- Anzeige -

EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 03.12.2009, 09:45

Aha von wegen Einspeisegeühren etc.

Ne Kohle wollen die habern deswegen läuft nichts.

Ich seh das eher so

UM hat nur Enten oder Fiat im Verleih und ARD und ZDF bieten denen für Ihre Kunden kostenlos Ferraris im Verleih an damit die Kunden von UM damit besser und schneller vorankommen.

Aber UM sagt ne ist zwar schön das unsere Kunden dann mehr Qualität haben, interessiert uns nicht, Ihr müsst Summe X € dafür zahlen damit wir eure Ferraris den Kunden zur Verfügung stellen
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon kris26 » 03.12.2009, 10:50

Ich frage mich, wie es sich überhaupt lohnt sich jahrelang, so wie du, darüber aufzuregen. Es ist Tag für Tag und Jahr für Jahr die gleiche Platte. Niemand zwingt dich bei UM Kunde zu zu sein, wenn es dir also nicht passt, dann kündige.
Du hast mal gesagt, das du kein Sat aufstellen kannst, was verständlich ist. Dann geh doch einfach zu T-Com mit dem Entertein Paket, dort wirst du dann genug HD haben. Und sag mir jetzt nicht, das auch kein Entertain bei dir geht... :D

Aber Das Erste HD und ZDF HD kommen ja bald, also wird dein Bedarf ja etwas gedeckt werden. Ich hoffe du hast schon einen HD-fähigen Receiver zu Hause, oder willst den auch kostenlos von UM haben?? :zwinker:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon benifs » 03.12.2009, 11:30

Es soll Leute geben, die wohnen in frequenztechnisch schwer zu versorgenden Gebieten, wo selbst Mehrkanalrichtantennen keinen guten Antennenempfang bewerkstelligen können. Wenn man dann auch noch in einem Gebiet wohnt, wo die Telekom nur DSL2000 schalten kann/will geht auch das überaus "tolle" Angebot von T-Entertein nicht. Und Sat geht gar nicht, und meine Argumente sind absolut wasserdicht: 5 Birken, 3 Ahorn in einer Reihe südlich des Hauses.
DVB-T :sauer:
DVB-IP :sauer:
DVB-S2 :sauer:
DVB-C :D -> Unitymedia :wut:
Jetzt kann man sich natürlich lang und breit über verschiedene Dinge beschweren, aber bei manchen Leuten geht halt nur ein Kabelanschluss und dann ist das Geschäftsgebahren von Unitymedia als Bremser des Rundfunks nur schwer zu verstehen. Im Bereich Internet neigt sich meine Position hingegen zu Ungunsten der Telekom Richtung UM, DOCSIS wird von Monat zu Monat Untätigkeit seitens der Telekom immer verlockender.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon carnik » 03.12.2009, 12:32

opa38 hat geschrieben:
carnik hat geschrieben:
Am Rande:

opa 38, du hast in deiner Signatur - wie ich heute gesehen habe - auch die Multytenne von Technisat aufgeführt. Wenn auch in diesem Thread nicht passend gleichwohl die Frage: Wie bist du damit zufrieden? Ich habe nämlich genau diese Satantenne ebenfalls gestern gekauft, nur noch nicht installiert.


Du wirst begeistert sein.....das volle HD Programm in bester Quali..... :smile:
Da machst Du wirklich nichts falsch. :zwinker:
Die Multytenne erfüllt genau das was sie auch soll, nämlich störungsfreien Empfang. Ich habe die TWIN Ausführung und den Icord angeschlossen..... :smile:
Ganz klar eine Empfehlung. (BBC-HD ist einfach der Bildknaller)


Danke opa38 für Deinen Erfahrungsbericht, der mich in der Wahl der Multytenne bestätigt. Auf die BBC Sender freue ich mich schon. Das war auch einer von mehreren Gründen für meine Entscheidung für die Multytenne. Da Du in Düsseldorf und ich im Raum Bonn wohne, dürften auch die Empfangseigenschaften annähernd vergleichbar sein. Mit Erlaubnis der Moderatoren noch eine Schlussfrage an dieser Stelle: opa38, welche Erfahrungen hast Du mit der Wetterreserve gemacht?

P.S. Ich sehe gerade, kris 26 hat ja auch die Multytenne. Vielleicht will er sich ja auch mal dazu äußern.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 03.12.2009, 13:28

Dann zahl ich ja doppelt, kann UM nicht loswerden.

Also sollten die schon mal wie Kabel BW in die Pötte kommen und ein HDTV Paket mit den selben Sendern incl. HDTV Receiver für mtl. 7.90€ anbieten , das wäre dann endlich kundenfreundlich, bzw, gibts schon jetzt für 4,90mtl inc. HDTV Receiver, da sollte UM mal nachziehen.
Ja KabelBW gibt mitlerweile den HDTV Receiver als Standart Receiver KOSTENLOS dabei.

Also JA UM sollte dies auch umsonst tuen wie Kabel BW und den Müllreceiver mit Skart schleunigst in die Mülltonne schmeißen wo er hingehört der ist absolut nicht mehr zeitgemäß für Digital TV ohne HDMI und skaler.

Kabel BW zeigts ja wie mans vernünftig macht.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon kris26 » 03.12.2009, 13:58

carnik hat geschrieben: Mit Erlaubnis der Moderatoren noch eine Schlussfrage an dieser Stelle: opa38, welche Erfahrungen hast Du mit der Wetterreserve gemacht?

P.S. Ich sehe gerade, kris 26 hat ja auch die Multytenne. Vielleicht will er sich ja auch mal dazu äußern.


Klar kann er^^. Also mit der Wetterreserve musst du dir keine Gedanken machen. Ich und viele andere waren vorher genau so skeptisch wie du. Aber im Nachhinein völlig unbegrünet. Die Multytenne hat mehr als genug Schlechtwetterreserve. Ich habe das Teil seit ca. 3 Monaten und hatte ein einziges mal nen Ausfall für 7 Minuten, wo direkt über uns ein starkes Gewitter mit Blitz und Donner aufzog. Ansonsten macht schlechtes Wetter der Multytenne nichts aus. Bei starker Bewölkung oder normalem Regen ändert sich nichtmal die Signalstärke/Qualität. Bei starkem Regen geht die Qualität: Vielleicht von 90% auf 87% runter (Ausfall erst unter ca. 70%). Die Bildqualität ändert sich aber natürlich nicht, da Digital. Das Bild ist immer gleich gut! Ausfälle werden also sehr sehr selten sein und du musst dir da null Gedanken machen!! Das wichtigste ist aber sie am Anfang Millimetergenau auszurichten!!! Auch ich Frage mich oft warum sich Leute eine 70-90cm große Schüssel aufs Dach/Balkon knallen, wenn es so eine "kleine" und unauffällige Antenne auch tut. Mach dir keine Gedanken, du wirst begeistert sein ;)

Gruß

@starchild2006: Genau KabelBW bietet für knapp 5€ im Monat ein Paket mit völlig uninteressanten HD Sendern an. Du willst mir doch nicht ernsthaft erzählen das du jetzt anfängst Classica HD zu gucken nur weil es HDTV ist. Oder schön Abends Penthouse HD, das Programm für die ganze Familie. Sorry, aber diese Sender die die anbieten sind vielleicht außer MTVNHD (wo man ab und zu mal reinschauen würde, obwohl eh nur alles hochskaliert wäre) totaler Käse!!!
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon carnik » 03.12.2009, 17:34

Vielen Dank opa 38 für die ausführliche AW, damit kann ich meine Fragestunde bezüglich der Multytenne beenden. Nun werde ich nach der Installation - natürlich mit millimetergenauer Ausrichtung - mal meine eigenen Erfahrung machen. Deine Schilderungen aus der Praxis waren für mich sehr hilfreich.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon opa38 » 03.12.2009, 18:58

Kannst Dich ja mal kurz melden, wenn das gute Teil sein Dauerbetrieb aufgenommen hat..... :zwinker:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon carnik » 03.12.2009, 20:03

Mache ich gerne, dauert aber noch bis Ende des Monats/Anfang Januar 2010, weil ich die Multytenne - was ich bislang verschwiegen habe - für einen meiner Söhne zu Weihnachten gekauft habe. Er hat eine eigene Wohnung und einen neuen LCD-FS mit den entsprechenden Tunern, nutzt aber bislang nur UM und alternativ DVB-T. Das möchte ich ihm - wie auch mir etwas später - abgewöhnen.

Also, wie gesagt opa 38, habe angesichts dieser Sachlage bis dahin noch etwas Geduld.
Beste Grüße
Carnik

Fernsehen: UM Grundanschluss (17,90 € mtl.); Set-Top-Box von Technisat Digital PR-K (selbst gekauft), keine Smartcard
Telefon und Internet: Call & Surf Comfort von der Telekom mit DSL 6000 Flatrate und Telefon Flatrate (34,95 € mtl.)
carnik
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2008, 15:28

Re: EinsFestival HD auch bei Unitymedia

Beitragvon MarkusC63 » 04.12.2009, 13:54

kris26 hat geschrieben:Dann geh doch einfach zu T-Com mit dem Entertein Paket, dort wirst du dann genug HD haben. Und sag mir jetzt nicht, das auch kein Entertain bei dir geht... :D


Entertain in HD geht nicht mit einem "normalen" DSL-Anschluss. Da muss schon etwas mehr Bandbreite her.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste