- Anzeige -

Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon Qantas » 20.03.2013, 14:16

Benötigt man denn die HD-Option um ServusTV HD empfangen zu können oder heißt ohne Verschlüsselung wirklich für alle frei empfangbar?
Qantas
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 14.12.2008, 16:42
Wohnort: Köln Lindenthal

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 20.03.2013, 14:36

Qantas hat geschrieben:Benötigt man denn die HD-Option um ServusTV HD empfangen zu können oder heißt ohne Verschlüsselung wirklich für alle frei empfangbar?


Für alle.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon Qantas » 20.03.2013, 15:07

Cool... das ist gut für alle DEL-Fans! :super:
Qantas
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 14.12.2008, 16:42
Wohnort: Köln Lindenthal

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon wedok » 20.03.2013, 22:46

liebes unitymedia bitte tu doch auch mal "anixe sd" und "anixe hd" in das kabelnetz. :D
und alles von gez bzw. azdbs in hd würd ich mich auch voll toll rüber freun.
gibt auch noch freie shoppingsender in hd auf astra. gestochen scharf dürfte die hasufrau von nebenan sicher öfters zum höhrer greifen.

p.s.: lieber leser. schon geAZDBSt ? ... ... schoisse, jetzt hab ich hunga. :)
Zuletzt geändert von wedok am 20.03.2013, 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Internet PREMIUM 120
wedok
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 21.11.2011, 21:08

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 20.03.2013, 23:09

Anixe will für die Einspeisung nicht zahlen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon wedok » 20.03.2013, 23:18

aber die kunden zahlen doch schon bei unitymedia teuer kabelgebühren.
und wieviel kostet ne dvb-s zu dvb-c brücke ? 1000 euro für hw und dann 100 euro oder weniger im monat ? das sind doch peanuts für unitymedia.
Bild
Internet PREMIUM 120
wedok
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 21.11.2011, 21:08

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 21.03.2013, 00:00

wedok hat geschrieben:aber die kunden zahlen doch schon bei unitymedia teuer kabelgebühren.
und wieviel kostet ne dvb-s zu dvb-c brücke ? 1000 euro für hw und dann 100 euro oder weniger im monat ? das sind doch peanuts für unitymedia.


Das darf UM nicht, man darf keine bevorzugen bei der Einspeisung. Man könnte es in der HD Option verschlüsselt anbieten dann würde Anixe Geld bekommen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon thorium » 21.03.2013, 08:22

Kurzer Teststream in die Niederlande, da sag ich nur - "het werkt", einen HD Sender mehr in Programm und Servus ist nichtmal schlecht für einen Werbesender. :schulz:
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon Julian » 21.03.2013, 11:53

tonino85 hat geschrieben:
wedok hat geschrieben:aber die kunden zahlen doch schon bei unitymedia teuer kabelgebühren.
und wieviel kostet ne dvb-s zu dvb-c brücke ? 1000 euro für hw und dann 100 euro oder weniger im monat ? das sind doch peanuts für unitymedia.


Das darf UM nicht, man darf keine bevorzugen bei der Einspeisung. Man könnte es in der HD Option verschlüsselt anbieten dann würde Anixe Geld bekommen.



wird wohl noch etwas dauern, ein Feedback vom März 2013 seitens ANIXE:

"Sehr geehrter Herr ...,
....Wir arbeiten ständig an der weiteren Verbreitung unseres Senders.
Leider wird ANIXE heute noch nicht mehr über Unitymedia verbreitet, und
das ist auch aktuell nicht in Aussicht.
Allerdings können Sie unseren Sender schon heute über andere Wege
empfangen: beispielsweise 24 Stunden über Astra oder über verschiedene
Angebote von T-Home. In Hessen können Sie uns darüberhinaus via DVBT
empfangen.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite
www.anixehd.tv in der Rubrik "Empfang". Hier erfahren Sie auch, sobald
ANIXE über Unitymedia zu empfangen ist. Den ANIXE Livestream können sie
via dem Internet Explorer mit einem Windows Media Player öffnen.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr ANIXE Team"
Julian
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Servus TV HD unverschlüsselt bei Unitymedia

Beitragvon F1 2013 » 21.03.2013, 20:14

ANIXE ist bei Unitymedia zur Zeit nicht in Planung, aber die Verhandlungen laufen bestimmt. ;)
Benutzeravatar
F1 2013
Kabelexperte
 
Beiträge: 201
Registriert: 14.03.2013, 09:24

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste