- Anzeige -

Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz von UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Net

Beitragvon rizz666 » 13.03.2012, 14:45

Hat der Technisat ISIO C das gleiche Problem wie der HD K2?
viewtopic.php?f=70&t=4682

oder kann dieser mit einer SC 2 Sender gleichzeitig entschlüsseln? :confused:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Net

Beitragvon rizz666 » 27.03.2012, 16:19

Ist denn das dual Entschlüsselungs Problem auf den Technisat oder das AC Classic zurück zuführen? (denn laut Mascom kann das AC Classic 6 Sender gleichzeitig entschlüsseln)
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Net

Beitragvon Moses » 27.03.2012, 17:35

Ja, das AC Classic kann einige Streams gleichzeitig entschlüsseln (das lässt sich nicht 1:1 auf Sender übertragen, da Videospur und jede Audiospur einzeln zählen, weisst du aber ja sicher, oder? :)). Das Problem dabei ist, dass die Streams aus demselben Mux kommen müssen, also auf derselben Frequenz liegen. Zumindest hieß es das in der Vergangenheit immer... Daher bieten die meisten Receiver mit Dual-Tuner die Option verschlüsselt aufzunehmen und dann, wenn die Smartkarte grad nix zu tun hat, die Aufnahmen zu entschlüsseln (auch der UM HD Rekorder macht das so, soweit ich weiss).

Mittlerweile scheint es aber Lösungen zu geben auch Streams aus verschiedenen Muxen gleichzeitig entschlüsseln zu können. Ich weiss, dass am PC z.B. Digial Devices das kann. Wie das genau geht (z.B. ob die da "ihren eigenen Mux" bauen oder so), weiß ich allerdings nicht...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Net

Beitragvon rupf » 27.03.2012, 18:42

rizz666 hat geschrieben:Hat der Technisat ISIO C das gleiche Problem wie der HD K2?
viewtopic.php?f=70&t=4682

oder kann dieser mit einer SC 2 Sender gleichzeitig entschlüsseln? :confused:

Hier gibt es keinen Unterschied.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Net

Beitragvon Frank S. » 30.03.2013, 08:54

Ich hatte jetzt die Schnauze voll von der UM HD-Box und habe mir den Samsung STB-E7900 Receiver gekauft. Ich Verbindung mit einem Samsung Smart-TV ( UE50ES6990) gibt es meiner Meinung nach nicht besseres. Verbindung automatisch über Anynet und es läuft das perfekte System.

Zudem wird über BD-Wise wirklich das letzte aus dem Bild heraus geholt und die Qualität nochmal verbessert. Diese Meinung kann jedoch auch exklusiv sein. Ist zumindest mein Eindruck.

Einzig zu bemängeln ist dort die Navigation wie man zu den einzelnen Aufzeichnungen gelangt. Ist meiner Meinung nach ein wenig umständlich. Und RTL lässt sich nicht aufnehmen wegen Copyright. Aber was will man da auch schon aufnehmen, außer vielleicht Dallas.

Meine Hardware:

Samsung TV: UE50ES6990
Samsung Receiver: STB-E7900
UM CI+ Modul

Fazit: sehr empfehlenswert
Frank S.
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2012, 09:16

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste