- Anzeige -

PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon labella » 11.03.2009, 16:21

Hallo Zusammen,

ich bin neu im Forum und hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann.
Letzte Woche habe ich ein Premiere abo inkl. Premiere HD abgeschlossen. Bevor ich diese aber getan habe, habe ich mich doppelt und dreifach bei UM informiert ob unsere Leitung zu den mordernisierten in NRW gehört und ich ohne Probleme Premiere HD empfangen kann. Laut Kundenservice überhaupt kein Problem. Da ich bisher nur analogen Empfang hatte, wollte ich natürlich die Sender auch über Digital empfangen. Dazu sind wohl monatl. 5,-€ fällig für das Basic Programm. Auch diese habe ich gestern auf meine Premiere Smartcard freischalten lassen. Jetzt habe ich meine Smartcard gestern erhalten und siehe da, weder Premiere HD noch die anderen Sender die ich bisher analog empfangen habe tauchen in der Senderliste auf. Die anderen gebuchten Premiere Sender laufen ohne Probleme.
Für dieses Problem verweist mich Premiere an den Kabelprovider und die wiederum zurück an Premiere.

Habe ein Philips LCD / HD READY und PHILIPS HDTV DCR5000/02 Receiver angeschlossen.

Hat jemand vllt. eine ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir sagen woran das liegen kann ? Vielleicht am Signal aus der Dose ?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
labella
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2009, 13:34

Re: PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon gordon » 11.03.2009, 16:35

ich tippe mal auf den Verstärker im Haus.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon labella » 11.03.2009, 16:41

Ist ein Mehrfamilienhaus, und genau das bezweifle ich auch.
Ich hatte meinen Receiver mit dem Antennenkabel aus der Dose verbunden und nochmal zusätzlich Receiver und TV mit einem Antennenkabel.
Kaum habe ich jetzt Receiver und TV abgetrennt findet der plötzlich 13 weitere Sender, aber natürlich nicht die worauf ich warte.
Wobei ich noch sagen muss dass wir eine Dose im Wohnzimmer haben, der wiederum gesplittet wird und ein ende zu mir ins Zimmer führt.
Meinst du ich sollte erst mal einen Verstärker an die Dose anbringen bevor ich da unten am Hausverteiler rumbastel ?
labella
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2009, 13:34

Re: PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon labella » 11.03.2009, 18:43

Kann mir denn keiner hier helfen ???
labella
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.03.2009, 13:34

Re: PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon nappi » 26.03.2009, 23:45

Kein Premiere HD im UM Kabel netz :D und was noch witziger ist wenn man bei UM nachschaut wie die Programmbelegung ist sieht man da nur das PW Bundesliga aufgeführt sind, der rest ist nicht mal am rande erwähnt.

Dies soll wohl heissen das für leute die es nicht wissen es auch so bleiben soll und das sie alle abos bei UM abschliessen sollen.

Edit:

Versuch mal erst die Kabel zu testen ob die vieleicht ein knick haben (gebrochen sind) oder das sie nicht gut abgeschirmt sind.
Ich habe ein PW Abo (Film+Family) und hatte andauernd Störungen bis ich dann mir neue Kabel gekauft habe und nun sind die BER werte bei 0

So nebenbei ich kann wirklich nicht nachvollziehen wie man für Basic 5 € im monat ausgeben kann, wo doch die selben sender Analog vorhanden sind oder sie über DVB-T zu empfangen sind aber da ja viele leute einfach nicht nachdenken und für sie 5 € kein Geld sind wird UM an euch seinen reibach machen.
Aber Gott sei Dank sind nicht alle leute so, nicht mal ein Viertel aller Kunden hat bei UM ein Basic Abo.
Bin echt gespannt was sie am 1.1.2010 machen werden denn da sollte ja im KAbel die analogen sender abgeschaltet werde.

Das war ein Satz mit X, das war wohl nichts :super: :super: :super:
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon mischobo » 27.03.2009, 00:10

@nappi

... warum sollte Unitymedia die Premiere-Programme bewerben ? In den Programmübersichten auf www.unitymedia.de ist aber zu lesen:
Im gesamten Unitymedia Kabelnetz können Sie darüber hinaus das Premiere Angebot auf den Kanälen S27–S31 und Premiere HD auf Kanal K46 empfangen.
Die Premiere-Programme sind auch in den Programmlisten der Receiver aufgeführt.

Per 31.12.2008 hatten 27% der Unitymedia-Kunden ein "DigitalTV BASIC-Abo" und das sind mehr als ein Viertel.

Und so nebenbei bemerkt geht es hier um HDTV, im speziellen um Premiere HDTV und das hat rein gar nichts mit DVB-T zu tun.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: PREMIERE HDTV und UNITYMEDIA !!!! HILFE !!!!

Beitragvon boarder-winterman » 27.03.2009, 12:12

Lieber nappi, wenn du dir gerne die Störungen bei DVB-T bei schlechtem Wetter anschauen willst, bitte.
Ich halte DigitalTV-Basic für eine absolut lohnenswerte Investition. Da sind übrigens deutlich mehr Sender drin, als im AnalogTV. Und 1,10€ pro Monat für eine I02 Karte halte ich auch für eine lohnenswerte Investition, wenn alles auf einer Karte sein soll.

@TE ich empfehle dir auch mal die Verkabelung zu überprüfen. Versuche doch mal ein anderes Antennenkabel, günstig im Baumarkt zu haben :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste