- Anzeige -

Tonausgabe HD Recorder Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Tonausgabe HD Recorder Unitymedia

Beitragvon Crush » 19.12.2012, 12:22

Hallo alle zusammen,

Ich hoffe das ich für diese Frage nicht ausgelacht werde. Seit gestern habe ich den Hd Festpalttenreceiver von unitymedia. Die Installation und der Anschluß des Heimkinos (optisches Digitalkabel) waren soweit auch kein Problem. Mein Paket ist das 3Play mit Hd Option. Mein Problem ist jetzt, dass ich bei allen nicht HD Programmen keine Ton Ausgabe über das Heimkinosystem habe. Bei den HD Programmen ist das nicht der fall, hier ist die Tonausgabe einwandfrei. Ich habe im Menü des Receivers nur die Option für Dolby Digital Tonausgabe, automatisch oder aus, gefunden.Wenn ich die auf aus stelle haben die hd sender kein ton mehr, und wenn automatisch eingestellt ist die sd sender nicht mehr. Komisch oder? Also Hd Sender Tonausgabe top, Sd Sender keine Tonausgabe. Sd Sender können nur über den Receiver ( also Tonausgabe des Fernsehers ) lautstärken geregelt werden. Ist das richtig so, oder check ich die einstellungen nicht? Wàr cool wenn einer mit helfen könnte. Die Tonausgabe über mehrere Fernbedienungen regeln nervt ziemlich.Vielen Dank schon mal. :zerstör:
Crush
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2009, 16:49

Re: Tonausgabe HD Recorder Unitymedia

Beitragvon Resident » 19.12.2012, 12:33

Die Tonausgabe über mehrere Fernbedienungen regeln nervt ziemlich.


Hallo,nervt mich auch aber so ist es leider.es sollte eigentlich so sein dass wenn man die Optionstaste auf dem entsprechenden Sender drückt dann auch die Dolby Option wählen kann.funktioniert leider nicht.darum die Recorder lautstärke etwas über Mittel und die gesamte Lautstärke über den AV Receiver steuern so mach ich es anders nicht möglich oder halt die Dolby Automation abwählen. :streber:
3play Premium 200
Horizon HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD

Bild
Benutzeravatar
Resident
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Wohnort: Bochum [NRW]

Re: Tonausgabe HD Recorder Unitymedia

Beitragvon Crush » 19.12.2012, 12:54

Ist das definitv so? Komisch, das heist ich kann nur eine geringe anzahl an tv sendern über die heimkinoanlage nutzen? Dann hätte sich der tausch der receiver( von sky auf unitymedia) ja absolut nicht gelohnt. Bei dem sky receiver ging das ohne probleme, alle sender in stereo übers heimkino ausgegeben, und bei bedarf über die optionstaste der fernbedienung dolby digital eingeschaltet. Das heist ja im endeffekt ich kann keinen sd sender übers heimkino ausgeben??? Wirklich? Bei nicht gebuchter hd option wäre das heimkino für die fernsehnutzung ja sinnlos. Kann ich nicht glauben... Hilfe
Crush
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.01.2009, 16:49

Re: Tonausgabe HD Recorder Unitymedia

Beitragvon kalle62 » 19.12.2012, 13:18

hallo
Du müsstest am AV den Input auf Automatisch einstellen.Vielleicht mal in Ton oder Input Menü nachschauen.
Mein Denon hat auf der FB eine Extra Taste dafür.

INPUT; AUTO--PCM--DTS--ANALOG--EXT;in.
Bei mir gehen Alle Sender auf AUTO gestellt.

gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4327
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste