- Anzeige -

Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon gordon » 10.07.2009, 16:20

olaf hat geschrieben:Und vielleicht ließt hier jemand Verantwortliches von UM mit, und bekommt durch viele HDTV Wünsche ja den richtigen Gedankenanstoß.

vielleicht zählt UM ja auch die Anfragen über HDTV und verlässt sich nicht auf eine nicht repräsentative Menge an Äußerungen...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon starchild-2006 » 11.07.2009, 20:11

Die Anfragen nach HDTV wären bestimmt sehr viel höher wen UM HDTV Sender einspeisen würde und dieses mal genauso bewerben würde wie Ihre Digital TV Werbung an jeder Bus und Straßenbahnhaltestelle ioder Internett.Dann würde es auch dazu kommen das die Digitalisierung vorankommen würde.

Was glaubt Ihr wie viele Kunden sich freuen würden wenn iIhr neuer HD-ready TV ein besseres Bild abliefern würde als das olle SD Bild. :smile:

Also UM macht es endlich mal wie Kabel BW und speist auch soviel HDTV Sender rein wie die, nämlich 12 incl. aller Sky HDTVSender

Dann kommt auch dieser Markt in Schwung
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon bw lippe » 11.07.2009, 21:26

Ich als UM Kunde, würde mich sehr darüber freuen, wenn Unitymedia mehr HD Programme einspeisen würde.
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+
bw lippe
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 27.12.2008, 14:58
Wohnort: Marl

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon Voldemort » 11.07.2009, 21:35

Ganz interessanter Artikel zum Thema bei chip.de: HDTV: Hochauflösendes Fernsehen für alle http://www.chip.de/artikel/HDTV-Hochauf ... 08953.html
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon opa38 » 12.07.2009, 07:49

starchild-2006 hat geschrieben:
Also UM macht es endlich mal wie Kabel BW und speist auch soviel HDTV Sender rein wie die, nämlich 12 incl. aller Sky HDTVSender

Dann kommt auch dieser Markt in Schwung


Da brauchst Du Dir keine Hoffnung zu machen.....auch dieses Jahr wird wieder nichts trotz Versprechungen passieren. :motz:
Wenn sie könnten, würden sie selbst ARD/ZDF HD verschlüsseln....damit die Mattscheibe schwarz bleibt um Kunden abzocken zu können.... :heul:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon starchild-2006 » 12.07.2009, 13:47

Das so eine Benachteiligung überhaupt in einem freien Land mit freien Bürgen wie Deutschland erlaubt ist, das Millionen von Zwangsverkabelten Bürgern in NRW und Hessen HDTV wie bei KABEL-BW vorenthalten ist, da sie durch die Zwangsverkabelung nicht die Möglichkeit haben sich einen anderen Kabelanbieter oder auf Sat umzusteigen und sich die Sender zu holen die Ihre Nachbarn sehen können.

Weil Unitymedia glaubt das HDTV nichts für Sie ist :confused:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon gordon » 12.07.2009, 15:24

gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon Voldemort » 12.07.2009, 15:41

:D :D :D
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon TVS » 12.07.2009, 16:07

Ich kann nur jeden HDTV-Interessierten Zwangsverkabelten dazu auffordern kein zusätzliches Programmpaket mit dem Hinweise auf fehlendes HDTV zu buchen
oder aber bestehende Pakete zu kündigen.

Sagt es den ständig am Telefon penetrierenden Call-Center Provisionsjägern das Ihr erst was bucht wenn HDTV dabei ist.

Eine andere Form des Protestes kann es nicht geben. Gruß TVS
TVS
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 18.03.2008, 22:17

Re: Unitymedia plant eigenes HDTV-Paket

Beitragvon opa38 » 13.07.2009, 20:14

TVS hat geschrieben:Ich kann nur jeden HDTV-Interessierten Zwangsverkabelten dazu auffordern kein zusätzliches Programmpaket mit dem Hinweise auf fehlendes HDTV zu buchen
oder aber bestehende Pakete zu kündigen.



Ist bereits von mir zum 1.7. 09 vollzogen....... :super:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast