- Anzeige -

Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon 112chris » 15.04.2014, 21:28

Hallo,

mich nervt es das ich bei einigen Sendern nicht vorspulen kann. Lässt sich das "hintenrum" ändern ?
Nehme Infos auch gerne per PN entgegen !

Achso Recorder ist dieses Horizon
112chris
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2011, 14:10

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon HariBo » 15.04.2014, 21:29

nein
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon 112chris » 15.04.2014, 21:38

Kurze Antwort - Warum nicht ?

Mit geht es primär nicht um das Überspringen von Werbung, sondern, dass wenn ich mehrere Folgen einer Serie aufgenommen haben (z.B. 3 mal Navy CIS) ich bei der zweiten Folge immer die letzten 5 Minuten der ersten Folge mitgucken muss. Das nervt. Und ich will das weg haben. Gibt es eine Receiver Modul Karten Kombination die das kann ? Gibt es eine modifizierte Firmware, die mal evtl irgendwo runterladen und per Netzwerk auf den Receiver spielen kann ?
112chris
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.06.2011, 14:10

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon HariBo » 15.04.2014, 21:45

die Vorspulsperren sind Bedingungen des Inhalteanbieters, in diesem Fall RTL, da kann UM nichts daran ändern.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon magentis » 15.04.2014, 22:54

HariBo hat geschrieben:die Vorspulsperren sind Bedingungen des Inhalteanbieters, in diesem Fall RTL, da kann UM nichts daran ändern.


Navy CIS läuft auf SAT1, von daher müßte Vorspulen eigentlich gehen.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon falk » 16.04.2014, 08:29

magentis hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:die Vorspulsperren sind Bedingungen des Inhalteanbieters, in diesem Fall RTL, da kann UM nichts daran ändern.


Navy CIS läuft auf SAT1, von daher müßte Vorspulen eigentlich gehen.


Hallo, Stimmt mit Sat 1. Ich kann sogar bei Sat 1 HD Vorspulen. Bei den RTL HD sendern ist das Vorspulen nicht erlaubt. Bei den SD Kanälen geht es überall.
mfg


Werner
falk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 97
Registriert: 19.05.2008, 21:04
Wohnort: Hattingen Ruhr

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon ratcliffe » 16.04.2014, 09:29

HariBo hat geschrieben:die Vorspulsperren sind Bedingungen des Inhalteanbieters, in diesem Fall RTL, da kann UM nichts daran ändern.

Das stimmt nur bedingt.
Mit meinem Kabelreceiver (nicht von UM) kann ich in Verbindung mit dem HD-Modul alle Sender vorspulen.
Eventuell setzt UM die "Bedingungen des Inhalteanbieters" übereifrig um, oder die Hardware ist einfach schrottig.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon kalle62 » 16.04.2014, 09:38

hallo

Mit einem Fremd Receiver und dem UM HD Modul,kannst du auch die HD Sender der RTL Gruppe vor und zurückspulen.?

Das ist jetzt Neu für mich,welche Box ist das den.?
Aber den Jugendschutz Pin muss du trotz den eingeben.?

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon rupf » 16.04.2014, 10:47

ratcliffe hat geschrieben:Das stimmt nur bedingt.
Mit meinem Kabelreceiver (nicht von UM) kann ich in Verbindung mit dem HD-Modul alle Sender vorspulen.
Eventuell setzt UM die "Bedingungen des Inhalteanbieters" übereifrig um, oder die Hardware ist einfach schrottig.

Im Leben nicht! Wenn du mit einem Fremdreceiver incl. UM HD Modul die Sender die RTL Gruppe vorspulen kannst, dann nenne uns einmal diesen Wundererceiver. :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: Festplattenrecorder "Vorspulen nicht erlaubt"

Beitragvon xysvenxy » 16.04.2014, 10:49

Vielleicht meint er die SD Variante...

Ich würde generell Sachen der RTL Gruppe einfach in SD aufnehmen, dann gibt es damit keine Probleme
xysvenxy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 472
Registriert: 05.02.2010, 19:31

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste