- Anzeige -

Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz von UM

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Moses » 08.10.2009, 23:35

Das Alphacrypt hat doch mit dem Receiver nix am Hut?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon boarder-winterman » 09.10.2009, 18:40

Fakt ist.: Im Humax PR-HD 1000C geht auch mit Alphacrypt nur maximal ab 16 :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon steewie » 11.10.2009, 11:01

So, gestern kam die I12-er Smartcard von Sky. Habe sie in den Kartenslot des Humax HD PR-1000C gesteckt und per Sky Hotline aktiviert. Nun schnurrt sie wie ein Kätzchen, bei Filmen mit Jugendschutz erscheint die PIN Abfrage auf dem Bildschirm und nach Eingabe der Jugendschutz PIN wird es hell. Die UM Smartcard steckt parallel dazu in dem Alphacrypt Classic Modul im CI Schacht und tut dort auch ihren Dienst.
Bei dieser Konstellation gehört das Jugendschutzproblem also der Vergangenheit an, ohne UM weitere 5 Euro pro Monat und 19,95 Euro einmalig hinterher zu werfen.
steewie
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2009, 17:58

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Sven0986 » 15.10.2009, 16:25

Guten Tag :)

Ich möchte nun auch endlich HDTV geniessen. Allerdings weiß ich noch nicht genau wie ich das anstellen soll. Folgende Sachen:

An meinen LCD TV (Samsung SyncMaster 2333HD) habe ich einen CI-Slot.
An einem HDMI Receiver, den ich in betracht ziehe zu kaufen, befindent sich ebenfalls ein CI-Slot. Wie kann ich meine UM-Smartcard mit einem CI-Slot verbinden, bzw. benutzen? Gibt es da spezielle Adapter o.ä.?

Danke für antworten
Sven0986
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.03.2009, 11:32

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon kris26 » 15.10.2009, 16:42

Sven0986 hat geschrieben:Guten Tag :)
Ich möchte nun auch endlich HDTV geniessen.


Jo, mit HDTV bist du bei Unitymedia genau richtig :D . Außer zwei Testsender und dem kostenpflichtigen Sky sendet UM momentan kein HDTV.

Sven0986 hat geschrieben:An meinen LCD TV (Samsung SyncMaster 2333HD) habe ich einen CI-Slot.
An einem HDMI Receiver, den ich in betracht ziehe zu kaufen, befindent sich ebenfalls ein CI-Slot. Wie kann ich meine UM-Smartcard mit einem CI-Slot verbinden, bzw. benutzen? Gibt es da spezielle Adapter o.ä.?


Sofern dein Fernseher einen DVB-C Tuner hat, kannst du die Smartcard auch mit dem Fernseher nutzen. In jedem Fall brauchst du aber ein sogenanntes Alphacrypt Classic Modul. Das ist quasi das Bildeglied zwischen Fernseher oder Receiver und deiner Smartcard. Dieses Modul ist dieser "spezielle Adapter" wie du es genannt hast. Es gibt auch Receiver die ohne dieses Modul laufen. Das alles kannst du hier sehen:

viewtopic.php?f=70&t=4682
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Norbert » 15.10.2009, 20:34

Das Gerät hat weder einen DVB-C Tuner geschweige denn einen HD Tuner.
FullHD geht sicher nur über den HDMI Eingang

http://www.prad.de/new/monitore/test/20 ... 333hd.html
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Sven0986 » 19.10.2009, 09:51

Oh doch...ich bekomme über den normalen Kabelanschluss (über den UM Receiver) ARD HD und ZDF HD....Die Bildqualität ist überwältigend.
Sven0986
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.03.2009, 11:32

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon AS400 » 19.10.2009, 10:46

Sven0986 hat geschrieben:Oh doch...Die Bildqualität ist überwältigend.


Weißt du, wovon du redest, Honey? :wand:
Viele Grüße

R.

Falsches wird nicht dadurch richtig, dass es fortwährend wiederholt wird...
AS400
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 87
Registriert: 19.12.2008, 13:54

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon kris26 » 19.10.2009, 10:55

Sven0986 hat geschrieben:Oh doch...ich bekomme über den normalen Kabelanschluss (über den UM Receiver) ARD HD und ZDF HD....Die Bildqualität ist überwältigend.


Hä, wie soll das denn klappen?? Du meinst den ganz normalen Receiver den UM für seine Kunden bereitstellt?? Welcher Receiver ist das denn und wie hast du ihn am TV angeschlossen?? Glaube du hast irgendwie was verwechselt...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitragvon Norbert » 31.10.2009, 11:50

Funktioniert die Dreambox 800C mittlerweile am Unitymedianetz mit der originalen Software ??
Ein Posting von Juni sagt was anderes.
Wie sind die Erfahrungen.

Da der Digisat HD8C ja doch nicht das gelbe vom Ei st (die PVR und Timerfunktion meine ich) wird es zu 95% die Dreambox 800C für mich werden.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste