- Anzeige -

HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon thorium » 28.01.2009, 23:04

Ich schreibe an niemanden Briefe, den es gibt immer nur dumme Antworten zurück. Für mich ist es immer noch nicht plausibel wieso Premiere Dscovery HD überall einspeisst nur nicht in Hessen/NRW. Gibt es von deiner Seite aus gude Gründe wieso Premiere soetwas machen könnte ? Es scheint mir eher zu passen, daß es an den US-Finanzinvestoren von UM liegt, sie verdienen nix damit...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Grothesk » 28.01.2009, 23:15

Nö, verstehen tu ich das auch nicht. Aber irgendwelche Gründe muss es für die Anbieter geben, die Kanäle nicht bei Unitymedia einspeisen zu wollen/können. Ich kann da aber nur spekulieren warum das so ist. Das tue ich aber nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Sharliemay » 28.01.2009, 23:25

Grothesk hat geschrieben:Was heißt hier nicht gönnen?
Von mir aus kann UM alle HD-Testschleifen dieser Welt einspeisen.
Mir geht nur das rumgenöle tierisch auf den Zeiger.
'Ich hab jetzt so ein Hyper-Mega-Super-5000€-Glotzophon und das muss dann auch auf Teufel komm raus mit HD-TV versorgt werden, egal ob es das Testbild ist, sonst bin ich kein ganzer Mensch'-Getrolle nervt einfach.


Für 500 Euro bist Du auch HD-fähig. 350 Euro TV, 150 Euro HD-Receiver.
Steht bei mir auf'm Gäste-Klo :smile:

Kann man eigentlich noch SD-Geräte kaufen? Ich meine jetzt außer Flohmarkt
oder Antiquitätenhandel ?
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon Grothesk » 28.01.2009, 23:52

Und schon wieder diese großkotzige Getue.
Liebe HD-TV-Leute, es _nervt_ einfach. Und besonders sympathisch lässt diese Art jemanden mit seinen Anliegen und Forderungen auch nicht werden.

Ganz toll, dass auf deinem Gästescheißhaus (man verzeihe den derben Ausdruck) lt. deiner Aussage ein HD-TV steht. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Und viele Leute haben einen SD-Fernseher, ganz einfach weil es das Ding auch nach Jahren noch tut. Warum also ein HD-TV kaufen?
(Gibt ja eh kaum Sender dafür im Kabel. Wobei sich da die Katze in den [zensiert] beißt, gebe ich gerne zu)

Ich unterstütze ja die Forderung, dass UM sich schleunigst auf den HD-Zug setzen sollte, alleine um das Angebot 'Kabel-TV' attraktiv zu halten.
Nur dieses 'Ich-bin-so-toll-ich-hab-HD-TV'-Geprolle geht mir gehörig auf den Zeiger.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon mischobo » 29.01.2009, 00:14

... wie kann man bei dem aktuellen mageren HDTV-Angebot in Deutschland nur teures HDTV-Equipment kaufen ? Bis es in Deutschland ein umfangreiches HDTV-Angebot geben wird, werden die heutigen HDTV-TV-Geräte eh hoffnungslos veraltet sein. Wenn es denn mal ein umfangreiches HDTV-Angebot in Deutschland gibt, kann man sich immer noch teures HDTV-Equipment kaufen, was dann ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis bieten wird als heute. Wahrscheinlich sind wir dann schon bei HDMI 3.0, wenn es nicht sogar schon was anderes gibt.

Solange kann man sich noch an dem "genialen" HDTV-Sender HD-Campus aufgeilen, der seine Sendungen auch kostenlos über's Internet in 1080p anbietet.
Und HDTV-Equipment für 500 € ? Da kann man sich HDTV auch gleich sparen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon John Doe » 29.01.2009, 02:11

Grothesk hat geschrieben:Dann frag doch bei Premiere, die eigene Kapazitäten bei UM haben, warum es DiscoveryHD nicht gibt.

Mhhh....., bist du dir sicher , dass der Grund weshalb es Discovery HD bei UM nicht gibt, bei Premiere liegt? :kratz: :confused:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon mischobo » 29.01.2009, 03:27

John Doe hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Dann frag doch bei Premiere, die eigene Kapazitäten bei UM haben, warum es DiscoveryHD nicht gibt.

Mhhh....., bist du dir sicher , dass der Grund weshalb es Discovery HD bei UM nicht gibt, bei Premiere liegt? :kratz: :confused:
... ich glaube nicht, dass der Grund für die Nichteinspeisung einizig bei Premiere liegt. Auch glaube ich nicht, dass der Grund für die Nichteinspeisung einizig bei Unitymedia liegt. Hier sind sich zwei Parteien, aus welchen Gründen auch immer, nicht einig geworden.

Eines dürfte aber sicher sein: Premiere wird dabei in keinster Weise benachteiligt, denn sonst hätten sie dagegen rechtliche Schritte eingeleitet ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon John Doe » 29.01.2009, 03:49

Ich glaube, das es ganz alleine an UM liegt. Wenn man hunderte von Sendern einspeist, Arabisch, Türkisch, Russisch,usw., dazu noch soviel "Platz" braucht für Pay-TV wird es eng für HD. Sorry, aber so sehe ich das.
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon starchild-2006 » 29.01.2009, 10:18

Wegen Discovery HD und Unitymedia

guckst Du hier :D


VON
Böckelberger
:

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... 87&page=54

Zitat DF Forum

Gerade eben bin ich von einem weiteren Vorgesetzten des Unitymedia-Services angerufen worden. Das war wohl der Vorgesetzte vom Vorgesetzen. Wie auch immer, der Mann hatte offenkundig mehr Plan als alle anderen Leute zusammen, die ich dahingehend bisher kontaktiert hatte.

Zu meiner Kernfrage warum Unitymedia nur ein HD-Programm im Kabel hat, klare und kurze Ansage:

Dies hätte in Gänze mit der Geschäftspolitik von Unitymedia zu tun, da die Prioritäten zur Zeit woanders als bei HD-Fernsehen verteilt wären. Kurzum: Dieser Mitarbeiter sagte glasklar und ohne Umkehrschwünge, dass allein Unitymedia verantwortlich dafür sei, warum bsw. Discovery HD nicht ins Netz eingespeist sei. Ebenso, was ausser Premiere HD auch andere HD-Programme beträfe. Mit Premiere hätte der Umstand in Sachen Discovery HD jedenfalls NICHTS zu tun!
Es ist also doch so: Its not a trick, its unitymedia, die einem vorschreiben, was man als zahlender Kunde zu sehen hat und was nicht!



__________________
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitragvon gordon » 29.01.2009, 10:53

ja, super, wenn du's noch 500 mal postest, wird es noch interessanter.

@John Doe
Premiere HD ist ja auch im Netz. Wenn sich UM also strikt weigern würde, HD-Inhalte einzuspeisen, was macht dann PHD im Kabel?

@mischobo
hab mir gestern mal die aktuelle Campus-TV-Sendung gezogen... würde ich im Fernsehen sofort wegzappen, aber weils HD ist, scheint es direkt wertvoller zu sein.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste