- Anzeige -

UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon mischobo » 10.01.2008, 16:38

Sat+Kabel berichtet heute:
National Geographic plant Verbreitung von deutschem HDTV-Ableger ab Sommer

(ar) Das Konzert der HDTV-Sender in Deutschland wird um eine Stimme reicher: Noch im ersten Halbjahr 2008 will der Dokumentationskanal National Geographic mit einem hochauflösenden 24-Stunden-Angebot starten.

Die Verbreitung des NatGeoHD getauften Ablegers, der unter anderem bereits in Großbritannien und den Vereinigten Staaten auf Sendung ist, könne auf nahezu sämtlichen Verbreitungswegen erfolgen. "NatGeoHD steht ab sofort allen Kabel-, IPTV- und Satellitenbetreibern in den deutschsprachigen Ländern zur Weiterverbreitung zur Verfügung", betonte der Sender in einer Mitteilung am Donnerstag

Laut Regionaldirektor Michael Westhoven würden gegenwärtig Gespräche mit verschiedenen Anbietern. "Mit ersten Einspeisungen rechnen wir in Abhängigkeit von den HD-Launchplänen der einzelnen Provider im ersten Halbjahr 2008", sagte Westhofen. Damit blieb zunächst offen, ob der Sender wie sein Konkurrent Discovery-HD auch über die Pay-TV-Plattform Premiere zu empfangen sein wird.
...
weiter lesen


... meiner Meinung Ansicht nach stehen die Chancen gut, dass das Programm auch bei UM verfügbar sein wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon opa38 » 10.01.2008, 19:05

Das wäre eine feine Sache. Schön wäre es, wenn dieser Sender im 3Play Angebot kostenfrei zu empfangen wäre. Es wäre mit Sicherheit eine Alternative zu Discovery HD.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon mambomanni » 10.01.2008, 19:59

Tolle Wurst,

Ich habe hier noch nicht einmal 1 HD Program ( nicht -ausgebaut ) da wollt Ihr sofort noch ein zweites.!!!! :nein:
:D So nicht meine Herren. :D
mambomanni
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.05.2006, 11:05

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon HDready-NRW » 11.01.2008, 09:18

.....ja das wäre ja mal eine gute Sache... So drei bis vie HD Sender noch dazu dann wäre ich wirklich rundum zufrieden. Mal sehen ob UM wir diesen gefallen tut...
HDready-NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 23.07.2006, 09:32
Wohnort: Duisburg

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon Moses » 11.01.2008, 11:56

Also vom jetzigen Paketkonzept her wär es wohl am passendsten den Paket ins Plus Paket zu packen. Wobei ich anstelle von UM auch ein eigenes HD Paket für 10-20€ im Monat schnüren würde... wenn man mal guckt, wie viele Leute Premiere für die zwei Kanäle 20€ im Monat in den Rachen schmeißen... ;)

Wenn das über Astra auch bei Premiere vermarktet würde, fänd ich schade... das wär doch mal was für die Entavio Plattform, dann nutzt die wenigstens einer, wie sie gedacht war... da muss man sagen, dass die Verhältnisse bei den Kabelanbietern deutlich besser sind, zumindest bei UM und KD... über Premiere wird irgendwie alles teurer...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon mischobo » 11.01.2008, 14:45

... NatGeoHD dürfte wohl auch der Grund sein, warum sich die Einspeisung von Discovery HD verzögert ;)

Zur Verbreitung über Sat: meiner Ansicht plant da entavio wohl auch ein HDTV-Angebot. ProSieben HD und Sat.1 sollten zum 31.12.2007 eingestellt werden. Das war bereits beschlossene Sache. ProSiebenSat.1 hätte die Transponderkapazitäten auf Astra voll bezahlen müssen und damit wäre ein wirtschaftlicher Betrieb diese Sender nicht mehr gewährleistet gewesen. In letzter Sekunde hat sich an der Situation wohl Entscheidenes geändert und ich vermute, dass ProSiebenSat.1 weiterhin keine oder nur geringe Transpondermiete an Astra zahlt unter der Auflage, dass die beiden Programme künftig grundverschlüsselt werden. ProSiebenSat.1 prüft offiziell die Zukunft der beiden HD-Kanäle. Anixe HD wird sich wohl in ähnlicher Situation zu befinden und auf deren Homepage ist zu lesen, dass man sich von einer generellen Grundverschlüsselung Mehreinnahmen verspricht.
Das ist zwar derzeit alles Spekulation, aber es gibt ausreichend Hinweise, die in diese Richtung deuten ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon Bökelberger » 11.01.2008, 14:57

Moses hat geschrieben:Also vom jetzigen Paketkonzept her wär es wohl am passendsten den Paket ins Plus Paket zu packen. Wobei ich anstelle von UM auch ein eigenes HD Paket für 10-20€ im Monat schnüren würde... wenn man mal guckt, wie viele Leute Premiere für die zwei Kanäle 20€ im Monat in den Rachen schmeißen... ;)

Von "in den Rachen" schmeissen kann keine Rede sein. 20 € für die zwei HD-Programme von Premiere finde ich in Ordnung. Immerhin sieht man die
topaktuellen Erstausstrahlungsspielfilme in HD-Qualitäät, die sich vom Filmangebot nicht wesentlich von Premiere 1-4 unterscheiden. Darüber hinaus bekommt man jeweils ein Bundesligaspiel Freitags, Samstags und Sonntags in HD zu sehen. Und letztlich auch noch die Championsleague. Finde, dass dieses Angebot den Preis von 20 € rechtfertigt.

Da kann ein NatGeoHD nun wirklich nicht mithalten und insofern wären 10 € für so einen Sender total übertrieben. Finde eigentlich auch, dass man das ruhig in das PlusPaket packen sollte. Mit Pluspaket wird doch wohl das Abo mit sämtlichen Tividi-Sendern gemeint sein, oder?
Bökelberger
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.12.2007, 21:37

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon mischobo » 11.01.2008, 15:22

... das UM-HDTV-Paket würde nicht nur aus einem Programm bestehen. Weitere Kandidaten sind ProSieben HD, Sat.1 HD, Anixe HD und auch Luxe HD. Man munkelt, dass im Sommer auch die Viacom ein HDTV-Programm starten wird.
Man kann auch davon ausgehen, dass in dem Paket ein UM-HDTV-Receiver enthalten sein wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon Bökelberger » 11.01.2008, 15:44

Mir solls Recht sein, mischobo. Bin von der HD-Bildqualität so begeistert, dass ich auch noch ein paar weitere Euros abdrücken würde für ein paar vernünftige HD-Sender mehr.
Bökelberger
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.12.2007, 21:37

Re: UM-HDTV-Paket noch im 1. Halbjahr 2008 ?

Beitragvon dyewitness » 11.01.2008, 15:44

Aber wohl gefälligst für ALLE, oder?

:sauer:
dyewitness
Kabelexperte
 
Beiträge: 173
Registriert: 08.12.2006, 20:10

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste