- Anzeige -

Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon beMoD » 03.01.2013, 00:37

Hallo zusammen,

bei Aufnahmen bzw. Timeshift auf Pro7 HD (andere HD Sender nehme ich zu selten auf, dass ich das bemerken würde) habe ich extrem nervige Tonaussetzer. Das ganze tritt nur auf, wenn ich während der Aufnahme noch einen anderen Sender gucke oder bei Timeshift das timegeshiftete (geile Wortschöpfung oder?) Programm gucke.

Also vereinfacht: Eine Aufnahme auf Pro7 läuft und ich schaue einen anderen Sender. Dann ruckelt der Ton der Aufnahme, wenn ich sie mir später angucke. Ist der Receiver im Standby sind die Aufnahmen OK. Ich habe den Receiver auf Pause stehen und fang irgendwann dann an das Timeshift abzuarbeiten. Genau die Zeit, wo der Receiver auf Pause stand ist alles OK, sobald ich aber zu dem Zeitpunkt komme, wo ich gleichzeitig geguckt und getimeshiftet habe krieg ich Tonaussetzer.

Das sieht für mich danach aus, dass die Festplatte es nicht schnell genug schafft die Daten gleichzeitig zu lesen und zu schreiben. Hab ich einfach ne schrottige (also schrottiger als per Unitymedia Definition "arbeitet innerhalb der Toleranzen") Box erwischt oder haben auch andere das Problem und ich brauch garnicht probieren die Box tauschen zu lassen?

Grüße,
beMoD
beMoD
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.07.2010, 12:49

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon Kevin » 03.01.2013, 17:07

Hallo beMoD,

das ist tatsächlich eine bekannte Problematik :traurig: . Unsere technische Fachabteilung kümmert sich bereits intensiv darum, diese Beeinträchtigungen zu beheben.

Ein Tausch macht in diesem Fall wenig Sinn, wenn du sonst keine Probleme an dem Gerät feststellen kannst.

Gerne halten wir dich/euch in diesem Thread auf dem Laufenden, sollten sich Neuigkeiten ergeben.

LG,
Kevin
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon zeraton » 03.01.2013, 17:54

Hallo Kevin,

ich habe das gleiche Problem schon seit einer ganzen Zeit (3-4 Monate)

Wann ist mit der Lösung des Problems zu rechnen?
Wie mir von einer Mitarbeiterin der UM-Hotline gesagt wurde, handelt es sich um ein Softwareproblem der Box. Kann das soweit bestätigt werden?
Wenn es kein Softwareproblem sein sollte, wie steht es mit einem alternativen Ersatzgerät einer anderen Firma?

Gruß
zeraton
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2013, 17:50

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon Kevin » 03.01.2013, 19:05

zeraton hat geschrieben:Hallo Kevin,

ich habe das gleiche Problem schon seit einer ganzen Zeit (3-4 Monate)

Wann ist mit der Lösung des Problems zu rechnen?
Wie mir von einer Mitarbeiterin der UM-Hotline gesagt wurde, handelt es sich um ein Softwareproblem der Box. Kann das soweit bestätigt werden?
Wenn es kein Softwareproblem sein sollte, wie steht es mit einem alternativen Ersatzgerät einer anderen Firma?

Gruß


Hallo zeratron,

das Problem ist schon eine ganze Weile bekannt, daher bin ich der Überzeugung, dass eine Lösung immer näher rückt :zwinker:

Es scheint sich hierbei um einen Bug zu handeln, der durch ein Update behoben werden sollte. Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass ich nicht genau sagen kann, wann ein Softwareupdate kommen wird.

LG,
Kevin
Kevin
Kabelexperte
 
Beiträge: 135
Registriert: 13.12.2012, 17:54

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon Simba879 » 03.01.2013, 23:22

Hallo UM Team,

Da dieses Problem nicht erst seit heute bekannt ist, wundert es mich doch sehr, dass es noch länger dauern soll.
Diese technischen Problem habe ich seit knapp 3 bis 3,5 Monaten bei diversen Sendern, wo ich aufnehme ( aber nur bei HD Sendern ).

LG,
Simba
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild
Simba879
Kabelexperte
 
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 23:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon Cruncher » 04.01.2013, 11:42

@Kevin

Danke, dass sich mal jemand offiziell dazu aussert. Ich habe von der Hotline erst einen Techniker zum durchmessen geschickt bekommen und dann eine neue Box erhalten. Da hätte man sich viel Arbeit ersparen können, wenn die Hotline besser informiert wäre.
Cruncher
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.12.2011, 10:04

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon beMoD » 04.01.2013, 11:53

Kevin hat geschrieben:das ist tatsächlich eine bekannte Problematik :traurig: . Unsere technische Fachabteilung kümmert sich bereits intensiv darum, diese Beeinträchtigungen zu beheben.

Ein Tausch macht in diesem Fall wenig Sinn, wenn du sonst keine Probleme an dem Gerät feststellen kannst.

Gerne halten wir dich/euch in diesem Thread auf dem Laufenden, sollten sich Neuigkeiten ergeben.


Keine anderen Probleme vorhanden. Also keine, die nicht alle anderen auch haben...
Aber finde ich gut, dass sich hier jetzt auch der Unitymedia Support zeigt, auch wenn es an dem schlechten Design des HD-Recorders wohl nichts mehr ändern wird. Bei Neuigkeiten würde ich mich aber freuen, wenn diese hier bekannt gegeben würden.

Grüße,
beMoD
beMoD
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.07.2010, 12:49

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon ernstdo » 04.01.2013, 13:44

Naja, keine anderen Probleme .....!?
Die bestehenden reichen doch schon ...

Und wenn wie mit dem letzten Update ein Problem (defekte Aufnahmen) immer noch nicht richtig behoben wurde und dann ein neues Problem (zerhackter Ton) dazu kommt kann man sich ja so richtig aufs nächste Update freuen, also auf die Fehler die dann dazu kommen ....

Ständig fehlende EPG Einträge nerven auch und die stelle ich auch erst seit dem letzten Update fest.

Dazu noch das schon seit Mai 2012 bekannte Problem des oftmals falschen Bildformates (unterschiedlich breite schwarze Balken rechts und links, und damit meine ich nicht die 4:3 Sendungen) auf vielen Sendern, gerade bei Live Sendungen wie z. B. der Tagesschau.
Das kann man zwar ändern in dem man das eigentlich falsche Bildformat am Fernseher einstellt aber dann ist bei vielen anderen Sendungen das Bild wieder zu groß und man muss wieder umstellen.
Problem tritt nur mit dem Recorder an allen HDMI Eingängen auf, mit anderen Zuspielern/ Receivern tritt das Problem nicht auf, Fernseher ist eigentlich korrekt auf WYSIWYG eingestellt muss aber für den Recorder ständig wieder geändert werden, bis Mai 2012 gab es dieses Problem auch nicht.

Auch das dass schnelle vorspulen, also mehr als vierfach, bei Aufnahmen oder Timeshift von/ bei WDR Dortmund nicht funktioniert (bei WDR Köln funktioniert es) habe ich schon vor Monaten schriftlich bei UM bemängelt.

Also jedes Update bringt nur minimale Verbesserungen dafür aber jedes mal auch wieder mehr Fehler mit sich :wut:
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon beMoD » 04.01.2013, 14:13

Deswegen die Nebenbemerkung "Also keine, die nicht alle anderen auch haben..." ;-)

Ging mir ja im Prinzip nur darum ob es hilfreich ist die Box zu tauschen und das ist es eben nicht. Das die Box insgesamt ein recht schwaches Produkt ist sollte klar sein.
beMoD
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.07.2010, 12:49

Re: Tonhaussetzer bei Aufnahmen und Timeshift

Beitragvon zeraton » 04.01.2013, 18:14

Ich kann meinen Vorgängern nur zustimmen...
Das ist ja nur ein Problem was bei diesem Gerät auftaucht.

Aber ich glaube bei dem Gerät wird sich nicht viel mehr tun.
Ggf. wird es noch ein paar kleine Softwareupdates geben aber dann sollte spätestens ein hochwertigeres Gerät als Ersatz kommen.

Gruß
zeraton
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2013, 17:50

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste