- Anzeige -

Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz von UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon anjinsan » 21.01.2010, 16:51

Hi!

Bin kurz davor mir einen C854 HDTV zuzulegen um ARD und ZDF HD endlich ohne Ruckler zu sehen (ich sach nur Philips DCR5001)

Auf der Seite von technotrend zum C854 findet sich folgender Hinweis:
Nur noch begrenzt im Fachhandel erhältlich. Alternativ empfehlen wir den Nachfolger TT-micro C834 HDTV
--> http://www.ttgoerler.de/2777/TT-select__C854_HDTV.html

Daraufhin bei der tt Hotline angerufen. Der Hinweis ist wohl erst seit gestern auf der Seite - weitere Infos hatte der Callboy nicht - gerüchteweise wird dieses Modell aber wohl bald kommen.

Im Internetz findet sich dazu noch nichts.

Hat jemand Infos?

Grüße,
Anjin
anjinsan
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2010, 16:45

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Tomis » 24.01.2010, 09:47

Coolstream HD 1 C

so habe mir mal die Coolstream HD 1 C bestellt ist ja jetzt verfügbar (http://www.smartcard24.com/coolstream-h ... 10031.html) , damit das HDTV Zeitalter Einzug halten kann.

Kommt ja meiner alten Dbox2 am nächsten und mit Neutrino fällt der Umstieg auf nen HDTV Receiver nicht so schwer und was ich so über die Box gelesen habe nicht schlecht, da laufen bei der Satvariante sogar die HD+ Karten nei ja ist halt Linux.

Denke mal am nächsten Wochenend gibt es schon einen Bericht von mir.

gruß Tomis :smile:
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Grandpa » 24.01.2010, 11:31

anjinsan hat geschrieben:Hi!

Bin kurz davor mir einen C854 HDTV zuzulegen um ARD und ZDF HD endlich ohne Ruckler zu sehen (ich sach nur Philips DCR5001)

Auf der Seite von technotrend zum C854 findet sich folgender Hinweis:
Nur noch begrenzt im Fachhandel erhältlich. Alternativ empfehlen wir den Nachfolger TT-micro C834 HDTV
--> http://www.ttgoerler.de/2777/TT-select__C854_HDTV.html

Daraufhin bei der tt Hotline angerufen. Der Hinweis ist wohl erst seit gestern auf der Seite - weitere Infos hatte der Callboy nicht - gerüchteweise wird dieses Modell aber wohl bald kommen.

Im Internetz findet sich dazu noch nichts.

Hat jemand Infos?

Grüße,
Anjin


Interessant wird es, wenn mal die URL anpasst und aus C854 ein C834 macht. Also so:

http://www.ttgoerler.de/2777/TT-select__C834_HDTV.html :brüll:

Aber das sagt mir wiederum, dass die Seite erstmal existiert und in naher Zukunft auch ein anderer Inhalt erscheinen wird. Vielleicht schon in der KW5. Lassen wir uns überraschen. :D
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Grandpa » 25.01.2010, 18:35

So, haltet euch fest. Ich habe die Produkt-Infos zum neuen Receiver heute bekommen. :D

Hier sind sie:

http://www.friedel-net.de/TT-micro_C834.pdf

Viel Spaß beim lesen. :zwinker:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon boarder-winterman » 25.01.2010, 20:33

Unterstützt wohl HD+.
Womit geklärt? wäre, wie die Privaten ins Kabel kommen sollen?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Tomis » 25.01.2010, 21:16

boarder-winterman hat geschrieben:Unterstützt wohl HD+.
Womit geklärt? wäre, wie die Privaten ins Kabel kommen sollen?


hab es mir mal durch gelesen, da steht aber nichts von HD+ :D
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Matrix110 » 25.01.2010, 21:22

Das Bild ist das Sat Modell(TT-S385 HD+). In den Specs des Unity Modells ist nichts von HD+ erwähnt.

Basiert schätzungsweise auf dem gleichen Grundgerüst mit ausgetauschtem Tuner/CAM, das SAT Modell ist zumindest Mist laut einigen ehemaligen Besitzern :)
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Grandpa » 25.01.2010, 21:35

Tomis hat geschrieben:
boarder-winterman hat geschrieben:Unterstützt wohl HD+.
Womit geklärt? wäre, wie die Privaten ins Kabel kommen sollen?


hab es mir mal durch gelesen, da steht aber nichts von HD+ :D

HD+ is ja auch SAT. :zerstör:
Aber ja. Dieses Modell wird sehr wahrscheinlich das Gerät, was UM für den HDTV-Empfang verteilen wird.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon vorturner » 25.01.2010, 23:58

"es gibt kein hd+ im kabel" :P

meint ihr ich kann meinen select c854 hdtv dann weiternutzen?
wo sind die Ändeurngen zu diesem Modell? Kann im Datrenblatt eigentlich keine Unterschiede feststellen, außer dass der select noch einen Komponentenausgang mitbringt...

Das wär ja super wenn ich dann mit dem Receiver die Privaten in HD sehen könnte!! (ansonsten 200€ zum fenster raus)

Also was meint ihr?...Bin sowieso nicht so zufrieden mit dem Ding was das SD Signal anbelangt, das war nämlich per Scart auf dem ollen Samsung kasten sogar besser (ARD und ZDF HD hingegegen sind SUPER!!!)
vorturner
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 25.01.2010, 23:52

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Grandpa » 26.01.2010, 09:04

Nagel mich bitte nicht fest. Aber ich behaupte einfach mal, dass die Privaten auf dem C854 nicht funktionieren werden. Irgendwelche Unterschiede (CAS) wird es schon geben. Sonst würden die das Teil nicht einführen. Es sei denn, es ist einfach nur wesentlich billiger (in der Herstellung und somit auch im Einkauf für UM). Ich frag mich sowieso warum die einen select und die anderen micro heißen. Bezieht sich das micro auf die physische oder funktionelle Größe?
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste