- Anzeige -

HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Moses » 20.01.2009, 20:43

Ich glaube, dass dein Receiver lügt... ich hab ca eine halbe Stunde das Tool "Transedit" im Analyzer-Modus für den Sat Transponder und die Frequenz bei UM laufen lassen... die Bitrate war identisch unterirdisch bei um die 10Mbit/s (ok, das ist rein das Video, dazu kommen dann noch zwei mal 460kbit/s für die zwei AC3 Ströme, das macht den Braten aber auch nicht fett).

Auf dem Mux bei UM sind übrigens > 70% Nullpakete, da ist also mehr als genug Platz bei UM... (so viel zu "das böse UM will nix einspeisen" :P)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon thorium » 21.01.2009, 10:58

Voldemort hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Es gibt doch HD kabelgeräte mittlerweile in einer großen Stückzahl. Wieso warte irgendeiner auf eines von UM ? Das wird, wenn es mal kommen sollte, sicherlich nichts was ein technisch halbwegs versierter Benutzer haben will sondern nur eine neue Zwangsbox in der gewohnten Zwangsqualität...Pahhh



Seh ich nicht ganz so. Der z Zt erhältliche DVR-HDD-Receiver von Samsung ist imho qualitativ schon recht gut (sowohl Bild, als auch Verarbeitung und Bedienung) und nicht zu vergleichen mit den "Basis-Receivern" :zwinker:


Es bleibt ein Zwangsreceiver mit stark erzieherischen Antifunktionen. Ist für den Müll oder als Granulat für Parkbänke in Shenzhen zu verwenden....
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 21.01.2009, 11:34

thorium hat geschrieben:
Voldemort hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Es gibt doch HD kabelgeräte mittlerweile in einer großen Stückzahl. Wieso warte irgendeiner auf eines von UM ? Das wird, wenn es mal kommen sollte, sicherlich nichts was ein technisch halbwegs versierter Benutzer haben will sondern nur eine neue Zwangsbox in der gewohnten Zwangsqualität...Pahhh



Seh ich nicht ganz so. Der z Zt erhältliche DVR-HDD-Receiver von Samsung ist imho qualitativ schon recht gut (sowohl Bild, als auch Verarbeitung und Bedienung) und nicht zu vergleichen mit den "Basis-Receivern" :zwinker:


Es bleibt ein Zwangsreceiver mit stark erzieherischen Antifunktionen. Ist für den Müll oder als Granulat für Parkbänke in Shenzhen zu verwenden....



:smile: :smile: :smile:

oder als Katzenklo...
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Zwergilein » 21.01.2009, 11:47

thorium hat geschrieben:
Voldemort hat geschrieben:
thorium hat geschrieben:Es gibt doch HD kabelgeräte mittlerweile in einer großen Stückzahl. Wieso warte irgendeiner auf eines von UM ? Das wird, wenn es mal kommen sollte, sicherlich nichts was ein technisch halbwegs versierter Benutzer haben will sondern nur eine neue Zwangsbox in der gewohnten Zwangsqualität...Pahhh



Seh ich nicht ganz so. Der z Zt erhältliche DVR-HDD-Receiver von Samsung ist imho qualitativ schon recht gut (sowohl Bild, als auch Verarbeitung und Bedienung) und nicht zu vergleichen mit den "Basis-Receivern" :zwinker:


Es bleibt ein Zwangsreceiver mit stark erzieherischen Antifunktionen. Ist für den Müll oder als Granulat für Parkbänke in Shenzhen zu verwenden....


zwang hin oder her. die geräte die UM ausgibt müssen von jedem DAU bedienbar sein und das nach möglichkeit ohne langes studium der BDA. UM vorfolgt nunmal das ziel so viele kunden wie möglich auf digital umzustellen und das geht sicher nicht mit hardware die unmengen an technischen spielereien bietet.
nicht jeder digital kunde ist technisch versiert oder interessiert, wer mehr will und erwartet hat ja die möglichkeit sich am freien markt sein wunschgerät zu beschaffen.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon starchild-2006 » 21.01.2009, 12:26

Also so benutzerfreundlich sind die Baumarktreceiver von UM ja wohl nicht, kann mir nicht vorstellen das die HDTV receiver viel schwerer zum einstellen sind als die technomülls
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon chris2k1 » 21.01.2009, 14:19

Da muss ich Starchild recht geben. Zumal doch Unity Media zumindest alternativen anbieten könnte, die z. B. technisch mehr drauf haben.
Der Technoschrott gehört schon echt in den Müll, aber ohne CI Modul oder I02 Karte hat man keine Möglichkeit sich einen anderen Receiver zu kaufen bzw. zu nutzen. Kabel Deutschland bietet seinen Kunden durch die Akzeptanz der Premiere Receiver zumindest eine größere Auswahl, auch in Sachen HD Receiver.
chris2k1
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon thorium » 21.01.2009, 15:09

Joo, man versuche mal auf einem Premiere Zert. Gerät die Kanaliste zu pflegen oder zum Vergleich an der Dbox2/Neutrino oder Vantage. Während Biggi Müller an ihrem UM Receiver immer noch sortiert ist Hans mit seiner Dbox schon nach dem Konfigurieren nach Berlin, dann war er 2 Tage in hamburg und anschließend 5 Tage Skiurlaub in Österreich.
Übrigens sind die von KDG ebenso müll, das nimmt sich alles nichts. Alles was erziehen will gehört nach Abu Ghraib...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon mischobo » 21.01.2009, 15:11

chris2k1 hat geschrieben:... aber ohne CI Modul oder I02 Karte hat man keine Möglichkeit sich einen anderen Receiver zu kaufen bzw. zu nutzen. Kabel Deutschland bietet seinen Kunden durch die Akzeptanz der Premiere Receiver zumindest eine größere Auswahl, auch in Sachen HD Receiver.
... das stimmt so nicht. Auch ohne CI-Modul oder I02-Karte kann man sich einen anderen Receiver kaufen und nutzen, auch wenn die Auswahl derzeit nicht unbedingt groß ist. Technisat UM-K1, Humax UM Fox C und Technotrend select C854 HDTV können mit der Smartcard genutzt werden, die Unitymedia in Verbindnung mit einem Receiver zur Verfügung stellt ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 21.01.2009, 15:55

mischobo hat geschrieben:
chris2k1 hat geschrieben:... aber ohne CI Modul oder I02 Karte hat man keine Möglichkeit sich einen anderen Receiver zu kaufen bzw. zu nutzen. Kabel Deutschland bietet seinen Kunden durch die Akzeptanz der Premiere Receiver zumindest eine größere Auswahl, auch in Sachen HD Receiver.
... das stimmt so nicht. Auch ohne CI-Modul oder I02-Karte kann man sich einen anderen Receiver kaufen und nutzen, auch wenn die Auswahl derzeit nicht unbedingt groß ist. Technisat UM-K1, Humax UM Fox C und Technotrend select C854 HDTV können mit der Smartcard genutzt werden, die Unitymedia in Verbindnung mit einem Receiver zur Verfügung stellt ...



Das sind aber keine Alternativen, sondern auch Schrott.
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon gordon » 21.01.2009, 16:13

ja, es ist ein gemeinsamer Nenner. Und darum geht es im Massengeschäft. Wenn du mehr willst, steht es dir frei, in die Technik zu investieren. Bald gibts sogar ne Dreambox mit CI-Schacht. Was willst du eigentlich noch? Das Unity jedem Kunden für lau nen High-End-Receiver hinstellt??
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste