- Anzeige -

Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon Motorhead » 01.07.2009, 15:04

Edit: Falscher Thread
Motorhead
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.02.2008, 10:51

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon starchild-2006 » 02.07.2009, 01:45

tja wie die Dinge sich Wiederholen bei UM, jetzt sind deren Kunden wieder die Gelackmeierten und schauen buchstäblich nur Röhre statt HDTV :wein:

Kabel BW speist dann 12 HDTV Sender ein und baut das HDTV Paket kontinuierlich weiter aus.

http://www.heise.de/newsticker/Alle-Sky ... ung/141303
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon godfatha » 02.07.2009, 09:47

Nachdem ich dieses ganze Theater wg. DiscoveryHD bereits mitgemacht habe und das Programm bis heute nicht eingespeist wird, trotz anderslautender Ankündigungen, und man nun wieder sieht, dass UM anscheinend nicht in der Lage ist den Markt richtig einzuschätzen bzw. schnell zu handeln, habe ich gerade meinen Anschluß gekündigt. Ich habe mich lange gesträubt zu SAT zu wechseln, aber dank UM wurde mir dieser Entschluß jetzt leicht gemacht.
godfatha
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.07.2009, 09:43

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon starchild-2006 » 02.07.2009, 10:16

Das es auch anders geht beweist mal wieder Kabel BW die nun 12 HDTV Sender anbieten und Ihr HDTV Programm noch weiter ausbauen:

Zitat:

Bereits zum Start des neuen Entertainment-Angebots Sky Deutschland (bislang bekannt unter dem Namen Premiere) am 4. Juli sind alle sieben HD-Programme auch im Kabelnetz von Kabel BW empfangbar. Einen entsprechenden Einspeisevertrag über das gesamte HDTV-Angebot von Sky unterzeichnete Kabel BW mit dem Pay-TV-Sender. Mit der Einspeisung des gesamten Angebots von Sky HD baut Kabel BW seine Spitzenposition in Sachen HDTV im Kabel weiter aus: Insgesamt 12 HDTV-Sender sind jetzt zu empfangen

Laut Kabel BW sind weitere HDTV-Inhalte in Planung. Darüber führe der Provider mit allen relevanten Sender-Partnern Gespräche. Im Premium-Segment sei noch in diesem Jahr der Start eines HDTV-Pakets geplant, auch das Free-HDTV-Angebot soll kontinuierlich ausgebaut werden. Darüber hinaus werden auch die künftigen TV- und Video-On-Demand-Services viele HD-Angebote enthalten.

Also an Mangel an HDTV Sender kann es nicht liegen.

Wann begreifen die Verantwortlichen von Unitymedia endlich das HDTV als Service für Ihre zahlende Kabel TV Kundschaft eine Selbstverständlichkeit sein sollte.

Denn immerhin zahlen diese schon Kabelgrundgebühr und Digitalgebühr für das was die SAT Seher UMSONST sehen und sogar weit mehr als wir zahlende Kundschaft von Unitymedia, denn die haben jetzt schon free HDTV.

Es kann doch nicht sein das Um immer nur hinterher hinkt in Sachen fortschrittliches TV und dafür einen noch Monat für Monat Jahr für Jahr zur Kasse bittet ohne mal etwas gutes an Bildqualität für seine Kundschaft tut.

immerhin ist UNITYMEDIA ein Kabel TV Anbieter und nicht nur INTERNETTANBIETER .
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon OKRIM » 05.07.2009, 13:36

Das sehe ich genauso, und bei premiere kündigen bringt da nix, weil die Hauptverantwortung der Nichtübertragung von Sendungen (hier z.B. HDTV) bei UM liegt, und das muss dringend geändert werden! Würde hier in NRW ein anderer Kabelnetzbetreiber sein Angebot verbreiten, wäre UM schon Pleite!!!
So ein schlechtes Angebot im TV Bereich gibt es nur bei UM!
Eine Monopolstellung dürfte es doch eingentlich nicht mehr geben, aber UM nutzt sie und seine Kunden aus!

Ich fordere mehr Wettbewerb auf dem Kabelmarkt in NRW!!!
OKRIM
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2009, 13:13

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon mercedesstern » 05.07.2009, 13:44

Hallo zusammen Wieso hat Um immer schuld Sky ist genau so schlecht wie die ,beide sind Kunden und Serviceunfreundlich und das wird sich nie ändern
mercedesstern
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 16:22

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon OKRIM » 05.07.2009, 13:50

Da geb ich Dir schon recht, aber ich bin der Meinung, das UM die Kabelkapazitäten nicht vergrößert, weil sie viel zu sehr damit beschäftigt sind, Internetfähig zu sein! ALS KABELFERNSEHANBIETER!?!?
Damit sollten sich andere beschäftigen, oder nicht!

Premiere bietet nur das Programm, und bei anderen Kabelnetzanbietern funzt es doch! (KABEL BW) 12 HD Sender.
OKRIM
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2009, 13:13

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon mercedesstern » 05.07.2009, 14:03

Da stimme ich Dir zu.Internet können andere wirklich besser
mercedesstern
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 16:22

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon mischobo » 06.07.2009, 13:51

OKRIM hat geschrieben:Da geb ich Dir schon recht, aber ich bin der Meinung, das UM die Kabelkapazitäten nicht vergrößert, weil sie viel zu sehr damit beschäftigt sind, Internetfähig zu sein! ALS KABELFERNSEHANBIETER!?!?
Damit sollten sich andere beschäftigen, oder nicht!

Premiere bietet nur das Programm, und bei anderen Kabelnetzanbietern funzt es doch! (KABEL BW) 12 HD Sender.
... wo soll denn Uniymedia noch die Kabelkapazität noch weiter vergrößeren können ? Die Kabelnetze sind doch voll ausgebaut und in den wenigen Netzen, wo das noch nicht der Fall ist, wird sich das in naher Zukunft ändern. Einer der Gründe, warum Unitymedia die Kabelnetze ausbaut ist die Rückkanalfähigkeit der moderniserten Kabelnetze, womit dann Dienste wie Internet und Telefonie möglich werden. Mit dem Netzausbau stehen auch für TV zusätzliche Kapazitäten zur Verfügung.
Ohne Internet und Telefonie wäre der Ausbau der Kabelnetze nur sehr schwer refinanzierbar und ohne Dienste wie Internet und Telefonie, wären die Kabelnetze bei weitem nicht soweit modernisiert worden, wie es aktuell der Fall ist.

Unitymedia hat noch mehr freie Kabelkapazitäten als Kabel BW.
Platz ist da. Nur Sky ist nicht bereit, zusätzliche Kapazitäten anzumieten. Aber auch ohne zusätzliche Kapazitäten anmieten zu müssen, könnte Sky auf den bisher angemieteten 5 Kanäle 5 HDTV-Programme anbieten. Dazu bräuchten sie Unitymedia nur entsprechende Multiplexe zugeführt werden. Aber Sky will nicht.
Auch bei Netcolgone gibt es derzeit nicht alle Sky-HDTV-Programme. In diesem Zusammenahang ist auch die DF-Meldung Premiere-Anfrage über Ausstrahlung weiterer HD-Programme liegt bisher nicht vor recht interessant.

Kabel BW ist der derzeit einzige Kabelanbieter mit dem Sky entpsrechende Vereinbarungen getroffen hat. Kabel BW ist allerdings auch der einzige Anbieter, der die Bundesliga selbst vermarkten darf. Kabel BW wollte unbedingt die Bundesliga vermarkten dürfen, um damit ihre neuen Internetangebote zu forcieren. Kabel BW dürfte für dieses Vermarktungsrecht ordentlich bluten dürfen und stellt quasi als "Sachleistung" Sky zusätzliche Kapazitäten für das HDTV-Angebot ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Premiere HD und ab 04.07.2009 Sky Welt Problem

Beitragvon OKRIM » 06.07.2009, 15:20

Und da haben wir es schon wieder, Hauptsache die Kohle stimmt, aber der Kunde bleibt auf der Strecke, da ist es egal, ob es BW, UM oder Sky ist, denen ist es nur wichtig die Leute "abzuzocken". :nein: Ich bin der Meinung, das die freien Kabelkapazitäten freigegeben werden, damit auch der Kunde in NRW in den genuß von HDTV kommen kann, denn so wie es im Momment aussieht, werden das noch laaaaaange Jahre werden, bis sich hier auf dem Markt etwas entscheident ändert, bis dahin kann man sich ruhig nochmal eine Röhre kaufen, denn ein anderes Format braucht man eigentlich nicht.
Wozu bezahle ich eigentlich noch so viel, wenn UM sowieso nicht mit der zeit geht, und die Kunden im Regen stehen lässt, ich sagte doch schon, mit Internet und Telefonie sollten sich andere beschäftigen! Dann hätte man auch wieder mehr Kapazitäten frei, und könnte dem Kunden eventuell auch mal was "Gutes" tun!

bis dann mal wieder :winken: OKRIM
OKRIM
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2009, 13:13

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste