- Anzeige -

HDTV 2010?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HDTV 2010?

Beitragvon mischobo » 14.05.2009, 14:30

... aus Einsfestival HD wurde HD-Test ARD/ZDF gesendet wird ein Testprogramm z.T. mit WDR-Logo ...

Bild
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HDTV 2010?

Beitragvon Grothesk » 14.05.2009, 20:26

Laut Infosat ist Unitymedia bei HDTB (im Gegensatz zu Kabel Deutschland) wohl im Boot, wenn die Showcases gestartet werden:

Doch selbst die besten Programme nutzen nichts, werden sie dem Zuschauer vorenthalten. „Bei KDG sieht es leider so aus, dass im Moment zumindest noch keine Aussicht darauf besteht, dass man schon zu den Showcases die Signale mit im Kabel haben wird“, erklärt Matzel die HD-mäßige Verschlossenheit des größten Kabelnetzbetreibers. Andererseits – Kabel BW ist Vorreiter in Sachen Kabel-HD und Unitymedia ist ebenfalls dabei.

http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=52996
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HDTV 2010?

Beitragvon Henni » 15.05.2009, 09:37

Also diese Testsendungen sehen doch schon wirklich gar nicht so schlecht aus. Da wird UM wohl momentan zwar nix dran drehen können aber bei Bitraten um die 12 MBit find ichs eigentlich ganz nett... Bleibt nur zu hoffen dass UM das bei seinen eigenen HDTV Ausstrahlungen auch beibehält...
Der Test1 ist ja sogar in 1080i, aber naja, bei einem grauen Bild nicht soo spektakulär :D
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: HDTV 2010?

Beitragvon Moses » 15.05.2009, 18:29

Henni hat geschrieben:Also diese Testsendungen sehen doch schon wirklich gar nicht so schlecht aus. Da wird UM wohl momentan zwar nix dran drehen können aber bei Bitraten um die 12 MBit find ichs eigentlich ganz nett... Bleibt nur zu hoffen dass UM das bei seinen eigenen HDTV Ausstrahlungen auch beibehält...
Der Test1 ist ja sogar in 1080i, aber naja, bei einem grauen Bild nicht soo spektakulär :D


Was die ÖR auf ihren angemieteten Frequenzen machen, daran kann Unitymedia gar nichts machen. So ist der Vertrag. Überall, wo bei dir also "UM" steht, solltest du "ARD" oder "ZDF" einsetzen, dann passts ungefähr.

1080i ist übrigens eher schlechter als 720p, da interlaced.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HDTV 2010?

Beitragvon Devport » 15.05.2009, 23:48

Danke für den Hinweis.

Fantastisch.

Unglaublich, aber es geht tatsächlich vorwärts. Da freue ich mich aber schon auf den tatsächlichen Betrieb !

Es läuft doch über Satelit auch schon dieses Testprogramm - könnte es sein, dass man jetzt nur die Einspeisung ins Kabel vorgenommen hat ? Dann würde der tatsächliche Betrieb sicher zeitgleich mit der Satelitenübertragung stattfinden und wir können hoffen, dass da nicht wieder Monate zwischen Sateliten-Test/Regel-Betrieb und Kabel-Test/Regel-Betrieb liegen...
Devport
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 02:57

Re: HDTV 2010?

Beitragvon Henni » 18.05.2009, 08:51

Moses hat geschrieben:
Henni hat geschrieben:Also diese Testsendungen sehen doch schon wirklich gar nicht so schlecht aus. Da wird UM wohl momentan zwar nix dran drehen können aber bei Bitraten um die 12 MBit find ichs eigentlich ganz nett... Bleibt nur zu hoffen dass UM das bei seinen eigenen HDTV Ausstrahlungen auch beibehält...
Der Test1 ist ja sogar in 1080i, aber naja, bei einem grauen Bild nicht soo spektakulär :D


Was die ÖR auf ihren angemieteten Frequenzen machen, daran kann Unitymedia gar nichts machen. So ist der Vertrag. Überall, wo bei dir also "UM" steht, solltest du "ARD" oder "ZDF" einsetzen, dann passts ungefähr.

1080i ist übrigens eher schlechter als 720p, da interlaced.


Nichts anderes habe ich gesagt. Meine Aussage ging darauf hinaus dass UM die Bitrate doch bitte bei seinen eigenen Ausstrahlungen auch beibehalten solle! Über den Sinn und Unsinn von 1080i kann man wohl noch lange diskutieren. Fakt ist, dass bei (normalen) Sendungen, die in 1080(p) produziert werden, der Qualitätsverlust mit einem guten deinterlacer (im TV oder im Receiver oder extern) sicherlich geringer sein wird, als wenn von 1080p auf 720p heruntergerechnet wird. Bei Sportübertragungen hat 720p jedoch sicherlich seine Berechtigung, aber auch hier nur, wenn auch progressiv aufgenommen wird. Wenn der Rest der Welt seine (Sport)Übertragungen in 1080i aufzeichnet, dann wäre es doch schön, wenn wir das auch in 1080i empfangen könnten und nicht vorher nach 720p gewandelt würde...
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: HDTV 2010?

Beitragvon kris26 » 18.05.2009, 12:14

Im August ist ja Leichtathletik WM. Da soll soviel ich weiss ja wieder ein Showcase stattfinden. Werden die Kabelkunden dies auch über EinsFestival HD sehen können?
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: HDTV 2010?

Beitragvon mischobo » 18.05.2009, 14:52

... gem. einer Aussage eines ZDF-Sprechers wurde mit unitymedia und Kabel BW vereinart, dass die Showcases von ARD und ZDF auch im Kabel zu sehen sein werden

-> http://www.digitalfernsehen.de/news/news_772885.html
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HDTV 2010?

Beitragvon starchild-2006 » 20.05.2009, 09:17

Gibt es nicht irgendwelche Neuigkeiten bezüglich des HDTV Pakets von UM?
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HDTV 2010?

Beitragvon baum500 » 20.05.2009, 18:40

Es wird sogar noch in diesem Jahr HDTV geben :prost:
Ja genau schon in diesem Jahr.
Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste