- Anzeige -

Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz von UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon fluss » 10.02.2010, 15:25

Hallo Leute,

ich habe wirklich ein Verständigungsproblem.

Derzeit nutze ich eine DBOX2 mit einer Karte von Unitymedia und habe Sky Bundesliga noch draufgeschaltet. Die Karte ist eine I02-Karte.

Gerne würde ich jetzt aber auch ARD HD und ZDF HD sehen. Ich möchte mir dazu folgenden Receiver kaufen: TechnoTrend C854.

Nach meiner Auffassung benötige ich aber für diesen Receiver eine andere Karte von Unitymedia. Ich habe eben kurz dort angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass meine Karte I02 mit jedem Fremdreveiver funktioniert. Ich benötige also keine neue Karte und kann direkt mit dem neuen Receiver alles sehen.

Stimmt das?

Danke für eine Aufklärung.
fluss
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2010, 15:19

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon benifs » 10.02.2010, 19:21

Fremdreceiver = Receiver geeignet für Sky. Der TT C854 HDTV ist für UM-Karten ausgelegt und frisst somit keine I02 Karte, er hat auch keinen CI-Slot und der Nachfolger ist bereits angekündigt. Außerdem zickt die Kiste bei uns rum. Such dir was anderes, vlt. nen Sky-Receiver oder nen freien Receiver und Alphacrypt Light.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon rambus » 14.02.2010, 12:35

Hallo Benif,

ich habe auch den TT c854 und hatte auch Probleme mit dem Receiver.
Doch seit ein paar Wochen läuft der ohne irgendwelche Probleme oder Neustarts durch.
Wurde dieses Verhalten vielleicht durch eine Störung oder Schaltungen bei UM verursacht?.

Gruß
Rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon benifs » 14.02.2010, 18:06

Keine Ahnung, mein Bruder ist der Hauptnutzer diesen Receivers. Aufgrund der beobachteten Probleme ist das Gerät seit einiger Zeit nur noch am Netz, wenn auch Fernseh geguckt wird. Dadurch ist das Gerät nicht dauerüberhitzt und die Macken halten sich in engen Grenzen. Im Gegensatz zum Samsung-Receiver kann man TechnoTrend ja ohne Probleme vom Netz nehmen :D
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Tomis » 15.02.2010, 13:54

fluss hat geschrieben:
Derzeit nutze ich eine DBOX2 mit einer Karte von Unitymedia und habe Sky Bundesliga noch draufgeschaltet. Die Karte ist eine I02-Karte.

Gerne würde ich jetzt aber auch ARD HD und ZDF HD sehen. Ich möchte mir dazu folgenden Receiver kaufen:


ich hatte auch ne Dbox2 und habe jetzt ne Coolstream HD 1 C und alles ist genau wie bei der Dbox2 nur halt besseres Bild SD und Super HD Bild, und die I02 Karte läuft auch in der Coolstream

gruß Tomis
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Firefucker112 » 15.02.2010, 22:23

In der Coolstream HD1 C läuft auch die UM01 Karte :D

Hab´s vor einer Stunde geschafft. War schon kurz davor bei UnityMedia anzurufen und ne I02 Karte zu bestellen.

Hat sich jetzt quasi erledigt :super:
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon fluss » 17.02.2010, 15:24

@Tomis

Ok, habe mir die Coolstream angeschaut. Sehr nett und man hat wohl keine Umgewöhnung zur DBox2.

Noch ein Frage zu meiner IO2-Karte (DBox2): Diese Karte rein in die Coolstream und es funktioniert alles? Oder muss ich noch irgendetwas beachten, ich habe keine Lust mir irgendwelche Software oder anderes aufzuspielen.

Danke für eine Info.
fluss
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2010, 15:19

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Leo_N_Hard » 17.02.2010, 17:19

Firefucker112 hat geschrieben:In der Coolstream HD1 C läuft auch die UM01 Karte :D

Hab´s vor einer Stunde geschafft. War schon kurz davor bei UnityMedia anzurufen und ne I02 Karte zu bestellen.

Hat sich jetzt quasi erledigt :super:


Hey, überlege mir auch die Coolstream zuzulegen. Allerdings habe ich keine Lust nochmal 100 € extra für das AlphaCrypt Classic auszugeben. Wie aktiviert man denn die UM01 Karten in der Coolstream ohne CI Modul? Ist das tatsächlich möglich? Und kann man damit alle entschlüsselten Sender aufnehmen?

Gruß, Leo
Leo_N_Hard
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2010, 21:25

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon hermi69 » 19.02.2010, 15:39

Hallo,
bin Newbie hier im Forum, hab aber festgestellt, dass ich anscheinend nicht der einzige bin der ein Problem mit dem Technotrend TT-Select C854 HDTV hat.
Vor ein paar Wochen habe ich festgestellt, dass der Receiver keine Bild-/Tonaussetzer mehr hat.
Auf das Problem wurde hier ja bereits eingangs mehrfach hingewiesen.
Jedoch vor ein paar Tagen wieder dasselbe Problem. Nach einigen Minuten (und auch nur bei einigen Sendern) sporadische Bildausfälle. Auch erscheint manchmal eine Fehlermeldung des TVs (Sony KDL 46V4000):"Audiosignal wird nicht unterstützt" und der Receiver schmiert ab.
Wer hat ähnliches beobachtet? Eine Lösung scheint es wohl immer noch nicht zu geben, oder?
hermi69
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2010, 17:22

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Grandpa » 19.02.2010, 16:39

Habe ein ähnliches Prob vor kurzem gehabt. Hat aber nichts mit dem C854 zu tun. Just in dem Moment, als Pro7 den Film starten wollte, fing mein AV-Receiver an zu knacksen und Sekunden später war er defekt. Mein Verdacht war, dass das Tonsignal vom AV-Receiver nicht korrekt verarbeitet werden konnte. Aber eben nur ein Verdacht. Angeschlossen ist er an den C274 per Toslink (optisch). Zum Glück hatte ich noch Garantie.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste