nun Sky Kunde und habe die Starterbox gekauft und bin schon etwas enttäuscht, wie wenig ich vom HD Paket habe, da ja auch das Sky Welt Paket beschnitten ist.

Nein, bis jetzt keine definitiven Aussagen wann welche Kanäle eingespeist werden.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon kris26 » 14.01.2010, 14:49

Hagbard hat geschrieben:Seit letzter Woche bin ich nun Sky Kunde und habe die Starterbox gekauft und bin schon etwas enttäuscht, wie wenig ich vom HD Paket habe, da ja auch das Sky Welt Paket beschnitten ist.


Für dich ist das mit Sicherheit ärgerlich, allerdings hast du es ja auch schon vorher gewusst bevor du diese Starterbox gekauft hast.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon krizz123 » 14.01.2010, 16:03

jenne1710 hat geschrieben:Aber da, wo die werrbung verteilt wird, so beziehen ist. Scheinbar läuft bei Dir irgendwas falsch.....also, nicht bei dir als Person!!


s/Dir/Unity Media meinst du wohl eher...wie auch immer, es geht hier nicht um Internet (wie bereits schon von anderen Personen angemerkt wurde).
Also verdreh bitte die Dinge nicht. Wenn Du der Meinung bist es komplett vergleichen zu müssen, tu das bitte und bleib bei UM und sei zufrieden.
krizz123
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 30.12.2009, 15:25

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitragvon jenne1710 » 14.01.2010, 16:47

krizz123 hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Aber da, wo die werrbung verteilt wird, so beziehen ist. Scheinbar läuft bei Dir irgendwas falsch.....also, nicht bei dir als Person!!


s/Dir/Unity Media meinst du wohl eher...wie auch immer, es geht hier nicht um Internet (wie bereits schon von anderen Personen angemerkt wurde).
Also verdreh bitte die Dinge nicht. Wenn Du der Meinung bist es komplett vergleichen zu müssen, tu das bitte und bleib bei UM und sei zufrieden.


Pass mal auf Krizz123, ich verdreh hier keine Dinge. Es kam eine sehr pauschale Ausasge: SAT ist dem Kabel quasi in allen belangen überlegen.

Diese Aussage war nicht: SAT ist dem Kabel in Sachen HDTV quasi in allen belangen überlagen". Deshalb habe ich die Komponente HSI und Telefon angefragt. Und sicherlich gehört dieses feature auch zu einer wirtschaftlichen Betrachtungsweise dazu. Denn, alle hier nutzen HSI, warum also kein günstiges Bundle von einem Anbieter? Ach ja, SAT kann das in dieser Form nicht bieten.
Im übrigen zwingt Dich niemand Kunde von UM zu sein........es sei denn, dein Vermieter tut dies. Dann solltest Du Deine Unzufriedenheit dort ansprechen.
Ja, cih bin absolut zufriedener Kunde, sowohl im Digi bereich, als aber auch im Analog, HSI und Tel.....das Gesamtpaket stimmt hundertprozentig für mich. Da warte ich auch gerne auf eine Lösung des HD-Problems (wo ja nun mal UM nicht alleine steht, gell Kabel Deutschland?)
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste