- Anzeige -

Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz von UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Henni » 02.01.2010, 10:17

klar ist der Preis eine Hausnummer für sich und technikaffin (Lust an Spielereien) sollte man auch sein, falls keine Linuxkenntnisse vorhanden sind, aber von eingeschränkter Funktionalität kann jawohl keine Rede sein...
Henni
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 24.02.2009, 12:15

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon fainherb » 02.01.2010, 12:07

Moin !!

Alles was die Dream 8000 kann und noch unenedlich vieles mehr :D - kann ein HTPC der Neuesten Generation - der Vorteil ein vernünftiger HTPC mit ordentlichen Komponenten kostet um 500€ inkl. Wind7 - also die Hälfte der Dreambox 8000 und hat unendlich mehr möglichekeiten - wenn mann ein wenig ahnung hat die Lösung - möchte jedenfals keinen Standalone Receiver mehr haben :zwinker: HTPC ist das rundum Sorglospacket !


greets
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Frank1967 » 02.01.2010, 14:49

Hallo zusammen,

auch ich bin einer Opfer der Unitymedia-HDTV-Ignoranten.

Nun habe ich hier gelesen, dass man Das Erste-HD und ZDF-HD in NRW empfangen kann. Ich möchte gerüstet sein, wenn Unitymedia :hammer: im Jahre 2020 (<-Sarkasmus) mit weiteren HD-Sendern an den Start geht.

Ich wohne in Köln und habe mich im Hardwareberecih mal umgeschaut. Nun meine Frage ab Euch.

Taugt der TechniSat Digicorder HD K2 was und kann ich den im Unitymedia-Netz überhaupt einsetzen?

Ich habe derzeit eine Humax PR Fox mit einer S01-Karte im Einsatz.

Danke für eure zahlreichen Antworten.

Gruß aus Kölle

Frank :hate-unitydigitv:
Bild
Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 14:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Tomis » 02.01.2010, 15:23

da ich bis jetzt ne Dbox2 mit Neutrino verwende, werde ich auch bei Linux mit Neutrino bleiben da im Februar eine HD Box fürs Kabel auf den Markt kommt .

Coolstream HD1 C mit Neutrino OS zum Preis von 299,00 Euro

link zum Vertrieb: http://www.coolstream.tv/druppie/node/5

link zum Forum: http://85.214.115.199/index.php
Zuletzt geändert von Tomis am 02.01.2010, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon opa38 » 02.01.2010, 16:09

Für einen EXOTEN ist das Teil ganz schön teuer.... :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Tomis » 02.01.2010, 16:11

lüpt aber wie ein töpgen

Blitz schnelle Umschaltzeiten :super:
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon opa38 » 02.01.2010, 16:25

Tomis hat geschrieben:lüpt aber wie ein töpgen



Das ist die Hauptsache... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon zingo » 02.01.2010, 16:47

Nagut jetzt bin ich doch einiges schlauer.
Also die Dreambox kommt - alleine wegen des Preises - nicht in Frage.

Jetzt frage ich einfach mal so:

Welchen HD-fähigen Kabelreceiver mit interner Festplatte (oder der Möglichkeit dazu) und einem Twin-Receiver würdet ihr denn kaufen?
zingo
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.02.2009, 18:48

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Udo-Andreas » 02.01.2010, 22:20

Henni hat geschrieben:Musst dann allerdings 2 Kabeltuner extra kaufen, da ja nur die Sattuner fest verbaut sind...


Mit einer der Gründe, weshalb ich die Reelbox Avantgarde II Kabel der Dreambox 8000 vorgezogen habe. Die bis zu 3 Tuner werden beim Kauf festgelegt..
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon DaJoker » 03.01.2010, 16:35

Tomis hat geschrieben:da ich bis jetzt ne Dbox2 mit Neutrino verwende, werde ich auch bei Linux mit Neutrino bleiben da im Februar eine HD Box fürs Kabel auf den Markt kommt .

Coolstream HD1 C mit Neutrino OS zum Preis von 299,00 Euro

link zum Vertrieb: http://www.coolstream.tv/druppie/node/5

link zum Forum: http://85.214.115.199/index.php



Vielen Dank für den Tipp. 300€ ist zwar kein Schnäppchen aber was gibt man nicht alles für eine gescheite Box.
Mal sehen ob der Tabeltuner eine gute Signalverarbeitung hat. Endlich ein würdiger Nachfolger meiner DBox2!
Hoffentlich ist das Up-/DownScaling abschaltbar, ich lasse das lieber meinen Plasma berechnen, der hat definitiv den besseren Chip dafür. :zwinker:
DaJoker
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 12.07.2006, 19:57
Wohnort: Tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste