- Anzeige -

HD Umbau

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HD Umbau

Beitragvon denser » 16.01.2008, 15:46

Hallo zusammen.

Ich hab die ein oder andere Frage zu HD bei Unity Media in NRW.
Ich wohne in Düsseldorf (ausgebautes Gebiet) und hab auch schon DigitalTV + Arena auf einer UM02 Karte.
Da es mittlerweile ja nun auch Premiere HD gibt und auch endlich einen HD PVR fürs Kabel (Vantage 7100C) würde ich nun gern komplett umsteigen.
Wenn ich alles so weit bislang verstanden habe kann der Vantage kein Nagravision, bräuchte also einen Alphacrypt Light Modul.
Was mich nun ein wenig irritiert sind die Themen zwecks Kartentausch und Umstellung auf andere Verschlüsselungssysteme.
Meine Frage(n) nun:
Kann ich Premiere HD auf meine UM02 Karte buchen lassen?
Wird die Verschlüsselung für meine Karte durch einen Kartentausch in absehbarer Zeit geändert?
Hab ich das mit Nagravision und dem Alphacrypt Light Modul korrekt verstanden?
Gibt es noch einen Punkt den ich unbedingt beachten sollte den ich bislang übersehen habe?

Ich denke euch vorab für die Hilfe!

Gruß
Dennis
denser
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.01.2008, 14:25

Re: HD Umbau

Beitragvon Moses » 16.01.2008, 21:54

Ja, ab diesen Monat soll das mit UM Programmen und Premiere Programmen gleichzeitig auf der I02 Karte funktionieren (und nur auf der! Über UM01 wird wohl noch verhandelt).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Umbau

Beitragvon iGerri » 24.01.2008, 21:34

Hallo!

Gibt es zu diesem Thema schon neue Information?

Der Monat ist ja schon bald wieder rum. :smile:

Gruss, Gereon
Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 15:05

Re: HD Umbau

Beitragvon Moses » 25.01.2008, 00:17

laut Gerüchten verzögert sich das noch ein wenig... nach Karneval soll es aber los gehen ;)

Wenn du schon eine UM02 Karte hast, dann behälst du die auch. Die funktioniert im Alphacrypt Light Modul, ja. Bist du schon Premiere Kunde? Dann kannst du dich "danach" an UM und/oder Premiere wenden (das ist noch nicht ganz klar) und da veranlassen, dass beides auf deine UM02 Karte gebucht wird. Wahrscheinlich wird man sich aber auch an dich wenden...

Grundsätzlich will UM auch, laut Gerüchten, irgendwann "demnächst" ein neues Verschlüsselungssystem einführen. Das macht Sinn, da das alte Nagra-Aladin oder Nagra2 oder wie auch immer man es nennen will, einige Schwachstellen hat und daher leicht knackbar ist. Der Kartentausch für Premiere hat damit erstmal nicht's zu tun. Ob dann das Alphacrypt noch funktioniert, wird sich zeigen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Umbau

Beitragvon iGerri » 28.01.2008, 04:13

Ich habe meine UM02 Karte im Dezember endlich nach langem hin und her bekommen. Ein Premiere Abo ist auch vorhanden. Ich werde also mal abwarten was ab Aschermittwoch passiert. :smile: So werde ich endlich mein AlphaCrypt Modul los, welches leider ein wenig hackelt.

Ich hoffe mal, dass im Falle eines Wechsels des Verschlüsselungssystems mein Humax PR-HD 1000 C mit einem SW Update weiter verwendet werden kann. Bei Kabel BW wurde ja auf VideoGuard umgestellt, da kann der Humi per Update weiter verwendet werden.

Gruss, Gereon
Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 15:05

Re: HD Umbau

Beitragvon Jotha » 06.02.2008, 11:35

@denser,
mit dem Receiver von Vantage, 7100c, da würde ich mich mich nochmal erkundigen.
Falls Unitymedia auch irgendwann wie es gerade bei KabelBW geschieht, das Verschlüsselungssystem ändert auf Videoguard, dann wirst du den Vantage mit einer Smartcard sehr wahrscheinlich nicht weiter benutzen können. Zumindest wird davon gesprochen, dass Videoguard getestet wird. siehe hier z.B.

http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0

Kann sein dass ich falsch liege, aber einige zusätzliche Überlegungen können nicht schaden.

Gruß, Jotha
Jotha
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2008, 11:21

Re: HD Umbau

Beitragvon Moses » 06.02.2008, 12:00

Naja, das das Flächendeckend in Deutschland eingeführt wird, ist das beste was KabelBW Kunden passieren kann. Dann wird es dafür recht wahrscheinlich bald ein CAM geben, sonst wird der Aufstand wohl recht groß werden. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Umbau

Beitragvon mischobo » 06.02.2008, 13:29

Jotha hat geschrieben:@denser,
mit dem Receiver von Vantage, 7100c, da würde ich mich mich nochmal erkundigen.
Falls Unitymedia auch irgendwann wie es gerade bei KabelBW geschieht, das Verschlüsselungssystem ändert auf Videoguard, dann wirst du den Vantage mit einer Smartcard sehr wahrscheinlich nicht weiter benutzen können. Zumindest wird davon gesprochen, dass Videoguard getestet wird. siehe hier z.B.

http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... =0&thold=0

Kann sein dass ich falsch liege, aber einige zusätzliche Überlegungen können nicht schaden.

Gruß, Jotha
... wenn Premiere die Verschlüssselung ändert, hat das überhaupt nichts mit Unitymedia zu tun. Premiere-Abonnenten, die von Unitymedia versorgt werden, nutzen künftig ihre Unitymedia-Smartcard für die Nutzung von Premiere. Ganz egal was Premiere auf anderen Verbreitungswegen an der Verschlüsselung ändert: Kabelkunden von Unitymedia werden davon nicht betroffen sein.

Unitymedia hat seit 2005 Verträge mit Kudelski und solche Verträge haben i.d.R. lange Laufzeiten von 10 Jahren und mehr. Unitymedia kann nicht ohne weiteres die Verschlüsselung auf NDS-Videoguard umstellen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste