- Anzeige -

HDTV Mönchengladbach

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HDTV Mönchengladbach

Beitragvon Andy200877 » 06.05.2008, 21:47

Ich bin neu nach Mönchengladbach gezogen (Zentrum) .

Kann ich dort HDTV-Sender empfangen ?

Wenn ja welche sind es ?


PS.:Habe bereits 3play 32k
Andy200877
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2008, 21:41

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon dyewitness » 06.05.2008, 22:47

demnach bist du im ausgebauten netz.

Somit kannst du Premiere HD empfangen.

Mehr nicht.

Discovery HD und National Geographics Channel Deutschland HD sollen aber gerüchteweise irgendwann mal noch kommen.
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon zitroenchen » 02.01.2010, 10:49

Bin durch Zufall heute auf dieses Forum gestossen und bin erstaunt, daß es offensichtlich doch bereits HDTV im UM-Kabelnetz gibt, obwohl meine Nachfrage bei UM das genaue Gegenteil ergeben hat.
Kann mir jemand zum aktuellen Ausbaustand in MG eine Rückinfo geben?
zitroenchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2010, 10:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon benifs » 02.01.2010, 11:58

ARD HD Showcase, ZDF HD Showcase, Sky Sport HD, gerüchteweise neue HD-Sender ab 2. Quartal. Das geringe Angebot liegt weniger am Ausbau, als an Unitymedia und den Programmveranstaltern.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon zitroenchen » 02.01.2010, 15:26

So, und jetzt habt Ihr mich wirklich am Boden liegen.
Ich habe heute noch einmal mit UM gesprochen und die Technik erklärt das Problem mit dem Bandbreitenbedarf der Analogsender.
Im Laufe dieses Jahres soll ein Termin festgelegt werden, zu dem das analoge Kabelfernsehen abgeschaltet werden soll. Die hierdurch freiwerdenden Frequenzen / Sendekanäle werden dann für HDTV bereitgestellt.
Aktuell sieht es wohl so aus, daß ARD und ZDF in HD senden und übernommen werden genau so SKY (war ja eh klar), alle anderen HD-Sender sollen ebenfalls eingespeist werden, sobald das o. g. Problem beseitigt ist.
Es sieht weiterhin so aus, daß UM den Empfang von HD-Inhalten nicht gesondert verschlüsseln und freischalten muß, d. h. keine zusätzlichen Gebühren anfallen (immerhin, wenn auch kaum glaubwürdig :traurig: ).
Fazit aus meiner Sicht: Ähnlich wie beim Ausbau der Netzwerkinfrastruktur für Telefon und Internet wartet UM mal wieder ab, bis der entsprechende Kundendruck hoch genug gestiegen ist, um dann zu reagieren.
Da ich keine Lust habe, wieder so lange zu warten, werde ich mir daher mal die Angebote der Konkurrenz anschauen und dann entscheiden!
zitroenchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2010, 10:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon Grothesk » 02.01.2010, 15:36

Im Laufe dieses Jahres soll ein Termin festgelegt werden, zu dem das analoge Kabelfernsehen abgeschaltet werden soll. Die hierdurch freiwerdenden Frequenzen / Sendekanäle werden dann für HDTV bereitgestellt.

Die Aussage halte ich in der Form für Quatsch.
Analoges TV wird nicht im laufe des Jahres 2010 abgeschaltet werden.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon Tomis » 02.01.2010, 16:03

warum nicht, Unitymedia ist verkauft und der NEUE EIGENTÜMER geht vieleicht ganz anders mit dem digitalen Angebot um, allein um Kohle zu machen und hiermit läßt sich viel Geld machen falls es mal heißt : `` ( Sie müßen sich ein Digitales Empfangsgerät anschaffen sonst ist kein Empfang mehr möglich ) `` :D
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon zitroenchen » 02.01.2010, 16:18

Tomis hat geschrieben:warum nicht, Unitymedia ist verkauft und der NEUE EIGENTÜMER geht vieleicht ganz anders mit dem digitalen Angebot um, allein um Kohle zu machen und hiermit läßt sich viel Geld machen falls es mal heißt : `` ( Sie müßen sich ein Digitales Empfangsgerät anschaffen sonst ist kein Empfang mehr möglich ) `` :D



Zumal der Wechsel ja nur mit Mehrkosten von 1€ pro Monat verbunden ist (incl. Receiver)!
zitroenchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.01.2010, 10:43
Wohnort: Mönchengladbach

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon supercracker » 02.01.2010, 16:41

Wohne auch in MG.

Im Moment gibt es wie oben schon geschrieben ARD und ZDF HD leider nur in 720 und Sky Sport HD in 1080. ARD und ZDF HD sind frei empfangbar.

Ärgerlich ist, daß bei meinem Sky Abo alle Sky HD Kanäle frei wären. Krieg aber nur den einen :wut:

Sollte Unity bis Jahresende nicht weiter ausbauen, werde ich hier alles auf Schüssel umstellen. Da spar ich mir wenigstens die Kabelgebühren :zwinker: und krieg dann ALLE HD Kanäle !

Übrigens gibt es bei Sky eine Seite wo alle Kabelnetzbetreiber aufgeführt sind und welche HD Kanäle sie senden

http://xxx.sky.de/web/cms/de/abo-infopo ... im%20Kabel

Hier ist Unitymedia Weltklasse :wein: und das im grössten Bundesland !
Unitymedia 2 Play 50.000 mit Telefon Plus und Fritzbox 6360
supercracker
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 02.01.2010, 15:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: HDTV Mönchengladbach

Beitragvon Udo-Andreas » 02.01.2010, 22:27

Tomis hat geschrieben:warum nicht, Unitymedia ist verkauft und der NEUE EIGENTÜMER geht vieleicht ganz anders mit dem digitalen Angebot um, allein um Kohle zu machen und hiermit läßt sich viel Geld machen falls es mal heißt : `` ( Sie müßen sich ein Digitales Empfangsgerät anschaffen sonst ist kein Empfang mehr möglich ) `` :D


Oder UM verliert bis zu 60 % seiner Kunden. Soviele sehen immer noch Analog und haben sich bisher nicht überzeugen lassen auf Digital umzustellen.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste