- Anzeige -

Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon frosch38 » 07.07.2008, 15:24

Moses hat geschrieben:Im Moment gibt es im UM Kabelnetz nur Permiere HD zu sehen (mit entsprechendem Abo bei Premiere). Zusätzlich gibt es noch die Kennung "HD Test" von der ARD, wo aber noch nichts gesendet wird (in dem Mux sind aber noch ca 40% ungenutzt Kapazität frei).

Persönliches Resümee: jetzt HDTV Reciever anschaffen lohnt nicht. :)

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. :smile:
Ich habe gerade auf meine Receiver die plätze Belegung angeschaut und habe keine Premiere HD Platz gesehen obwohl ich habe eine Smartkarte mit UM + Premiere. Muss man eine HD Receiver habe für nur die Platz Belegung zusehen?
frosch38
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon Grothesk » 07.07.2008, 15:48

Ja, der Receiver muss HD-tauglich sein.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon negril » 25.07.2008, 22:45

Ja !
:zwinker:
:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon Visitor » 25.07.2008, 22:52

Und die Sehschärfe.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon Dinniz » 26.07.2008, 00:52

die meisten STBs können das Bild auch selbst mit HDMI nicht brauchbar übermitteln .. alles Hühnerbumserei
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon Dinniz » 26.07.2008, 01:22

Solange das Niveau bleibt und net in Fäkalsprache ausartet ohne Grund.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon dapdahang » 01.10.2008, 00:00

ich habe vor einigen Tagen nochmal die Anfrage an Unitymedia bez. Discovery HD gestellt, nachdem ich am 10.07.08 folgende Antwort erhielt:

"Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren HD Programmen. Die Einspeisung von Discovery HD wurde uns durch den Kabelnetzbetreiber im Laufe des Jahres 2008 zugesichert. Für eine genauere Auskunft wenden Sie sich bitte an die Unity Media GmbH unter 0180/526 66 25 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)."

Hier nun die aktuelle Antwort vom Unitymedia-Support:

"Vielen Dank für Ihren Kontakt vom 21.09.2008 11:59.
Eine Einspeisung von "Discovery HD" für 2008 ist bei Unity Media nicht bekannt.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über
http://www.unitymedia.de/kontakt/"


Was sagt man dazu? Ist doch alles Mist! :wut:
dapdahang
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 02.04.2008, 21:07

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon mischobo » 01.10.2008, 10:00

Dinniz hat geschrieben:
Conrad hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Samsung einen HD Reciever im Angebot, den UM sicher nutzen könnte (in modifizierter Version, ist ja üblich).

Das bedeutet also wieder, dass man nur bei UM mieten/kaufen könnte und andere (Premiere taugliche-) Receiver nicht verwenden kann ? Wenn das wirklich so kommt, springe ich auf den IPTV-Zug ...

Warte einfach ab - derzeit gibt es keine offiziellen Infos und IPTV klaut dir auch nur Bandbreite
... bei IPTV sollte man auch nicht außer Acht lassen, dass dafür auch ein proprietärer Receiver des Anbieters gekauft werden muß. Die Telekom ist derzeit der einizige IPTV-Anbieter, der auch Discovery HD anbietet, mind. VDSL25 vorausgesetzt. Das Programm kann nur mit dem Media Receiver von T-home genutzt werden, der einmalig 49,99 € kostet. Dieser Receiver besitzt zwar eine Festplatte, aber Premiere erlaubt es nicht, dass deren Programme damit aufgezeichnet werden dürfen.
Um die Voraussetzung für den HDTV-Empfang über T-Entertain zu schaffen, benötigt man mind. VDSL25 für mtl. 59,95 € im Monat. Damit VDSL25 verfügbar ist, muß der nächste DSLAM im Umkreis von max. 900m installiert sein.

Bei Unitymedia kostet 3play 20000 derzeit 30 € im Monat. Dazu kommt dann noch das mtl. Entgelt für den Kabelanschluss. Welche Receiver derzeit für die Nutzung der HDTV-Angebote in Frage kommen ist ->hier<- ersichtlich.

Aber T-Entertain von der Telekom ist ja soooviel besser als das Unitymedia-Angebot. Bei T-Entertain sollte auch nicht außer Acht gelassen werden, dass jeder Senderwechsel über Server der Telekom läuft. Das lässt sich ganz einfach loggen und so kann man Aussagekräftige Statistiken in Sachen Nutzerverhalten erstellen. Big Brother is watching you ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon chris2k1 » 01.10.2008, 23:25

Hallo,

ich habe am 13.09. eine Anfrage geschickt bezüglich HD und bekam folgende Antwort:

Momentan strahlen wir noch keine Kanäle in HDTV aus.
Ein HDTV-Angebot hängt im Wesentlichen von den Sendern ab. Wir würden es begrüßen, wenn es ein größeres Angebot an HDTV-Programmen gäbe. Wir verhandeln mit allen derzeitigen Anbietern - auch mit Premiere.

Unsere HDTV-Testausstrahlungen, die wir vorübergehend im Netz hatten, sind erfolgreich abgeschlossen und daher beendet worden. Die Kapazitäten sind also vorhanden. Derzeit gehen wir davon aus, im Laufe diesen Jahres Inhalte in HDTV anbieten zu können.

Seit Anfang August vertreibt TechnoTrend über den Fachhandel einen HD-fähigen Digital-Receiver, der mit UM-SmartCard funktioniert.

Das Gerät heißt TT-Select C854 HDTV .Dies geschieht mit Billigung, aber ansonsten unabhängig von Unitymedia, d.h. dies ist kein Unitymedia-Receiver, den wir an Kunden versenden!
chris2k1
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitragvon starchild-2006 » 30.10.2008, 12:47

dapdahang hat geschrieben:ich habe vor einigen Tagen nochmal die Anfrage an Unitymedia bez. Discovery HD gestellt, nachdem ich am 10.07.08 folgende Antwort erhielt:

"Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren HD Programmen. Die Einspeisung von Discovery HD wurde uns durch den Kabelnetzbetreiber im Laufe des Jahres 2008 zugesichert. Für eine genauere Auskunft wenden Sie sich bitte an die Unity Media GmbH unter 0180/526 66 25 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)."

Hier nun die aktuelle Antwort vom Unitymedia-Support:

"Vielen Dank für Ihren Kontakt vom 21.09.2008 11:59.
Eine Einspeisung von "Discovery HD" für 2008 ist bei Unity Media nicht bekannt.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über
http://www.unitymedia.de/kontakt/"


Was sagt man dazu? Ist doch alles Mist! :wut:



So so 2008 zugesichert.
Sind nur noch knapp 2 Monate bis 2009 gibts was neues?
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 9 Gäste