- Anzeige -

Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon LaLey » 04.01.2009, 20:55

Ah, ok.

Was ist eigentlich mit dem Technisat DIGIT HD8-C ?
Hat die gleichen Eckdaten wie der HD K2.
Aber zeichnet halt anstelle auf eine interne auf eine externe HDD auf. (Demnächst per FW Update)
Kostet grade mal die Hälfte...

Zeichnen die beiden Technisats eigentlich auch in 5.1 auf?
Und zeichnen sie bei 16:9 programmen die 4:3 balken mit auf?

EDIT:
Es wird wohl doch kein HD Receiver werden.
Schwanke nur zwischen dem Arion PVR 9310 und dem 9410 HDMI.
Die beiden sind ja baugleich, unterscheiden sich nur in der HDMI Schnittstelle...
LaLey
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.01.2009, 17:52

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon hurricane65 » 05.01.2009, 14:42

Moin zuasmmen, ich empfehle Dir eine Dreambox 800 HD ! Hab diese bei mir am laufen, hab ein UM Vollabo und PremiereHD. Bild ist auf einem Pioneer 427XA erste Sahne. Du kannst dort auch eine HDD einbauen oder eine externe über USB oder im Netzwerk genutzte HDD ansteuern. Guckst Du hier http://www.dream-multimedia-tv.de/
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon LaLey » 05.01.2009, 21:04

Wiegesagt, auf HD werde ich noch nicht setzen.
Premiere HD bezahl ich nich, und nur wegen Festival Eins HD? Nee.

Schon klar dass iwann mal mehrere HD Sender kommen.
Aber bis das soweit ist sind die HD Receiver auch ausgereifter und billiger.

Habe mir jetzt den Topfield 5200PVRc bestellt.
Das AC Light Modul hab ich auch schon.
Mitte der Woche sollte es dann bei mir laufen.

Werde dann berichten ob/wie ich zufrieden bin.

Danke für eure Antworten und Infos.
LaLey
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.01.2009, 17:52

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon mischobo » 05.01.2009, 22:29

... mit dem Topfield kannst du auch HDTV-Aufnehmen, wenn du Senderdaten z.B. mit Topset manuell eingibst. HDTV-Sendungen anschauen geht mit dem Receiver natürlich nicht.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon Conrad » 21.01.2009, 22:44

LaLey hat geschrieben:Habe mir jetzt den Topfield 5200PVRc bestellt.
Das AC Light Modul hab ich auch schon.
Mitte der Woche sollte es dann bei mir laufen.

Werde dann berichten ob/wie ich zufrieden bin.

Wäre sehr an Deinen Erfahrungen interessiert, könntest Du mal etwas berichten ?
Conrad
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.03.2008, 19:18

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon thorium » 21.01.2009, 22:59

Hi,
ich kann dir auch den Vantage 7100C Empfehlen. http://www.vantage-digital.de/index.php?a=produkte&p=28
Mit den letzten Firmwares entwickelt sich das Gerät immer mehr zu einer richtig wertigen Box. Habe sehr vieles vom letzten HD Showcase sowie P. HD Aufgenommen. Die Aufnahmen sind gelungen.
Es gibt stellenweise noch ein Paar Probleme wie manchmal mit den P. Optionen. Allerdings ist da der Support hinterher. Nicht ganz so umfangreich wie eine Dreambox und auch nicht so erweiterbar, allerdings auch ohne die Nachteile.

+Wertige Optik
+eSATA Anschluß für HDD
+USB Anschluß für HDD
+RJ45 LAN
+Gute Bildqualität
+Schnelle Umschaltung beim Zapping
+HDMI Bitstream ac3 vorhanden und funktioniert tadellos
+Aktive Firmwarepflege

-LAN sehr langsamm (ca max 10mbit )
-Keine Aufnahmen direkt ins Netzwerk
-Keine Möglichkeit eine HDD ins Gerät einzubauen.
-Für Musikwiedergabe eher ungeeignet da zu rudimentär.
-Keine Wiedergabe von was auch immer vom Netzwerk

Also beziehen sich die Nachteile meiner Meinung nach vor allem auf den LAN Port...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon Sharliemay » 21.01.2009, 23:13

Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon thorium » 21.01.2009, 23:35

Habs noch vergessen: Ist auch deutlich günstiger als das ebenfalls überaus interessante Dreambox Flagschiff :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon Conrad » 22.01.2009, 00:38

Danke für Deine Hinweise, sie sind sehr interessant.
Allerdings nähere ich mich langsam dem Zustand kompletter Verwirrung, je mehr ich hier lese, umso unsicherer werde ich. Eigentlich bin ich blutiger Laie und weiß nur, was ich nicht will : den UM-Zwangsreceiver weiter verwenden ... :zwinker:

Hinzu kommt, dass ich mir von einem Twin-Receiver einiges verspreche, den gibt es aber scheinbar nur im SD-Bereich. Damit könnte ich leben, da ich noch kein HD empfange. Der Topfield 5200 ist mir aufgefallen, ist aber wohl schon ein älteres Schätzchen. Erstaunlich ist, dass ich trotzdem nirgends Erfahrungsberichte über den TP 5200 gefunden habe. Bin mir deshalb nicht sicher, ob man dafür noch Geld ausgeben soll. Bin für jeden Tipp dankbar !
Conrad
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.03.2008, 19:18

Re: Suche HDTV Kabel Receiver mit HDD

Beitragvon Sharliemay » 22.01.2009, 10:24

Conrad hat geschrieben:Danke für Deine Hinweise, sie sind sehr interessant.
Allerdings nähere ich mich langsam dem Zustand kompletter Verwirrung, je mehr ich hier lese, umso unsicherer werde ich. Eigentlich bin ich blutiger Laie und weiß nur, was ich nicht will : den UM-Zwangsreceiver weiter verwenden ... :zwinker:

Hinzu kommt, dass ich mir von einem Twin-Receiver einiges verspreche, den gibt es aber scheinbar nur im SD-Bereich. Damit könnte ich leben, da ich noch kein HD empfange. Der Topfield 5200 ist mir aufgefallen, ist aber wohl schon ein älteres Schätzchen. Erstaunlich ist, dass ich trotzdem nirgends Erfahrungsberichte über den TP 5200 gefunden habe. Bin mir deshalb nicht sicher, ob man dafür noch Geld ausgeben soll. Bin für jeden Tipp dankbar !


Gibt es auch im HD-Bereich z.B.:
http://preisvergleich.getprice.de/preis ... 01827.html

Es wird bald (so hoffe und bete ich jeden Tag) mehr HD-Programme zu empfangen sein.
Wenn Du dann nur einen SD-Receiver hast, der ja mit Twin-Tuner und HDD auch nicht so billig ist,
wirst Du Dich mit Sichrheit ägern.
Kauf einen HD-Receiver und bete mit uns... :smile:

Grüße
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m
Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2009, 09:59
Wohnort: Mülheim

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste