- Anzeige -

HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon thorium » 29.01.2009, 23:40

Danke für den guten Bildbeitrag. Das mit 674 war mir auch schon klar, nun habe ich die Details und Bilder dazu. Das mit dem TS Analyser geht mit meiner Fullfeature Karte leider nicht.
Beweise für die "Unschuld" von UM sind es jedoch keinesfalls, das wollte ich noch hinzufügen :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Moses » 30.01.2009, 12:29

Natürlich nicht... aber John Doe hat ja behauptet, dass es keinen Platz für Discovery HD gäbe... und das ist schlichtweg falsch.

Die eigentliche "Schuldfrage" werden wir hier so oder so nicht lösen können... Aussagen von irgendwelchen Hotline-Mitarbeitern sind da meiner Meinung nach als unglaubwürdig anzusehen, egal was sie gerade behaupten. Das ganze scheitert sicherlich auf einer Ebene, an die man als normaler Kunde niemals rankommt (auch nicht mit tollen Briefen an die Geschäftsleitung :D).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 30.01.2009, 14:24

Moses hat geschrieben:Natürlich nicht... aber John Doe hat ja behauptet, dass es keinen Platz für Discovery HD gäbe... und das ist schlichtweg falsch.

Die eigentliche "Schuldfrage" werden wir hier so oder so nicht lösen können... Aussagen von irgendwelchen Hotline-Mitarbeitern sind da meiner Meinung nach als unglaubwürdig anzusehen, egal was sie gerade behaupten. Das ganze scheitert sicherlich auf einer Ebene, an die man als normaler Kunde niemals rankommt (auch nicht mit tollen Briefen an die Geschäftsleitung :D).


und genau das ist es doch, warum man sauer wird.
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Moses » 30.01.2009, 14:26

Aber wie steuerst du denn, auf wen du sauer wirst? ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 30.01.2009, 14:32

Moses hat geschrieben:Aber wie steuerst du denn, auf wen du sauer wirst? ;)


Das würfel ich aus. So, wie es UM und Premiere anscheinend macht.
Allerdings finden die anscheinend kein Spielende...
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 30.01.2009, 14:34

Moses kannst Du nicht den "Pro-HD-Initiative" wieder aufmachen?
Das war wenigstens lustig... :smile:
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 03.02.2009, 09:44

Danke für die Antwort und auf Widersehen...
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon starchild-2006 » 03.02.2009, 16:19

Zitat:

Fazit: dieses Gerät ist den Standardreceivern von Unity haushoch überlegen, und erlaubt das Durchleiten eines echten Digitalsignals auch von der Box zum Fernseher mittels HDMI - was die Unity-Receiver mangels eines Digitalausgangs nicht können: bei ihnen gelangt das Digitalsignal von der Koaxialbuchse bis in den Receiver und wird dann wieder in ein Analogsignal umgewandelt, das mittels Scart an den Fernseher geleitet wird. Das ist eigentlich eine Mogelpackung, da die Firma ja Digitalfernsehen als Vertragsleistung erbringt, und das Stellen eines geeigneten Receivers Teil der annoncierten Vertragsleistung ist. Die gelieferten Receiver sind aber allesamt technisch für die volle Erbringung der Vertragsleistung nicht ausgerüstet, man erhält bloß ein optisch leicht verbessertes Analogsignal-Bild.

http://forum.siedeln.de/marktplatz/Revi ... W#review_1


Geil mein reden da sieht man was Unitymedia Ihren Kunden für ein Receiver anbietet.

Wird endlich Zeit das Unitymedia HDTV Sender wie Arte HD und Anixe HD und Discovery HD offiziel anbietet und HDTV PVR mit upscaling 1080i/p anbietet, damit man wirklich ein digitales Bild bekommt, wofür man ja auch DIGITAGEBÜHREN bezahlt und einen Analogreceiver verbindlich vor die Nase geführt bekommt.
Zuletzt geändert von mischobo am 03.02.2009, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edited by mischobo: nicht funktionierenden Link repariert
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon mischobo » 03.02.2009, 18:51

@starchild-2006

... der von dir verlinkte Artikel zeigt doch eindeutig eine Alternative zu den zur Verfügung gestellten Receiver und beweist, dass man nicht dem von Unitymedia zur Verfügung gestellten Receiver ausgeliefert ist.

Das TV-Signal wird bis zum Receiver Digital zugeführt und deshalb spricht man auch von Digital-TV. Bei DVB-T ist die Situation nicht anders und bei vielen TV-Gerät mit integrierten DVB-T-Tuner wird das Signal analog weiterverarbeitet ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Zafferano » 03.02.2009, 19:24

Ähhhmm, könnte bitte jemand den Link zu dem Artikel von @starchild nochmals posten.
Ich lande da immer im Nirwana. Danke.

Edit: Hat sich erledigt! Warum vergesse ich immer wieder die Parallelposts im Nachbarforum? :schläger: :D
3play PREMIUM 100, Sky komplett, FB6360
Bild
Zafferano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste